| Sven Beck

...auf www.beetwunderung.de. Finde alle Artikel zum Thema Frühling und erhalte Dekotipps, Inspirationen und Gartentipps.


0
0

| Sven Beck

Wie schafft man es Töpfe, Körbe und Kübel frühlingshaft zu bepflanzen? Ich zeige Dir ein paar Ideen und Anregungen für Deinen Garten.


0
0

| Redaktion freudengarten

Kaffeesatz ist ein Hausmittel, um Pflanzen ohne Chemie zu düngen. Doch nicht alle Pflanzen vertragen diesen biologischen Dünger. Wir verraten, welche Pflanzen du nicht mit Kaffeesatz düngen solltest.


1
0

| Brigitte Winklbauer

Tipps und Hinweise für den Anbau im Topf


1
0

| Brigitte Winklbauer

Der April ist einer meiner Lieblingsmonate, wenn es um das Sammeln von essbaren Wildpflanzen geht. Denn jetzt blüht der Löwenzahn!


2
0

| Sven Beck

Mir blüht gerade ein "Blaues Wunder". Wenn auch Du wissen möchtest, was es ist, dann schau doch mal auf meinem Blog vorbei. Vielleicht blüht es auch Dir...


1
0

| Eva Luber

Die Forsythien blühen und das heißt für Gärtner, die Rosen können (müssen!) geschnitten werden.


2
0

| Sven Beck

Ein Buch das auch Gartenfreunde begeistern wird: Hier erfährt man allerhand Anekdoten und Wissenswertes über Wildpflanzen in der Metropole Wien. Aber nicht nur das findet man darin...


1
0

| Redaktion freudengarten

Dill ist pflegeleicht lässt sich leicht auf dem Balkon oder im Garten anbauen, so dass du das Gurkenkraut den ganzen Sommer ernten kannst. Hier Tipps zu Anbau, Pflege und Standort.


0
0

| Brigitte Winklbauer

Blühende Schönheit auf dem Balkon


1
0

| Redaktion freudengarten

Diese 11 Kräuter musst du nicht im Haus vorziehen, sondern kannst sie im April in den Garten oder auf dem Balkon säen. Mit Tipps zu Standort, Boden und guten Nachbarn im Beet.


0
0

| Patrizia Haslinger

In meinem Osterspecial für kleine Gärtner zeige ich euch kreative Bastelideen für Kids zum Osterfest!


2
0

| Brigitte Winklbauer

Toller Sichtschutz mit essbaren Blüten und Früchten


1
0

| Redaktion freudengarten

Ein Blütenmeer im Garten kannst du leicht selber ziehen. Hier eine Liste von Blumen, die im April direkt ins Beet gesät werden können.


0
0

| Sven Beck

Es wird Zeit den Garten für das bevorstehende Osterfest zu schmücken. Das natürlich nach typischer Beetwunderung-Manier. Bist Du neugierig geworden? Dann komm doch mit.


1
0

| Sven Beck

Ich kann es gar nicht glauben, wie es vor ein paar Jahren in unserem Garten aussah. Gefühlt ist alles so weit weg. Es ist, als wäre es schon immer im heutigen Zustand gewesen.


1
0

| Sven Beck

Dezember und Januar sind für mich oft Monate der Qual. Im Garten gibt es wenig zu tun und nachdem ich erst einmal froh über die kleine Gartenpause bin, kann ich es kaum erwarten, bis draußen wieder alles sprießt.


1
0

| Brigitte Winklbauer

Das Zinnkraut als Heilkraut und essbare Wildpflanze sammeln


0
0

| Patrizia Haslinger

Zartes grün und herrlich köstliche Frühlingsblumen sprießen nun allerorts hervor... Eine wahre Augen- und auch Gaumenfreude. Kommt mit zu meinem kulinarischen Streifzug zu den KOSTbarkeiten aus der NATUR!


0
0

| Brigitte Winklbauer

Jetzt ist der beste Zeitpunkt für die erste Direktsaat


0
0

| Sven Beck

Der Kräuter- und Gemüsegarten hat sein Aussehen verändert. Die Struktur ist geblieben, wurde aber ausgebaut. Dabei ist ein neues Beet entstanden. Ich bin schon gespannt, was Du dazu sagen wirst.


0
0

| Sven Beck

Das letzte Mal haben wir die Beetplanung mit etwas Kreativem begonnen. Nun wird es „erdend“: Ich überprüfe, welche Bodenbedingungen im Beet vorliegen, damit wir die passenden Pflanzen auswählen können.


1
0

| Brigitte Winklbauer

Ostara, die Frühjahrstagundnachtgleiche oder einfach nur den Frühlingsbeginn feiern


0
0

| Brigitte Winklbauer

Bestimmungsmerkmale, Eigenschaften als Heilpflanze sowie Zubereitungstipps für das wild wachsende März-Veilchen


0
0

| Patrizia Haslinger

Was es nun alles im Frühlingsgarten zu tun gilt, erzähle ich euch in diesem FrühlingsBLOG - viel Spaß beim Schmökern!


0
0

| Brigitte Winklbauer

Acht Wildkräuter für die März-Sammeltour


0
0

| Eva Luber

In Berlin ist der 8. März seit drei Jahren Feiertag. Geplant war ein Spaziergang mit Abstand, und dann wurde es ein Event zum Thema Entwicklung von Frauenfragen und Frauenrechten mit spontanen Beiträgen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die bekannteste Bauernregel dürften die so genannten Eisheiligen sein. Nach dieser dürfen nicht frostharte Pflanzen erst ab etwa Mitte Mai in den Garten gepflanzt werden. Was ist dran an den Eisheiligen?


0
0

| Brigitte Winklbauer

Anwendungsmöglichkeiten des Wildkrauts und ein Rezept für die Zubereitung von Taubnesselsirup


2
0

| Sven Beck

Ich bin wieder unterwegs. Dieses Mal in Rodmell im Süden Großbritanniens. Begleite mich auf meiner Reise und Besuche mit mir Monks House.


1
0

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN