| Redaktion freudengarten

Viele Pflanzen leiden unter Hitze und brauchen spezielle Pflege. Neben dem richtigen Gießen und dem Mulchen von Beeten hier einige Tipps, um Hitzeschäden an Pflanzen zu vermeiden.


0
0

| Claudia Habermehl

Was tun, wenn der eigene Gartenboden nicht zu einer Heidelbeere passt? Heute zeige ich dir die Heidelbeere im Topf mit Tipps und Tricks für Terrasse und Balkon.


0
0

| Redaktion freudengarten

Mädesüß ist eine pflegeleichte Staude, die als Bienenweide, für den Naturgarten oder Duftgarten geeignet ist. Hier Tipps zum Pflanzen und Pflegen dieser Pflanze lesen, die leider etwas in Vergessenheit geraten ist.


0
0

| Redaktion freudengarten

Blattläuse sind lästig, gar keine Frage. Sie lassen sich ganz ohne Chemie sehr gut mit natürlichen Hausmitteln bekämpfen. Wir stellen die besten 17 Hausmittel vor, um Blattläuse ohne Chemie zu verhindern oder zu bekämpfen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Blattläuse sind lästige Schädlinge im Garten, die sich gern über Rosen, Holunder, Oleander, Bohnen und andere Pflanzen im Garten her. Ein wirksames Hausmittel gegen Blattläuse ist ein Sud aus Rhabarberblättern.


0
0

| Redaktion freudengarten

Um Schädlinge von Gemüsepflanzen fern zu halten, hilft es, zwischen das Gemüse Kräuter zu setzen. Wir verraten, welche Kräuter besonders geeignet zur Schädlingsabwehr im Gemüsebeet sind.


0
0

| Redaktion freudengarten

Vanilleblumen sind nicht nur für das Auge, sondern wegen der duftenden Blüten auch für die Nase ein Genuss. Wir verraten die besten Tipps zu Standort, Boden und Pflege.


0
0

| Redaktion freudengarten

Viele Zimmerpflanzen können den Sommer im Freien verbringen, um Frischluft und Sonne zu tanken. Wir geben Tipps, welche Pflanzen den Sommer im Freien verbringen können und wie sie im Freien richtig gepflegt werden.


0
0

| Angela Mayer

Stockrosen gehören zu den Malvengewächsen und passen mit ihren leuchtenden Blüten perfekt in jeden Natur- und Bauerngarten.


1
0

| Redaktion freudengarten

Ebereschen werden von Vögeln und Insekten geliebt. Daher sollte der Baum im Garten nicht fehlen. Hier Tipps zu Standort, Boden und Sorten des pflegeleichten Baumes.


0
0

| Team Grün Furtner GmbH

Der Mai bietet mit seinem immer wärmer werdenden Wetter den perfekten Zeitpunkt, um mit der Ernte von Rhabarber zu beginnen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Ein Traumgarten gelingt im Dialog mit der Natur und mit der Liebe zum Gärtnern. Besuch in einem wunderschönen, harmonischen Garten, bei dem die Gartenbesitzerin verrät, warum sie kein Unkraut jäten muss.


1
0

| Natalie Bauer

Entdecke meinen bunten Frühlingsgarten und wische über meine Schwarz-Weiß-Fotografien, um die bunten Farben zu entdecken. Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/ein-fruehlingsgarten/


1
0

| Mike Krause

Eine Steinmauer als Hochbeetumrandung ist das perfekte Design-Element in formalen und Design-Gärten mit dem Anspruch auf das Gewisse etwas.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die aparten Kreuzblumen sind sehr attraktive Kübelpflanzen, die den ganzen Sommer über blühen.


0
0

| Daniela Hager

Luftpflanzen oder Tillandsien sind voll im Trend! Ich habe aus Papier schöne Wandhalter für diese fragilen Pflanzen gefaltet.


1
0

| Natalie Bauer

Ich stelle dir einen kostenlosen Gartenentwurft für einen Schnüffelgarten zur Verfügung! Ein Garten für deinen Hund und dich. Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/ein-garten-fur-hunde/


1
0

| Redaktion freudengarten

Feinschmecker warten jedes Jahr auf den Beginn der Spargelsaison. Spannender und billiger ist es, auf die Spargelernte aus dem eigenen Garten zu setzen und das Gemüse frisch zu genießen. Hier Tipps zum Anbau von Spargel.


1
0

| Redaktion freudengarten

Rhabarber ist eine der unkompliziertesten Pflanzen für den Nutzgarten. Bis zu 10 Jahre liefert die Pflanze Erträge, und mit steigendem Alter immer mehr. Wir verraten, wie du Rhabarber richtig pflanzst und pflegst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Auch im Mai ist es noch lange nicht zu spät, um einen Naschbalkon auf dem Balkon einzurichten. Es gibt noch viele Gemüsearten, die jetzt noch gesät werden können.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die asiatische Küche ist lecker und gesund. Ihre besondere Note erhält sie durch frische Kräuter. Wenn du asiatische Gerichte gern selber zubereitest, solltest du dir einen asiatischen Gemüsegarten anlegen.


0
0

| Anne Schwarz

„Habt ihr etwa keinen Supermarkt?“, grinste ein Bekannter neulich, als die Rede auf meinen Gemüseanbau kam. - Lohnt es sich denn überhaupt, selber Gemüse anzubauen?


2
2

| Team Grün Furtner GmbH

Im Mai ist die To-Do-Liste für den Garten etwas länger als in anderen Monaten. In unserem neuen Gartentipp lesen Sie welche Aufgaben Sie jetzt nicht vergessen sollten!


2
0

| Redaktion freudengarten

Die zweijährige Bartnelke zählt zu den schönsten Blumen, nicht nur für den Bauerngarten. Hat sie sich erst einmal im Garten etabliert, sät sie sich immer wieder aus - was für ein Glück für Bienen, die die Blüten lieben.


1
0

| Redaktion freudengarten

Die zarten Blüten der Cosmeen zeigen sich ab Juli und blühen unermüdlich bis in den Herbst. Da sich die einjährigen, pflegeleichten Blumen von alleine aussäen, kannst du dich jedes Jahr an ihren Blüten erfreuen.


1
0

| Natalie Bauer

So lockst du Bienen in deinen Garten - und zwar richtig! Schau in meine kleine Blogserie rein! Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/bienen-anlocken-teil-3/


0
0

| Fräulein Blütenstaub

Der Europa-Park in Rust (D) zieht seine jährlich 5,6 Mio. Besucher nicht nur mit über 100 Attraktionen in den Bann. Die 40 Mitarbeitenden der parkeigenen Gärtnerei begeistern mit einer einzigartigen Grünflächengestaltung.


1
0

| Alina Kröger

Über das verkannte (Un)Kraut Brennnessel.

Wirkung, Verwendung, Anwendung, Volksglaube.


1
0

| Christian Günther

Damit sich Bienenweiden zu einem echten Schlaraffenland entwickeln, benötigen sie eine nährstoffarme und gut belüftete Erde.


1
0

| Redaktion freudengarten

Die Blüten der Margeriten ähneln den Blüten von Gänseblümchen und der Ein oder Andere hat sie sicherlich schon auf Wiesen gesehen. Wir geben Tipps zum Pflanzen und Pflegen der Margeriten im Garten.


0
0

Copyright © 2016. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN