| Brigitte Winklbauer

Wenn die Kraft der Sonne am stärksten ist


0
0

| Redaktion freudengarten

Säe Blumen mehrmals in der Gartensaison an für ein dauerblühendes Bkumenbeet. Denn selbst im Juli ist es noch nicht zu spät. Hier Tipps für die Aussaat von Blumen und den richtigen Zeitpunkt.


0
0

| Patrizia Haslinger

ein wahrer Bienenmagnet....

Pflanzenportrait mit dem "ssssssuuuum-Faktor"!


0
0

| Eva Luber

Nachdem ich den letzten Blogbeitrag über Weiß im Garten geschrieben hatte, sah ich immer mehr Weißes, das auch noch darein gepasst hätte.


0
0

| Sven Beck

„Totes köpfen“. Ich traue es mir fast nicht zu sagen, aber hierbei handelt es sich um meine Lieblingsbeschäftigung im Garten. Jedes Frühjahr, bis in den Herbst hinein, werde ich zum Henker.


1
0

| Sven Beck

Das Double Border bietet im Juni ein besonderes Duft-Bouquet, dass sicherlich auch zu einer prägenden Erfahrung werden wird. Es sind mehrere Stauden, die nun ihren Duft versprühen.


1
0

| Patrizia Haslinger

Kommenden Sonntag ist in Österreich VATERTAG!

"Last-Minute-Geschenke" für kleine Bastelkünstler...


1
0

| Brigitte Winklbauer

Was ich dagegen tue


1
0

| Brigitte Winklbauer

Mein Bewässerungstipp für die Urlaubszeit


2
0

| Sven Beck

Endlich wird es wärmer und die Tage länger. Viele der Arbeiten im Garten sind bereits abgeschlossen. Der Großteil der Anzucht ist erledigt, Lücken in den Beeten sind gefüllt und das Unkraut hat keine Chance mehr.


2
0

| Sven Beck

Gepflegte Gärten kommen immer mehr aus der Mode. Natürlich und Divers sind die Schlagworte unserer Zeit. Und das mit Recht! Durch die stetige Verbauung der natürlichen Lebensräume verschwinden immer mehr Pflanzen und Tiere.


2
0

| Sven Beck

Sie sind meine absoluten Stars des späten Frühlings: die Akeleien. Hier und da tanzen sie über den meist noch grünen Stauden und verzaubern den Garten mit ihrer Leichtigkeit.


1
0

| Brigitte Winklbauer

Für den Balkon am besten robuste, frostresistente und kompakte Sorten wählen


1
0

| Gisela Tanner

Das Wetter hat uns im Mai ja nicht gerade verwöhnt, trotzdem blühte es in unserem Garten in Hülle und Fülle.


1
0

| Brigitte Winklbauer

Waldmeisterbowle für die Gartenparty ansetzen


1
0

| Eva Luber

waren Sträucher und Bäume in den letzten Wochen. Erst kamen die Obstbäume bei uns, den Nachbarn und dann besser zu sehen in den Kleingärten, weil es da durchsichtige Zäune gibt.


2
0

| Patrizia Haslinger

Schneckenbekämpfung à la Bio...


1
0

| Redaktion freudengarten

Wir stellen die 9 schönsten Bäume für einen Schattenplatz im Garten vor und verraten, was einen guten Schattenbaum ausmacht.


1
0

| Redaktion freudengarten

Regrowing erfreut sich bei immer mehr Menschen einer großen Beliebtheit, denn es ist nachhaltig und macht Spaß.


0
0

| Brigitte Winklbauer

Nützlich und schön zugleich


1
0

| Sven Beck

Unser Schattengarten hatte in den letzten Jahren viele unterschiedliche Gesichter. Er war bereits vor dem großen Gartenumbau recht ansehnlich und entwickelte sich weiter und weiter.


0
0

| Brigitte Winklbauer

Über die Verwendungsmöglichkeiten von Schwarzen Holunder


0
0

| Redaktion freudengarten

Es ist nicht einfach beim Gießen von Sukkulenten das richtige Maß zu finden. Ist das Gießen über den Untersetzer die richtige Art?


0
0

| Redaktion freudengarten

Elfenblumen sind ideal als Bodendecker für schattige Beete und zum Unterpflanzen von Gehölzen. Hier alles zum Pflanzen, Pflegen, Vermehren und über besonders schöne Sorten lesen.


0
0

| Sven Beck

Bei der Anzucht von einjährigen Sommerblumen muss einiges beachtet werden. Zuerst beginnt man mit der Ausssat, dann folgt das Pikieren der jungen Pflanzen. Ein weiterer Schritt kann das Pinzieren sein.


1
0

| Sven Beck

Ein berühmt berüchtigter Staudenschnitt schwappt von der großen Insel zu uns herüber und findet hierzulande immer mehr Anwendung. Chelsea Chop wird er genannt, also der Chelsea Schnitt.


2
0

| Sven Beck

Zarte, kleine blaue oder weisse Blüten tanzen zahlreich auf langen schmalen Stängeln. Wenn es voll in Blüte steht ist es wie eine Explosion hunderter kleiner Sterne. Sanft wiegen sie sich im Wind und erzählen vom Frühling.


1
0

| Eva Luber

Nun sind die Eisheiligen vorüber, eigentlich war schon ein paar Tage vorher klar, dass es keinen Frost mehr geben würde.


1
0

| Brigitte Winklbauer

Warum du Tomaten & Co. erst danach auf den Balkon pflanzen solltest


2
0

| Brigitte Winklbauer

Majestätische Blütenpracht auf dem Balkon


2
0

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN