SUCHERGEBNISSE

732 Ergebnisse für „schneiden“

| Redaktion freudengarten

Stecklinge von Zimmerpflanzen ziehen und Pflanzen vermehren, ist ganz einfach. Wir zeigen, wie du Stecklinge richtig schneiden und in Wasser ziehen kannst und welche Pflanzen für die Vermehrung in Wasser geeignet sind.


1
0

| Alexander A.

In diesem Artikel lernst Du, warum, wie & wann man Lavendel zurückschneiden sollte. So hast Du im folgenden Jahr garantiert wieder schöne, duftende Blüten.


3
0

| Redaktion freudengarten

Welche Zimmerpflanze ist nicht giftig kleine Kinder, Katzen und andere Haustiere? Wir stellen 15 Zimmerpflanzen vor, die für Menschen sowie Katzen, Hunde oder Vögel ungiftig sind.


0
0

| Redaktion freudengarten

Der Wunderstrauch ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze mit farbenprächtigen Blättern. Jetzt auf freudengarten alles über Pflege, Standort und Gießen erfahren.


0
0

| Redaktion freudengarten

Mosaikpflanzen (Fittonien) haben dekorativ gemusterte Blätter. Die niedrig wachsenden Pflanzen sind gut für Terrarien oder Blumenampeln geeignet. Jetzt alles über Pflege, Standort lesen.


3
0

| Redaktion freudengarten

Von der Efeutute Ableger selber zu ziehen, geht ganz einfach. Hier eine Anleitung zum Vermehren der Efeutute.


1
0

| Redaktion freudengarten

Zwischen Dezember und März ist fast nichts im Garten zu tun. Einige Gartenarbeiten fallen dennoch an. Wir verraten, welche Gartenarbeiten anfallen und wann der richtige Zeitpunkt dazu da ist.


0
0

| Redaktion freudengarten

Im November werfen die letzten Bäume ihr Laub ab und die Gärtner ziehen sich gern in die warme Stube zurück. Einige Dinge sind im Garten noch zu erledigen. Wir geben einen Überblick über die 14 wichtigsten Gartenarbeiten.


0
0

| Redaktion freudengarten

Für viele Zimmerpflanzen ist es an einem Südfenster zu heiß. Dennoch gibt es sie – die robusten Pflanzen, die volle Sonne vertragen. Wir stellen die 16 schönsten Zimmerpflanzen für einen sonnigen Standort vor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Efeututen zählen zu den robustesten Zimmerpflanzen. Sie klettern an Pflanzstäben hoch oder zieren als Hängepflanzen das heimische Wohnzimmer. Wir geben Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Lampionblumen verzaubern im Herbst mit ihren orangefarbenen Fruchthüllen jedes Beet. Jetzt lesen, warum es sinnvoll ist, die winterharte Physalis im Pflanzkübel zu kultivieren sowie Tipps zum Pflegen und Düngen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Geigenfeige ist ein stattlicher Gummibaum und ein echter Hingucker. Sie hat große, auffällig geformte Blätter und entwickelt sich zu einem Zimmerbaum. Jetzt die besten Pflanz- und Pflegetipps lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Das Schneiden des Elfenspiegels (Nemesia) führt zu längerer Blütendauer und eventuell auch zu einer zweiten Blüte. Wir geben Tipps, wann und wie du den Elfenspiegel schneiden kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Taglilien brauchen so gut wie keine Pflege. Nur einmal im Jahr sollten sie geschnitten werden. Wir geben Tipps, wann und wie du Taglilien zurückschneiden solltest.


0
0

| Redaktion freudengarten

Der Echte Salbei ist in der Regel winterhart, während tropische Arten im Haus überwintern müssen. Wir verraten, welche Sorten winterhart sind und geben Tipps zum Überwintern im Garten und im Haus.


0
0

| Redaktion freudengarten

So kommen Rosen gut über den Winter. Tipps zum Überwintern von Rosen, Hochstammrosen, Beetrosen und wann du die Rosen winterfest machen sollst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Pflanzen ohne Ballen oder Topf werden wurzelnackt genannt, denn sie werden ohne Erde verkauft. Ihr größter Vorteil ist ihr günstiger Preis. Hier lesen, wie wurzelnackte Pflanzen richtig gelagert und gepflanzt werden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Im Gemüsegarten gibt es im Oktober noch einiges zu tun. Der Garten muss winterfest gemacht und Vorbereitungen für das Frühjahr gemacht werden. Wir nennen dir die Gartentipps für den Garten im Oktober.


0
0

| Redaktion freudengarten

Nutze die Herbsttage im Oktober noch für Gartenarbeit, um den Garten fit für den Winter zu machen. Wir sagen, was im Ziergarten noch zu tun ist.


0
0

| pro-emit GmbH

Manche Kräuter sind komplett winterhart, andere sollte man hingegen vor Frost schützen. Hier erfährst du, was im Herbst im Kräutergarten zu tun ist und wie du deine Kräuter in 8 Schritten winterfest machst.


1
0

| Redaktion freudengarten

Bitterorangen sind bei uns winterhart. Die robusten Pflanzen sind zu jeder Jahreszeit dekorativ und bereichern den Garten mit ihrem wunderbaren Duft. Wir geben Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Fuchsien sind nicht winterhart und müssen den Winter im Haus verbringen. Wir geben Tipps zum Überwintern, das richtige Winterquartier und die Pflege im Winter.


0
0

| Redaktion freudengarten

Geranien lassen sich im Keller, hängend, eingewickelt, im Topf oder im hellen Zimmer überwintern. Wir zeigen dir vier Möglichkeiten, wie du Geranien überwintern kannst und geben Tipps zur Pflege.


0
0

| Redaktion freudengarten

Sammle im Sommer Kräuter, um im Winter Hustenerkrankungen mit bewährten Hausmitteln, wie Hustentee, lindern zu können. Wir verraten die besten 7 Kräuter gegen Husten und geben eine Anleitung für Teemischungen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Im Herbst fallen viele Gartenarbeiten im Naturgarten an, auch wenn es dort entspannter ist. Wir geben Tipps, wie du trotz Aufräumarbeiten deinen Garten naturnah für den Winter vorbereitest.


0
0

| Redaktion freudengarten

Kurkuma ist eine Heilpflanze und Gewürzpflanze, die du leicht selber ziehen kannst. Hier eine Anleitung zum Pflanzen, Pflegen, Vermehren, Überwintern und Ernten von Curcuma.


0
0

| Redaktion freudengarten

Man fühlt sich sofort wohl in dem grünen Paradies von Annette Tessaro. Kein Wunder, der Garten ist prächtig, überall blüht es. Im Gespräch verrät die Gartenfreundin, wie man ein Traumgarten gestaltet und erhält.


0
0

| Redaktion freudengarten

Im September muss der Garten winterfest gemacht und auf das nächste Frühjahr vorbereitet werden. Wir verraten die wichtigsten Gartenarbeiten für den Ziergarten im September.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wurzelnackte Gehölze, Pflanzen mit Ballen oder Containerpflanzen - was ist die richtig Wahl beim Pflanzen von Gehölzen? Wir erklären die Begriffe und zeigen die Vor- und Nachteile auf.


0
0

| Redaktion freudengarten

Der Kugelamarant hat reizvolle, pinkfarbenene Blüten, die für das Blumenbeet, den Pflanzkübel oder das Fensterbrett geeignet sind. Sehr gute Verwendung als Trockenblume, da die Blüten ihre leuchtende Farbe behalten.


0
0
  • 1
  • | Redaktion freudengarten

    Anleitung zum richtigen Ausgeizen von Tomaten, wie du Geiztriebe erkennst und welche Tomatensorten nicht ausgegeizt werden dürfen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Taglilien gelten als sehr pflegeleichte Pflanzen. Umso frustrierender ist es, wenn die Taglilien nicht blühen. Wir verraten die Ursachen und geben Tipps für viele Blüten.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die meisten Wildblumen lieben die Sonne. Hier findest du Ideen für Wildblumen, die auch im Schatten und Halbschatten, entlang von Hecken oder unter Bäumen, blühen


    1
    0

    | Redaktion freudengarten

    Der richtige Schnitt der Harlekinweide sorgt für bunten Austrieb und erhält die panaschierten Blätter. Hier findest du eine Anleitung zum Schnitt und weitere Pflegetipps für die Harlekinweide.


    1
    0

    | Redaktion freudengarten

    Süßkartoffel Pflanzen lassen sich eicht durch Stecklinge vermehren. Hier eine Anleitung zum Vorziehen und Vermehren von Süßkartoffeln.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Wenn du das Wetter von morgen wissen möchtest, kannst du in den Garten statt auf die Wetter-App schauen. Denn diese 11 Pflanzen sind hervorragende Wetterboten und zeigen dir, wie das Wetter werden wird.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Wir erklären, woran du am Kürbis männliche Blüten erkennen kannst und woran weibliche, wie Kürbisse befruchtet werden und warum das manchmal schwierig ist. Und schließlich, wie du Kürbisse in der Küche verwenden kannst.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Muss man verblühte Rosenblüten abschneiden und, wenn ja, wie? Hier eine Anleitung zum Rosen Schneiden und Pflegen nach der Blüte.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Nur wenige Kletterpflanzen sind für den Schatten geeignet. Wir stellen 10 Kletterpflanzen vor, von denen einige den Schatten lieben, andere ihn zumindest tolerieren.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Dipladenia ist eine beliebte Balkonpflanze. Sie blüht den ganzen Sommer und verträgt Sonne sowie Trockenheit. Doch was tun, wenn die Dipladenia keine Blüten bildet.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Wenn du viele Kiwi-Früchte ernten möchtest, musst du die Pflanzen schneiden. Hier eine Anleitung zum richtigen Schnitt.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Pampasgras ist ein schnell wachsender Sichtschutz, der optisch etwas her macht, vor allem wenn die Gräser blühen. Doch manchmal blüht das Süßgras nicht. Wir verraten die Gründe und wie du sie beheben kannst.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Schmucklilie ist eine Kübelpflanze mit wunderschönen Blüten. Bei Pflegefehlern weigert sie jedoch zu blühen. Wir geben Tipps für eine reiche Blüte der Schmucklilien.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Blütenpracht der Bougainvillea erinnert an Urlaub in südlichen Ländern. Wenn die Blüte ausbleibt, ist die Enttäuschung groß. Erfahre die Gründe dafür, dass die Bougainvillea nicht blüht und wie du sie beheben kannst.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    6 Gründe, warum Oleander nicht blüht und was du dagegen tun kannst. Mit Tipps zur Rosenlorbeer Pflege.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Der Hibiskus bringt mit seinen großen Blüten tropisches Flair in den Garten. Ärgerlich ist es, wenn die Blüte ausbleibt. Wir verraten die Ursachen für die fehlenden Blüten am Hibiskus.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Ein häufiges Problem beim Kirschlorbeer sind gelbe und braune Blätter. Wir verraten die Ursachen und wie du sie beheben kannst.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Passionsblumen haben extravagante Blüten, die nahezu jeden begeistern. Ärgerlich ist, wenn die Blüte ausbleibt. Wir verraten die Gründe dafür und wie du Passionsblumen zum Blühen bringst.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Der Ranunkelstrauch ist ein pflegeleichter und schnell wachsender Strauch. Beim Schneiden des Ranunkelstrauchs ist der richtige Zeitpunkt wichtig, damit der Strauch auch blüht.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Wir stellen 21 großartige Blumen, von Zwiebelblumen, einjährigen Pflanzen, Stauden und Sträuchern mit prächtigen gelben Blüten vor und geben Tipps zu Standort, Boden und Kombinationsmöglichkeiten.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Blühende Rhododendren-Büsche sehen prächtig aus. Wenn die Blüte ausbleibt, ist das sehr schade. Erfahre, welche Gründe es für blühfaule Rhododendren gibt und wie du sie beseitigen kannst


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Wenn die Pfingstrosen nicht blühen, ist die Enttäuschung groß. Wir verraten die Gründe, warum Pfingstrosen nicht blühen und was für eine Blüte der Pfingstrosen tun kannst.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Viele Zimmerpflanzen lassen sich einfach durch Ableger vermehren. Wir stellen 11 Zimmerpflanzen vor, die du selber ziehen kannst und nicht mehr kaufen musst.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Erdbeeren wachsen mit den richtigen Nachbarn besser und bleiben gesünder. Jetzt lesen, was gute und was schlechte Nachbarn für Erdbeeren sind.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Viele Blumen, die wunderschön aussehen, haben es in sich. Hier eine Liste giftiger Blumen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Ab März erfreut uns der Seidelbast mit seiner beeindruckenden Blüte. Wir erklären, wie ihr Seidelbast richtig pflanzt und pflegt, und stellen die wichtigsten Arten vor.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Viele Sträucher im Garten sind giftig für Menschen und Tiere. Wer sie kennt, kann die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen. Wir stellen 9 giftige Sträucher vor.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Attraktive Blüten lassen uns vergessen, dass manche Pflanzen sehr giftig sind. Für kleine Kinder und Haustiere können diese gefährlich werden. Wir verraten, welche Pflanzen besonders giftig sind.


    0
    0

    | Eva Luber

    Die viel geliebte Eichenblatthortensie ist eingegangen. Im letzten Jahr war ein Trieb von irgendetwas (Virus? Pilz?) befallen und ich musste sie abschneiden.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Giftige Balkon- und Kübelpflanzen muss man so platzieren, dass sie für kleine Kinder und Hautiere nicht erreichbar sind. Wir stellen 13 giftige Balkonpflanzen und Kübelpflanzen vor.


    0
    0

    Copyright © 2019. Freudengarten.

    ANMELDUNG NOTWENDIG

    Bitte logge Dich ein um fortzufahren

    LOGIN

    REGISTRIEREN