MAGAZIN

| Horst Koch

Mit einer gasbetriebenen Feuerstelle kann man sich und seine Gäste ganz einfach und komfortabel verwöhnen – ganz ohne störenden Rauch, lästige Vorbereitung oder das ständige Nachlegen von Holz.


  • 0
  • 0
  • 0
  • | Horst Koch

    Feuer hat eine unwiderstehliche Anziehungskraft. Das flackernde Licht und die Wärme sorgen für ein tolles Ambiente und laden zum Verweilen ein. Ein Flammenspiel auf der Terrasse ist genau das Richtige für gesellige Abende.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Horst Koch

    Mit gasbetriebenen Feuertischen kann man Gemütlichkeit jeden Abend genießen – ganz einfach auf Knopfdruck und ohne Rauch, Asche oder Funkenflug. Das flackernde Licht und die Wärme sorgen für ein tolles Ambiente.


  • 0
  • 0
  • 0
  • | Horst Koch

    Gasbetriebene Feuerstellen für Terrasse, Garten oder Balkon. Die modernen Gas-Feuerstellen sorgen für mehr Gemütlichkeit und geben eine wohlige Wärme ab. Ganz einfach auf Knopfdruck Wärme genießen.


  • 0
  • 0
  • 0
  • | C. Keiner

    Natursteinpflaster aus Basalt, sind ideal für elegante und moderne Gäten. Mit dem Basaltpflaster Vulcan Schwarz und Vulcano Schwarz können Sie in Ihrem Außenbereich individuelle Kontraste setzen.


  • 4
  • 0
  • 0
  • | Robert Bakker

    Die Verwendung von Gabionen als Sichtschutz und Begrenzung von Sitzplätzen und Terrassen ist vermutlich die bekannteste Form der Nutzung in privaten Gärten.


  • 6
  • 0
  • 2
  • | Robert Bakker

    Der unbestrittene Mittelpunkt in Ihrem Garten! Diese Kamine sind mit einem Brennraum und einem Schornstein versehen. Sie können ihn dank einem Chromrost auch als Grill benutzen.


  • 5
  • 0
  • 1
  • | Robert Bakker

    Was sind Gabionen?

    Gabionen, auch Steinkörbe genannt, sind aus besonderen Stahldrahtmatten gefertigte Körbe.


  • 6
  • 0
  • 1
  • | Andrea Drebinger

    Das Sempervivum oder der Hauswurz ist in. Das attraktive Dickblattgewächs ziert, häufig im Verbund mit Fetthennenarten, kleine Natursteintröge oder flache Tonschalen.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Auch im Winter dekorativ: Pflanzen in Töpfen. Einige Regeln müssen aber beachtet werden, damit Pflanzgefäße ohne Schaden den Winter überstehen.


  • 0
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Eingänge oder Terrasse im Winter stilvoll beleuchten.


  • 0
  • 0
  • 0
  • Copyright © 2016. Freudengarten.

    ANMELDUNG NOTWENDIG

    Bitte logge Dich ein um fortzufahren

    LOGIN

    REGISTRIEREN