| Redaktion freudengarten

Bitterorangen (Poncirus trifoliata) sind bei uns winterhart. Die robusten Pflanzen sind zu jeder Jahreszeit dekorativ und bereichern den Garten mit ihrem wunderbaren Duft. Wir geben Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Im Sommer Kräuter sammeln, um in der kalten Jahreszeit Hustenerkrankungen statt mit Tabetten mit bewährten Hausmitteln, wie Hustentee, lindern zu können. Wir verraten die besten Kräuter gegen Husten.


0
0

| Redaktion freudengarten

Kugelamarant ist eine einjährige Pflanze mit runden Blüten. Die Pflanze ist wunderschön im Blumenbeet oder im Pflanzkübel. Besonders wertvoll ist die Pflanze als Trockenblume, da die Blüten ihre leuchtende Farbe behalten.


0
0

| Anne L.

Einige Heckenpflanzen geraten offenbar nie aus der Mode. Die Thuja zum Beispiel erfreut sich schon seit Jahrzehnten großer Beliebtheit. Warum das so ist, erfährst du im Folgenden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Blumen auf dem Balkon ohne zeitaufwändiges Ausputzen auskommen und dennoch immer wieder neue Blüten treiben sowie gepflegt aussehen. Wir stellen dir 6 dauerblühende Blumen für den Balkon oder die Terrasse vor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Es gibt viele einheimische Fruchtgehölze, deren Früchte wir nicht essen, obwohl sie gesund und vitaminreich sind. Wir stellen die schönsten Pflanzen mit den leckersten Früchten für den Garten vor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Der Sommerjasmin (Europäischer Pfeifenstrauch) ist ein schönet und unkomplizierter Strauch. Er fühlt sich in nahezu jedem Garten wohl. Hier erfährst du alles was du rund um dieses Gehölz wissen und beachten solltest.


0
0

| Redaktion freudengarten

Der Klimawandel bringt es mit sich, dass unsere Sommer immer trockener werden. Gartenbesitzer sollten sich darauf einstellen, wenn sie neue Bäume für den Garten pflanzen und trockentolerante Pflanzen auswählen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Taglilien sind robuste und pflegeleichte Stauden. Jede Blüte blüht nur einen Tag, die große Anzahl von Blüten sorgt für einen dauerhaften Blütenschmuck. Wir verraten die besten Tipps zum Pflegen, Pflanzen und Vermehren.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wer mag nicht den leckeren Duft von Knoblauch, der beim Zerreiben von Blättern der Knoblauchrauke entsteht? Im Folgenden geben wir Dir Tipps und Hinweise, auf was Du bei der Kultur der Knoblauchrauke achten solltest.


0
0

| Redaktion freudengarten

Der Duftsteinrich ist eine pflegeleichte und ausdauernd blühende Pflanze für Balkon und Garten. Hier erfährst du alles über Pflege, Standort und Boden sowie die schönsten Pflanzkombinationen.


2
0

| Redaktion freudengarten

Immergrün und beständig besticht die Mahonie das ganze Jahr über durch ihre ruhige Ausstrahlung im Garten.


1
0

| Redaktion freudengarten

Vanilleblumen sind nicht nur für das Auge, sondern wegen der duftenden Blüten auch für die Nase ein Genuss. Wir verraten die besten Tipps zu Standort, Boden und Pflege.


0
0

| Redaktion freudengarten

Ebereschen werden von Vögeln und Insekten geliebt. Daher sollte der Baum im Garten nicht fehlen. Hier Tipps zu Standort, Boden und Sorten des pflegeleichten Baumes.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die zweijährige Bartnelke zählt zu den schönsten Blumen, nicht nur für den Bauerngarten. Hat sie sich erst einmal im Garten etabliert, sät sie sich immer wieder aus - was für ein Glück für Bienen, die die Blüten lieben.


1
0

| Redaktion freudengarten

Die zarten Blüten der Schmuckkörbchen (Cosmea) zeigen sich ab Juli und blühen unermüdlich bis in den Herbst. Hier Tipps zum Pflanzen und Pflegen einer der schönsten Sommerblumen.


1
0

| Alina Kröger

Über das verkannte (Un)Kraut Brennnessel.

Wirkung, Verwendung, Anwendung, Volksglaube.


1
0

| Redaktion freudengarten

Das bezaubernde Vergissmeinnicht mit seinen filigranen, meist blauen Blüten ist eine bereichernde, bodendeckende Staude. Im Folgenden beschränken wir uns auf das bei uns heimisch vorkommenden Wald-Vergissmeinnicht.


0
0

| Natalie Bauer

Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/bienen-anlocken-so-gehts-richtig/


1
0

| Natalie Bauer

Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/bienen-anlocken-so-gehts-richtig/


0
0

| Natalie Bauer

Liste - Welche Stauden sind Leit- bzw. Begleitstauden?

Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/stauden-liste/


0
0

| Sarah aus dem Cottage Garten

Warum diese wundervolle, unkomplizierte, bildhübsche, ja sogar schatten-glückliche Pflanze in jedem Garten ein Plätzchen finden sollte!


2
0

| Wilde Möhre

Jedes Jahr wieder frohlockt im Frühling der Bärlauch mit seinem würzigen Aroma. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten aus ihm leckere Frühlingsgerichte zu zaubern […]


1
0

| Natalie Bauer

Ich stelle dir schöne, weiße Stauden für ein weißes Staudenbeet vor. Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/ein-weisses-staudenbeet/


1
0

| Redaktion freudengarten

Die Blüten der Hyazinthen zeigen sich zwischen März und April und duften intensiv. Die Pflanzen sind pflegeleicht und können im Haus vorgezoge werden. Erfahre mehr über das Pflanzen und Pflegen von Hyazinthen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Beete, die mit einer niedrigen Hecke als Beeteinfassung begrenzt werden, wirken viel gepflegter. Zum Glück kann der gefährdete Buchs durch andere Pflanzen zur Beeteinfassung ersetzt werden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wie ein blaues Band ziehen sich die hübschen Zwiebelpflanzen im Frühjahr durch die Gärten und lassen einen unwillkürlich an das berühmte Gedicht von Eduart Mörike erinnern.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Strauch-Margerite ist eine beliebte Kübelpflanze für Terrasse und Balkon. Die Pflanzen blühen dauerhaft von Mai bis Oktober. Im Herbst müssen die nicht winterharten Pflanzen im Haus überwintert werden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Immergrüne Kletterpflanzen bieten Sichtschutz das ganze Jahr über. Da sie am Boden wenig Platz benötigen, sind sie für kleine Gärten oder Balkone sehr gut geeignet. Wir stellen die schönsten immergrünen Kletterpflanzen vor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Monarden erinnern mit ihrem struppeligen Aussehen ein bisschen an einen Federkranz. Diese bunt blühende Staude kannst du ganz einfach auch in deinem Garten etablieren. Alles was du dazu wissen musst, erfährst du hier.


0
0

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN