MAGAZIN

| Andrea Drebinger

Wenn Ihr denkt, dass im August die Saison im Gemüsegarten vorbei ist, habt Ihr Euch getäuscht. Denn für viele Gemüsesorten, insbesondere für viele Blattgemüse, ist die kühlere Jahreszeit die beste Zeit zum Wachsen.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Team Grün Furtner GmbH

    Ende Herbst frisches Gemüse ernten können


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Carolin Engwert

    Darf ich vostellen: "Dicke Bohnen" mein Lieblingsgemüse in dieser Gartensaison. Warum und wie so erfährst Du in diesem Pflanzenportrait...


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Im Sommer ist die Zeit des Säens und Gemüseanbauens noch lange nicht vorbei. Im Gegenteil. Viele Früchte wurden schon geerntet und es wieder Platz im Gemüsebeet, um neu zu säen und im Herbst ernten zu können.


  • 1
  • 1
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Lust auf frischen Rucola? Kein Problem, Rucola lässt sich leicht auf Balkon oder im Garten ziehen. Hier die wichtigsten Tipps zum Säen, Pflegen und Ernten.


  • 0
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Immer wenn von Kübelpflanzen die Rede ist, denken die meisten Menschen an Blumen. Dabei kann man auch Erdbeeren in Pflanztöpfen ziehen.


  • 0
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Hast Du keinen Platz im Beet oder statt eines Gartens einen Balkon und möchtest aber trotzdem Gurken ernten? Versuche es doch einmal damit, Gurken im Container zu ziehen.


  • 2
  • 0
  • 1
  • | Andrea Drebinger

    Wer so wie ich bald in den Genuss von selbst geerntetem Rhabarber kommen will, kann mit diesem einfachen Trick zu einer früheren Ernte kommen.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Zählt Ihr auch zu den spontanen Gärtnern? Ich gestehe, dass ich manchmal eine Idee sofort umsetzen möchte, sobald ich sie habe. Zum Beispiel Tomatenpflanzen säen, wenn die Sonne im Frühjahr scheint.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Die Quitte gehört zu den ältesten Obstarten. Sie ist Nutz- und Zierpflanze zugleich. Dennoch ist sie als Obstgehölz nicht sehr bekannt und nur in wenigen Gärten zu finden.


  • 3
  • 0
  • 1
  • | Andrea Drebinger

    Ich liebe es, asiatische Gerichte zu kochen. Besonders gut gelingen sie, wenn ich frische Kräuter verwende, wie zum Beispiel frischen Ingwer oder thailändisches Basilikum. Am liebsten mag ich aber frischen Koriander.


  • 2
  • 0
  • 1
  • | Andrea Drebinger

    Ab Anfang September geht es meinen Tomatenpflanzen nicht an den Kragen, sondern an die Spitzen. Ich schneide den obersten Trieb bis zur nächsten Blattachsel ab. Auch alle Blüten werden jetzt von mir entfernt.


  • 2
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Schon der Name dieser Pflanze vergeht auf der Zunge wie sie selbst, wenn sie auf einem italienischen Vorspeisenteller serviert wird: Zucchini!


  • 0
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Ich liebe Schnittlauch. Denn er ist nicht nur lecker, sondern auch einfach zu pflegen, zu ernten und zu verwenden. Außerdem blüht er wunderschön und steht bei mir auch als Zierpflanze im Beet.


  • 4
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Hochbeete sind in. Kein Wunder, denn mit einem Hochbeet kannst Du bequem im Stehen gärtnern, ohne Dich bücken zu müssen. Vor allem der Trend zum Gemüseanbau im eigenen Garten steigert die Beliebtheit von Hochbeeten.


  • 0
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Heute verrate ich Euch, auf was Ihr achten müsst, wenn Ihr Tomaten in Kübeln auf der Terrasse oder dem Balkon zieht und großen Erfolg bei der Ernte haben wollt.


  • 1
  • 2
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Bärlauch (Allium ursinumm) ist eine kleine Zwiebelpflanze aus der Gattung Allium, verwandt mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Im Herbst und Winter sind sie in jeder Gemüseabteilung zu finden: Kürbisse!


  • 0
  • 0
  • 0
  • Copyright © 2016. Freudengarten.

    ANMELDUNG NOTWENDIG

    Bitte logge Dich ein um fortzufahren

    LOGIN

    REGISTRIEREN