SUCHERGEBNISSE

905 Ergebnisse für „schneiden“

| Redaktion freudengarten

Du hast eine Agave und möchtest sie umtopfen? Kein Problem! Wir verraten, wie du Agaven umtopfst, ohne dich zu verletzen, und geben Tipps zu Pflege dieser außergewöhnlichen Pflanzen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Was tun, wenn Hortensien im Frühjahr nicht austreiben? Wir verraten die Ursachen und wie du deine Hortensie noch retten kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Möchtest du auch blühende Beete den ganzen Sommer haben? Dazu brauchst du robuste Stauden, die mit Hitze und viel Regen gleichermaßen klarkommen. Wir verraten dir 13 Pflanzen, die mit (fast) jeder Wetterlage zurecht kommen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wenn du Dahlienknollen teilst, hast du nicht nur mehr Dahlien, sondern die Pflanzen werden auch blühfreudiger. Wir verraten, wie du Dahlienknollen richtig teilst.


1
0

| Redaktion freudengarten

Küchenkräuter sind gute Lückenfüller im Gemüsebeet oder in der Blumenrabatte. Mit den meisten Kräutern kannst du im Gemüsebeet gute Mischkultur-Effekte erzielen, wenn du die Kräuter neben die richtigen Pflanzen setzt.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wenn du Lavendel mitden richtigen Pflanznachbarn kombinierst, kannst du wunderschöne und pflegeleichte Blumenbeete gestalten. Wir geben Tipps für gute Nachbarn für Lavendel im Blumen- und Gemüsebeet.


0
0

| Redaktion freudengarten

Der Anbau von Steckzwiebeln ist eine beliebte Methode, um frische Zwiebeln im eigenen Garten zu ernten. Wir verraten, wie du Steckzwiebeln richtig setzt, pflegst und erntest.


0
0

| Redaktion freudengarten

An welchem Standort wächst Lavendel am besten, welchen Boden braucht er und wie lässt er sich am besten in deinen Garten integrieren? Wir geben Antworten auf diese Fragen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Ein absoluter Höhepunkt im Frühjahr ist die Blüte der Magnolien. Es kann aber passieren, dass die Blüte ausbleibt. Wir verraten die Ursachen und wie du sie beheben kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Sommerjasmin ist eine beliebte Kübelpflanze, da sie den ganzen Sommer über blüht. Wenn die Blüte ausbleibt, sind meist Pflegefehler die Ursache. Wir verraten, wie du sie beheben kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Strohblumen strahlen in leuchtenden Farben und sind pflegeleicht. Getrocknet verschönern Strohblumen bis weit in den Herbst die Wohnung. Jetzt Tipps zum Pflanzen, Pflegen und zum richtigen Standort für Strohblumen lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wir verraten 13 schöne und pflegeleichte Balkonpflanzen, die sich in der vollen Sonne wohl fühlen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wir stellen 15 mehrjährige, teilweise ausgefallene Gemüsearten vor, das im Schatten wachsen, und die du nur einmal pflanzen musst, um immer zu ernten.


0
0

| Redaktion freudengarten

Unsere Sommer werden heißer und es fällt weniger Regen. Höchste Zeit, die Bepflanzung im Garten an die geänderten Bedingungen anzupassen. Wir stellen 18 Stauden vor, die Hitze und Trockenheit aushalten.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wir verraten, wie du erkennst, dass Zimmerpflanzen umgetopft werden müssen und geben eine Anleitung zum richtigen Umtopfen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Ein Gartenhibiskus eignet die sich hervorragend für die Kultivierung im Topf eignet. Wir verraten, wie du deinen Gartenhibiskus erfolgreich pflegen, schneiden und überwintern kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Zaubernuss ist ein langsam wachsender Strauch, der am liebsten gar nicht geschnitten wird. Wir verraten, wie du deine Hamamelis richtig schneidest, damit sie den Rückschnitt gut übersteht.


0
0

| Redaktion freudengarten

Oleander wird häufig von Läusen, besonders von Schildläusen befallen. Wir geben Tipps, wie du Läuse am Oleander effektiv bekämpfst und einem Befall vorbeugst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die String of Hearts (Ceropegia woodii), ist eine Zimmerpflanze, die wegen ihrer zarten herzförmigen Blätter und ihres hängenden Wuchses sehr beliebt ist. Wir verraten Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die meisten hängenden Zimmerpflanzen haben lange, unverzweigte Stängel. Wenn du lieber buschige Zimmerpflanzen möchtest, solltest du diesen Trick anwenden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Geißblätter sind nicht nur für ihre Blüten und angenehmen Duft bekannt, sondern lassen sich auch relativ einfach vermehren. Wir verraten drei Methoden zur Vermehrung von Geißblättern sowie Tipps zur Pflege dieser Pflanzen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Nicht nur bei den Menschen gibt es Kaffee-Junkies. Auch einige Zimmerpflanzen lieben ab und an einen Schluck Kaffee. Wir verraten, welche Zimmerpflanzen Kaffee mögen und wie du sie mit Kaffee richtig düngst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Geißblatt ist eine beliebte Kletterpflanze mit duftenden Blüten. Das richtige Beschneiden trägt zur Gesundheit und Form der Pflanze bei. Hier eine Anleitung für das Schneiden von Geißblatt im Frühjahr, Herbst und Winter.


0
0

| Redaktion freudengarten

Passionsblumen sind schnell wachsende Pflanzen. Damit sie in Form bleiben und viele Blüten tragen, müssen sie zweimal im Jahr geschnitten werden. Wir verraten, wie es geht.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Blaue Passionsblume hat auffällige Blüten und kann auf dem Balkon, im Garten oder im Haus kultiviert werden. Wir geben Tipps zu Standort und Pflege.


0
0

| Redaktion freudengarten

Kletterpflanzen auf dem Balkon bieten Sichtschutz, verschönern den Sitzplatz mit Blüten, betören manchmal auch mit süßem Duft und können sogar Gemüse liefern. Welche Kletterpflanze ist für deinen Balkon die richtige?


0
0

| Redaktion freudengarten

In der kalten Jahreszeit machen die Pflanzen Winterpause, für den Gärtner gibt es aber immer etwas zu tun. Denn der Winter ist eine gute Zeit, um Bäume und Sträucher zu schneiden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Auch wenn der Garten im Januar noch schläft, gibt es schon Gartenarbeiten, mit denen du im Januar den Garten die kommende Saison vorbereiten kannst. Wir verraten, was im Januar zu tun ist.


0
0

| Redaktion freudengarten

Salbei gilt als effektives Mittel gegen Halsschmerzen, Entzündungen im Mund- und Rachenraum und gegen Schwitzen. Stimmt das, und wenn ja, kann man Salbeitee selber machen und wie bereitet man Salbeitee richtig zu?


0
0
  • 1
  • | Redaktion freudengarten

    Wenn du bei der Ernte von Basilikum nur einzelne Blättchen zupfst, geht Basilikum schnell ein. Hier eine Anleitung zum richtigen Ernten und Tipps, wie du Basilikum haltbar machen kannst.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Hortensien-Blüten lassen sich einfach trocknen. Und mit einem kleinen Trick bleibt sogar die Farbe der Blüten erhalten. Hier eine Anleitung vom Schneiden über das Trocknen bis zum haltbar machen von Hortensienblüten.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Ginster wächst an sonnigen und trockenen Standorten. Der Strauch ist ein toller Frühjahresblüher und Bienenweide. Hier eine Anleitung zum Pflanzen, Pflegen, Schneiden und Standort der pflegeleichten Pflanze.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Brombeeren haben hübsche Blüten und sehr leckere Früchte. Neue Sorten ohne Dornen machen, die nicht so starl wachsen, sind pflegeleichte Sträucher für einen Naschgarten.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Brombeeren tragen nur viele Früchte, wenn sie einen regelmäßigen Schnitt erhalten. Hier Tipps, wann der richtige Zeitpunkt ist und wie viel du schneiden musst sowie eine Anleitung für eilige Gärtner.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Rosmarin richtig überwintern: Rosmarin verträgt einige Minusgrade, muss aber vor starkem Frost geschützt werden. Hier Tipps zum erfolgreichen Überwintern von Rosmarin und besonders winterharte Sorten.


    1
    0

    | Redaktion freudengarten

    Wie und wann Himbeeren am besten zu schneiden sind, warum das Schneiden wichtig für den Ertrag und die Unterscheidung zwischen Sommerhimbeeren und Herbsthimbeeren wichtig ist, könnt Ihr hier lesen.


    1
    0

    | Redaktion freudengarten

    Beerensträucher sind beliebte Pflanzen im Garten. Sie liefern leckere Früchte, sind pflegeleicht und sehen auch noch hübsch aus. Hier ein Überblick über die beliebtesten Beeren und Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


    2
    0

    | Redaktion freudengarten

    Buchs mit Stecklingen zu vermehren geht einfach. Als Stecklinge kannst du die Triebe verwenden, die beim Schneiden anfallen. Der beste Zeitraum ist von Juni bis August. Wir geben eine Anleitung zum Vermehren von Buchsbaum.


    1
    0

    | Redaktion freudengarten

    Dahlien sind nicht winterhart. Daher müssen die Knollen im Herbst ausgegraben werden. Wichtig ist es, Dahlien bereits im Spätsommer auf den Winter vorzubereiten. Wir geben Tipps, wie das Überwintern von Dahlien gelingt.


    1
    0

    | Redaktion freudengarten

    Was tun, wenn Tomaten braune Flecken bekommen? Dann sind die Tomaten an der Blütenendfäule erkrankt und können nicht mehr gegessen werden. Mit der richtigen Pflege kannst du die Krankheit an den Tomaten verhindern.


    1
    0

    | Redaktion freudengarten

    Ein Feigenbaum lässt sich einfach vermehren. Hier eine Anleitung zum selber Ziehen eines Feigenbaums, entweder über Stecklinge, Ableger, Steckhölzer oder Samen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Ab Juli beginnt die Zwetschgen-Zeit. Zwetschenkuchen und -mus sowie andere Köstlichkeiten, die aus Zwetschgen zubereitet werden, stehen jetzt wieder auf dem Speiseplan. Glücklich, wer einen Zwetschgenbaum im Garten hat.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Von August bis in den Oktober, wenn fast alle Blumen im Garten verblüht sind, ist die Bühne frei für die filigranen, pflegeleichten Herbstanemonen. Jetzt Tipps zum Standort, Pflanzen, Pflegen, Schneiden und Vermehren lesen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Vier Tipps, damit verbrannter Rasen wieder grün wird. In einem trockenen Sommer leidet auch der Rasen und wird bei Trockenheit braun. Hier die wichtigsten Maßnahmen zur Pflege von verbranntem Rasen


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Ab August beginnt das Ernten der Tomaten. Damit du bis in den Herbst ernten kannst, hier die wichtigsten Tipps zur Pflege von Tomaten im August und September: gießen, düngen, Blüten entfernen und weiterhin ausgeizen.


    1
    0

    | Redaktion freudengarten

    Sonnenblumen zu säen und im Garten oder im Topf anzupflanzen, ist nicht schwierig. Damit die Sonnenblumen richtig groß werden, musst du ein paar Tricks beachten. Hier eine Anleitung auf freudengarten.


    1
    0

    | Natalie Bauer

    Ich fühle mich wie der Terminator, wenn ich den Garten scanne und eine Gierschpflanze erkenne. Hasta la vista, Giersch!

    Eine gute Sache hat der Wahnsinn ja schon, die Gierschpflanzen kommen bei mir nicht weit.


    1
    0

    | Team Grün Furtner GmbH

    Eigentlich ist im August die beste Zeit es sich den ganzen Tag auf der Liege im Garten gemütlich zu machen. Diese Genießer-Zeit möchten wir Ihnen natürlich nicht nehmen, dennoch gibt es auch jetzt einiges im Garten zu tun.


    1
    0

    | Redaktion freudengarten

    Du kannst Lavendel im Frühjahr und im Sommer einfach vermehren. Am einfachsten ist die Vermehrung über Stecklinge, es geht aber auch über Absenker und Aussaat. Hier eine Anleitung, wie du Lavendel selbst vermehren kannst.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Der Sonnenhut Echinacea ist Heilpflanze und eine wunderschöne Blume für den Garten. Die pflegeleichte Staude blüht ab Juli und ist bei Bienen sehr beliebt. Wir geben Tipps zum Pflegen und Schneiden.


    2
    0

    | Redaktion freudengarten

    Der Echte Eibisch ist eine Heilpflanze gegen gereizte Atemwege und Husten. Die bienenfreundlichen Pflanzen sind sehr pflegeleicht und tragen schöne Blüten, die lange blühen. Jetzt alles zum Pflanzen und Pflegen lesen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Da Astern bis in den Oktober blühen, zählen se zu den beliebtesten Herbstblumen. Wir geben Tipps für die Pflege, zum Pflanzen, Düngen und Scheiden der Stauden.


    0
    0

    | Eva Luber

    An allen Ecken stehen Hortensien mit ihren dauerhaften Blüten. Auch in diesem Sommer sind sie wegen ihrer Schaublüten, die nie zu Samen ausreifen, meine Favoriten.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Apfelrosen sind pflegeleichte Rosen mit ungefüllten, duftenden Blüten, die viele Insekten anziehen. Sehr gerne werden sie als Hecke im Garten gepflanzt. Die fleischigen Hagebutten sind bei Vögeln sehr beliebt.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Rotkohl im eigenen Garten anbauen. Tipps und Tricks, wie du erfolgreich Rotkohl anbaust und erntest.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Für uns ist es normal, mit Tee unsere Abwehrkräfte zu stärken. Aber auch Pflanzen können mit speziellen Pflanztees gestärkt werden. So kannst du aus Kapuzinerkresse einen Pflanzentee zur Stärkung deiner Pflanzen herstellen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Prunkwinde ist eine einjährige Kletterpflanze, die im Sommer schnell Rankgerüste erobert und viele große, trichterförmige Blüten trägt. Jetzt alles über Säen, Pflanzen und Pflegen der Prunkwinde lesen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die langen Blütenstände mit ihren gelbe Blüten wachsen wie Kerzen nach oben und ziehen alle Blicke auf sich. Wir von freudengarten geben Tipps zur Aussaat, Pflege und Vermehrung dieser prächtigen zweijährigen Heilpflanze.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Der Sommerflieder zählt zu den beliebtesten Sträuchern und lockt viele Schmetterlinge in den Garten. Hier eine Anleitung zum Vermehren des Schmetterlingstrauchs durch Aussaat, Stecklinge oder Absenker.


    0
    0

    Copyright © 2023. Freudengarten.

    ANMELDUNG NOTWENDIG

    Bitte logge Dich ein um fortzufahren

    LOGIN

    REGISTRIEREN