| Redaktion freudengarten

Du möchtest Gemüse anbauen, ohne viel Mühe zu haben? Wir stellen pflegeleichtes Gemüse vor, das fast von alleine wächst.


0
0

| Eva Luber

Über die Jahrzehnte lernte ich viele Gartenhilfen kennen. Die meisten waren jung, noch in der Ausbildung oder damit gerade fertig und auf Arbeitssuche.


0
0

| Eva Luber

Wir nutzen die Sonnenstunden – jetzt zur Pflanzzeit – im Garten.


0
0

| Redaktion freudengarten

Zart anmutig, romantisch und etwas melancholisch begleiten uns die perfekten Herzen der Staude in den Frühling. Jetzt Alles zur Pflege, zu Standort und zum Boden der Herzblume erfahren.


0
0

| Redaktion freudengarten

Pflanzen mit großen Blüten bringen einen Wow-Effekt in jeden Garten oder Terrasse. Wir stellen 15 Pflanzen mit besonders großen und schönen Blüten vor.


0
0

| Wilde Möhre

Pestos sind vieleitig verwendbar und lassen sich aus verschiedensten Kräutern herstellen. Der Blogpost enthält zwei Grundrezepte für Bärlauchpesto, die auch auf andere Kräuter anwendbar sind.


0
0

| Wilde Möhre

In dem Artikel geht es darum, warum Kräutersalze gesünder sind, welches Salz man am besten verwendet und wie man ein Kräutersalz herstellt. Grundrezept anhand von Bärlauchsalz...


0
0

| Gisela Tanner

das Hornveilchen ist eine besonders genügsame und dankbare Pflanze und bezaubert mit seinen Blüten. Deshalb wandert es bei mir in jedem Frühjahr in Töpfe und Kübel.


1
0

| Christian Günther

Torffreie Erden haben oft die Eigenschaft, weniger Wasser zu speichern als torfhaltige Substrate. Hochwertige Erden enthalten deshalb frischen Naturton.


2
0

| Eva Luber

„Ein anderer Frühling“, so lautet ein Blogbeitrag im Freudengarten, der davon spricht, dass die Natur über einen Monat ihrer gewohnten Zeit voraus ist.


1
0

| Redaktion freudengarten

Immergrüne Bodendecker sehen auch in der kalten Jahreszeit gut aus, sie verhindern Unkraut und Ersosion. Hier eine Liste der 13 schönsten immergrünen Bodendecker mit Tipps zu Standort und Boden.


1
0

| Redaktion freudengarten

Trockene Stellen unter Bäumen und Sträuchern müssen nicht öd und leer aussehen. Wir schlagen dir 12 Stauden vor, die sich an diesen Standorten tapfer schlagen und wachsen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Um im Sommer bei Sonne, Hitze und Trockenheit gut auszusehen, müssen Sträucher hart im Nehmen sein. Mit 16 diesen Sträuchern sieht dein Garten auch im Hochsommer nicht vertrocknet und welk aus.


0
0

| Dragonflys Gartenblog

Es ist Frühling - aber ganz anders.


1
1

| Gisela Tanner

Die Gartenschere war bisher in diesem Monat mein wichtigstes Arbeitsmittel im Garten. Jetzt legt man bei vielen Pflanzen den Grundsttein für ein üppiges Wachstum im Sommer.


1
0

| Redaktion freudengarten

Hier Vorschläge für Bäume duftenden Blüten im Garten. Triff deine Wahl anhand der Blüten, Blütezeit, Größe der Bäume und anderen Kriterien.


0
0

| Christian Günther

Verdichtet, zu sandig, zu lehmig oder nährstoffarm: So lockern Sie mit einer Pflanzerde Böden auf und reichern sie mit Humus an.


1
0

| Sandra Geeck

Die Keimlinge haben ihr erstes Blattpaar nach den Keimblättern gebildet – es wird Zeit zum Pikieren.


1
0

| Eva Luber

Der Titel wirkt ganz schön angeberisch bei einem so kleinen Taschenbuch. Ob es sich mit dem Titel besser verkauft? Oder gilt einfach, ganz berlinerisch, „Wer angibt hat mehr vom Leben!“


0
0

| Redaktion freudengarten

Wenn Tulpen nicht blühen und nur Blätter treiben, kann das viele Gründe haben. Meist sind nicht Wühlmäuse, sondern Pflegefehler die Ursache. Hier lesen, wie Tulpen immer wieder blühen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Sichtschutz und Windschutz – das sind nur zwei der Aufgaben, die Hecken im Garten wahrnehmen können. Wir stellen 14 Heckenpflanzen mit unterschiedlichen Eigenschaften vor, die deinen gewünschten Zweck erfüllen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wenn Zimmerpflanzen zu groß werden oder sie so gewachsen sind, dass sie nicht mehr schön aussehen, ist es Zeit für einen Rückschnitt. Hier eine Anleitung zum Schneiden von Zimmerpflanzen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Efeu ist nicht im Garten, sondern auch im Zimmer toll. Als Zimmerpflanze verschönert Efeu (Hedera helix) Treppenhäuser, Wohnungen und Büros. Hier Tipps zum Pflegen von Zimmerefeu lesen und die schönsten Sorten kennenlernen.


0
0

| Gisela Tanner

Mit Materialien aus Natur und Garten zu dekorieren liegt z.Z. voll im Trend. Ein paar Beispiele mit Kränzen daraus gibt's in meinem Blog.


0
0

| Redaktion freudengarten

Du brauchst keinen großen Garten, um Gemüse anzubauen, ja du brauchst noch nicht einmal einen Garten. Was du brauchst ist Erde, einen Pflanztopf, Sonne und Wasser. Hier Tipps, wie du auf wenig Platz viel Gemüse anbaust.


1
0

| Redaktion freudengarten

Wildblumen sind hübsch, pflegeleicht und sehr bienenfreundlich und sollten im Garten wachsen, da sie on der freien Natur immer seltener anzutreffen sind. Hier auf freudengarten die 14 schönsten Wildblumen kennenlernen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Im Frühling wird es Zeit, den Balkon wieder mit Blumen zu schmücken. Hier auf freudengarten geben 8 Pflanzideen für Pflanzkübel und Balkonkästen im Frühling, die auch Frost vertragen und Tipps zum Kombinieren und Pflegen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Dahlien kannst du leicht durch Stecklinge, Teilen der Knollen oder Aussaat vermehren und so preiswert und einfach ein Blumenmeer im Sommer genießen. Hier eine genaue Anleitung zur Vermehrung von Dahlien.


0
0

| Redaktion freudengarten

Kennst du Vorkultur, Nachkultur und Zwischenkultur? Nutzt du Schatten von größeren Pflanzen und unterschiedliche Höhen aus? Jetzt auf freudengarten die besten Tipps für viele Gemüsepflanzen auf wenig Raum lesen.


0
0

| Asklepios-seeds

Ob als köstliche Marmeladen, himmlisch verführerische Desserts oder vitaminreiche Nascherei: Zuckersüße Beeren sind vielseitig verwendbar. Diese 6 Tipps helfen dir, Beeren ganz leicht selbst anzubauen.


1
0

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN