SUCHERGEBNISSE

892 Ergebnisse für „schneiden“

| Redaktion freudengarten

Unsere Sommer werden heißer und es fällt weniger Regen. Höchste Zeit, die Bepflanzung im Garten an die geänderten Bedingungen anzupassen. Wir stellen 18 Stauden vor, die Hitze und Trockenheit aushalten.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wir verraten, wie du erkennst, dass Zimmerpflanzen umgetopft werden müssen und geben eine Anleitung zum richtigen Umtopfen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Ein Gartenhibiskus eignet die sich hervorragend für die Kultivierung im Topf eignet. Wir verraten, wie du deinen Gartenhibiskus erfolgreich pflegen, schneiden und überwintern kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Zaubernuss ist ein langsam wachsender Strauch, der am liebsten gar nicht geschnitten wird. Wir verraten, wie du deine Hamamelis richtig schneidest, damit sie den Rückschnitt gut übersteht.


0
0

| Redaktion freudengarten

Oleander wird häufig von Läusen, besonders von Schildläusen befallen. Wir geben Tipps, wie du Läuse am Oleander effektiv bekämpfst und einem Befall vorbeugst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die String of Hearts (Ceropegia woodii), ist eine Zimmerpflanze, die wegen ihrer zarten herzförmigen Blätter und ihres hängenden Wuchses sehr beliebt ist. Wir verraten Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die meisten hängenden Zimmerpflanzen haben lange, unverzweigte Stängel. Wenn du lieber buschige Zimmerpflanzen möchtest, solltest du diesen Trick anwenden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Geißblätter sind nicht nur für ihre Blüten und angenehmen Duft bekannt, sondern lassen sich auch relativ einfach vermehren. Wir verraten drei Methoden zur Vermehrung von Geißblättern sowie Tipps zur Pflege dieser Pflanzen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Nicht nur bei den Menschen gibt es Kaffee-Junkies. Auch einige Zimmerpflanzen lieben ab und an einen Schluck Kaffee. Wir verraten, welche Zimmerpflanzen Kaffee mögen und wie du sie mit Kaffee richtig düngst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Geißblatt ist eine beliebte Kletterpflanze mit duftenden Blüten. Das richtige Beschneiden trägt zur Gesundheit und Form der Pflanze bei. Hier eine Anleitung für das Schneiden von Geißblatt im Frühjahr, Herbst und Winter.


0
0

| Redaktion freudengarten

Passionsblumen sind schnell wachsende Pflanzen. Damit sie in Form bleiben und viele Blüten tragen, müssen sie zweimal im Jahr geschnitten werden. Wir verraten, wie es geht.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Blaue Passionsblume hat auffällige Blüten und kann auf dem Balkon, im Garten oder im Haus kultiviert werden. Wir geben Tipps zu Standort und Pflege.


0
0

| Redaktion freudengarten

Kletterpflanzen auf dem Balkon bieten Sichtschutz, verschönern den Sitzplatz mit Blüten, betören manchmal auch mit süßem Duft und können sogar Gemüse liefern. Welche Kletterpflanze ist für deinen Balkon die richtige?


0
0

| Redaktion freudengarten

In der kalten Jahreszeit machen die Pflanzen Winterpause, für den Gärtner gibt es aber immer etwas zu tun. Denn der Winter ist eine gute Zeit, um Bäume und Sträucher zu schneiden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Auch wenn der Garten im Januar noch schläft, gibt es schon Gartenarbeiten, mit denen du im Januar den Garten die kommende Saison vorbereiten kannst. Wir verraten, was im Januar zu tun ist.


0
0

| Redaktion freudengarten

Salbei gilt als effektives Mittel gegen Halsschmerzen, Entzündungen im Mund- und Rachenraum und gegen Schwitzen. Stimmt das, und wenn ja, kann man Salbeitee selber machen und wie bereitet man Salbeitee richtig zu?


0
0

| Redaktion freudengarten

Wenn ein Zitronenbaum Blätter verliert, sind Pflegefehler oder ein falscher Standort die Ursache. Auf jeden Fall muss schnell gehandelt werden. Wir verraten die möglichen Ursachen und wie du sie beheben kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Einige Pflanzen ernähren sich von Luft. Denn aus welchem Grund sollten sie Luftwurzeln bilden? Wir gehen der Frage nach, warum und welche Pflanzen Luftwurzeln bilden und ob man diese einfach abschneiden darf.


0
0

| Redaktion freudengarten

Mit einem Olivenbaum zieht mediterranes Flair auf deine Terrasse. Der immergrüne Olivenbaum braucht wenig Pflege, bestimmte Pflegefehler musst du aber vermeiden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Wilde Rauke ist ein mehrjähriges Gemüse, das du fast das ganze Jahr über ernten kannst. Wir verraten, wie du Rucola richtig anbaust und erntest.


0
0

| Redaktion freudengarten

Ameisen sind nützlich. Wenn sie im Haus, in einigen Bereichen des Gartens oder insehr großer Zahl auftreten, werden sie sie aber lästig. Wir verraten, wie du Ameisen bekämpfen oder vertreiben kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Kugelakazien sind robuste und pflegeleichte Bäume. Sie können eine sehr ausladende Krone bekommen und sollten daher regelmäßig geschnitten werden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wir verraten 14 Balkonpflanzen, die in Pflanzkübeln auf schattigen Balkonen oder Terrassen gut wachsen und geben Tipps, wie du sie kombinieren kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Sicher kennst du das Problem. Du hast eine Mango im Supermarkt gekauft, die hart ist und nicht süß und saftig schmeckt. Wir verraten, wie du eine Mango nachreifen lassen kannst, so dass sie ihren perfekten Geschmack hat.


0
0

| Redaktion freudengarten

Eingelegter Ingwer schmeckt zu Sushi und zu vielen anderen Gerichten. Es ist ganz einfach, Ingwer selbst einzulegen. Hier das Rezept.


0
0

| Redaktion freudengarten

Muss man Ingwer schälen oder kann man die Schale mitessen? Und wenn man Ingwer schält, wie geht es am einfachsten? Wir verraten, wie es geht.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Blüten vieler Sträucher, die im Winter blühen, duften intensiv und erinnern und im Winter an den Sommer. Wir stellen 6 Sträucher vor, die im Winter blühen und deren Blüten wunderbar duften.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wir stellen fünf Zimmerpflanzen vor, die du sehr leicht vermehren kannst und geben eine genaue Anleitung, wie du sie vermehren kannst, durch Stecklinge, Teilen oder Ableger.


0
0

| Redaktion freudengarten

Asparagus ist eine beliebte Zimmerpflanze mit dekorativen zartgefiederten Trieben. Mit der richtigen Pflege macht der Zierspargel lange Freude. Wir verraten die besten Tipps zur Pflege und zum Vermehren von Asparagus.


0
0
  • 1
  • | Redaktion freudengarten

    Die Ruhmeskrone trägt außergewöhnliche Blüten. Die exotische Kletterpflanze wird bei uns als Zimmerpflanze kultiviert. Wir geben Tipps zu Pflege, Standort, Boden und Gießen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Das Fleißige Lieschen hält, was sein Name verspricht. Die Pflanze blüht ausdauernd, ist robust, pflegeleicht und fühlt sich im Schatten wohl. Jetzt eine Anleitung zum Pflanzen und Pflegen lesen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Dipladenia wird immer beliebter. Die mehrjährige Zierpflanze ist nicht winterhart und muss daher zum Überwintern ins Haus gebracht werden. Hier lesen, wie die Überwinterung der Mandevilla gelingt.


    0
    1

    | Redaktion freudengarten

    Die Dipladenia ist ein Dauerblüher für Balkon und Terrasse und blüht bis in den Herbst. Hier Tipps zur Pflege sowie zum Standort und zum Überwintern der exotischen Pflanze lesen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Bogenhanf ist eine sehr pflegeleichte Zimmerpflanze, die noch in dunklen Zimmerecken wächst. Die robuste Pflanze erlebt in eleganten Pflanzgefäßen derzeit eine Renaissance. Hier eine Pflegeanleitung für die robuste Pflanze.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Schwarzäugige Susanne ist eine einjährige Kletterpflanze mit meist orangefarbeneren Blüten, die Rankgerüste schnell bedeckt. Sie blüht den ganzen Sommer über und ist als Sichtschutz auf Balkonen oder Terrassen geeignet.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Knospen der Artischocken sind Leckerbissen für Feinschmecker. Auch bei uns gelingt der Anbau der mediterranen Pflanzen. Erfahre jetzt, wie du die Distelgewächse bei uns säen, pflegen, ernten und überwintern kannst.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Wandelröschen blühen nicht nur unermüdlich, ihre Blüten wechseln zudem noch die Farbe. Die Schönheiten sind sehr pflegeleicht, wenn du die wichtigsten Tipps zur Pflege berücksichtigst.


    0
    0

    | Team Grün Furtner GmbH

    Der Jahreswechsel ist Ihnen hoffentlich genauso reibungslos gelungen wie uns. Die Tage werden jetzt wieder länger und so wird es allmählich Zeit die neue Gartensaison vorzubereiten!


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Darf der Olivenbaum im Freien überwintern oder wird ihm das zu kalt?Hier eine Anleitung zum Überwintern, zum Schutz und zur Pflege von Olivenbäumen im Winter.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Das farbenfrohe Löwenmäulchen zählt zu den schönsten Sommerblumen im Garten. Die Sommerblume ist robust und pflegeleicht. Wir von freudengarten geben eine Anleitung zum Pflanzen, Pflegen, Säen und Schneiden.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Der Gewöhnliche Natternkopf ist eine pflegeleichte Staude. Sie ist ein wichtiger Nektarlieferant für Bienen und Insekten, ist sehr pflegeleicht und sieht wunderschön aus. Hier alles zum Säen, Pflegen und Pflanzen erfahren.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Der Bartfaden (Penstemon) ist eine reich blühende Staude, deren Blüten an die des Fingerhuts erinnern. Erfahre hier alles zum Pflanzen, Pflegen, Standort und Vermehrung des Bartfadens.


    0
    0

    | Team Grün Furtner GmbH

    Christbäume gehören zur besinnlichen Weihnachtszeit - Kein Zweifel. Doch damit der Baum auch lange schön grün bleibt, müssen Sie auf ein paar Details achten. Mehr dazu in unserem neuen Beitrag!


    1
    0

    | Redaktion freudengarten

    Das Flammende Käthchen, auch Madagaskarglöckchen genannt, blüht im Winter. Wir geben Tipps zum Standort, Pflegen und Gießen und verraten, wie die Kalanchoe erneut blüht.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Gewöhnliche Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris) braucht einen sonnigen Standort, ist aber sonst sehr genügsam. Erfahre alles über Standort, Pflege, Aussaat und Vermehrung der Wildstaude.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Begonien lassen sich sehr leicht durch Stecklinge, Blattstecklinge, Teilen der Rhizome oder Aussaat vermehren. Hier auf freudengarten eine Anleitung zum Vermehren der dekorativen Balkonblumen lesen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Bei der richtigen Pflege blühen Begonien unermüdlich von Mai bis in den Herbst. Hier eine Anleitung zum Pflegen, Pflanzen, Überwintern und Vermehren lesen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Einen Geldbaum vermehren geht sehr einfach – und macht daher richtig Spaß. Am einfachsten ist die Vermehrung über Stecklinge. Hier eine Anleitung lesen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Lampionblumen mit ihren orangefarbenen Fruchthüllen bringen im Herbst jedes Beet zum Leuchten. Jetzt alles über Pflanzen, Pflegen, Standort und Vermehren der Lampionblumen lesen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Echten Schlüsselblumen sind eine der ersten Blüten im Frühling. Die mehrjährigen und winterharten Pflanzen sind sehr pflegeleicht. Wir geben Tipps zum Pflanzen und Pflegen der Primula veris im Garten.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Wegen seiner blauvioletten Blütenrispen, der großen Blätter und seiner stattliche Größe zieht der dekorative Baum die Aufmerksamkeit auf sich. Jetzt eine Anleitung zum Pflanzen und Pflegen lesen.


    1
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Schönfrucht (Callicarpa bodinieri) trägt im Herbst auffalende lila Früchte. Der Strauch lässt sich leicht dselber vermehren. Hier eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Vermehrung des Liebesperlenstrauchs lesen.


    1
    0

    | Nadine Eckardt

    Die Chrysanthemen (Chrysanthemum) sind beliebte Herbstblumen. Mit dem richtigen Schnitt bleiben sie schön buschig und bilden immer wieder neue Blüten.


    0
    0

    | Nadine Eckardt

    Chrysanthemen (Chrysanthemum) werden häufig im Herbst weggeworfen. Schade, denn an sich sind die Pflanzen mehrjährig.


    1
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Blüten der Pfingstrosen sind wunderschön. Wer noch mehr dieser Stauden im Garten haben möchte, kann sie ganz einfach teilen. Hier eine Anleitung, wie das Teilen und Umpflanzen gelingt.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Pfingstrosen sind die Stars im Garten während des Frühsommers von April bis Juni. Damit sie sich gut entwickeln müssen ein paar Dinge beim Pflanzen der Pfingstrosen berücksichtigt werden.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Kletterrosen brauchen einen regelmäßigen Schnitt, damit sie buschig wachsen und vor allem viele Blüten tragen. Einmal blühende und mehrmals blühende Sorten müssen jeweils unterschiedlich geschnitten werden.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Currykraut wächst im Topf und Beet. Doch wie kann man das mediterrane Kraut verwenden? Wir beantworten Fragen zu Standort, zum Schneiden, Pflegen und Ernten des Currystrauchs und wie man es in der Küche verwenden kann.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Oleander wächst schnell. Daher ist auch das Pflanzgefäß für die Pflanze schnell zu klein. Wichtig beim Umtopfen ist es, den richtigen Zeitpunkt und die richtige Erde zu wählen. Wir geben eine Anleitung zum Umtopfen.


    1
    0

    Copyright © 2023. Freudengarten.

    ANMELDUNG NOTWENDIG

    Bitte logge Dich ein um fortzufahren

    LOGIN

    REGISTRIEREN