SUCHERGEBNISSE

864 Ergebnisse für „schneiden“

| Redaktion freudengarten

Asparagus ist eine beliebte Zimmerpflanze mit dekorativen zartgefiederten Trieben. Mit der richtigen Pflege macht der Zierspargel lange Freude. Wir verraten die besten Tipps zur Pflege und zum Vermehren von Asparagus.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wusstest du, dass eine Amaryllis als Schnittblume bis zu drei Wochen halten kann? Das gelingt aber nur bei richtiger Pflege des Rittersterns. Wir verraten drei Pflegetipps für Amaryllis in der Vase.


0
0

| Redaktion freudengarten

Rotkehlchen sind bezaubernde Vögel, die gern gesehene Bewohner des Gartens sind. Sie sind nicht nur hübsch, sondern auch nützlich. Wir verraten, wie dein Garten aussehen muss, damit sich das Rotkehlchen dort ansiedelt.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wir verraten, woran du erkennst, dass Blumenkohl erntereif ist, wie du ihn richtig lagern oder einfrieren kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Möchtest du deine Wohnung in einen Urban Jungle verwandeln? Mit schnell wachsenden Zimmerpflanzen gelingt das in kurzer Zeit. Wir verraten, welche Zimmerpflanzen besonders schnell wachsen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Schönmalven sind wie viele andere exotische Kübelpflanzen nicht winterhart und müssen den Winter im Haus verbringen. Wir verraten, worauf du beim Schönmalve Überwintern achten musst.


1
0

| Redaktion freudengarten

Nicht alle Kräuter sind für einen Indoor-Kräutergarten geeignet. Wir stellen 7 Kräuter vor, die du nur außen kultivieren solltest.


1
0

| Redaktion freudengarten

Erfahre, ob Lavendel am besten im Herbst geschnitten wird. Wir verraten den richtigen Zeitpunkt und die richtige Technik für blühenden Lavendel im Garten.


1
0

| Redaktion freudengarten

Die Schneeballhortensie Annabelle blüht den ganzen Sommer über. Bei einem regelmäßigen schnitt wächst der Strauch buschig und trägt mehr Blüten. Wir verraten, wie du die Hortensie Annabelle richtig schneidest.


0
0

| Redaktion freudengarten

Forellenbegonien sind attraktive und ausgefallene Zimmerpflanzen. Wenn man eine hat, kann man sich bald über mehrere Exemplare freuen, da sie sich leicht vermehren lässt.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Forellenbegonie ist eine auffällige und attraktive Zimmerpflanze. Damit sie gut gedeiht, stellt sie einige Anforderungen an Standort und Pflege. Wir verraten, worauf du bei der Pflege der Forellenbegonie achten musst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Viele Zimmerpflanzen lassen sich leicht vermehren. Am einfachsten gelingt es, wenn du Stecklinge bewurzeln lässt oder Ableger abnimmst. Wir stellen dir diese Methoden vor und verraten, worauf du achten musst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Das Vermehren von Zimmerpflanzen über Stecklinge macht richtig Spaß, wenn es klappt und man eine neue Pflanze hat. Ärgerlich ist es, wenn der Steckling keine bildet. Wir verraten 8 Gründe und wie du sie behebst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Der Herbst schmückt viele Sträucher mit Beeren. Viele von ihnen sind gesund und essbar, manche aber auch giftig. Wir verraten, welche Beeren du meiden solltest.


0
0

| Redaktion freudengarten

Hier eine Anleitung zum Brokkoli Einfrieren, ob du ihn blanchieren musst und wie du ihn zum Einfrieren richtig schneidest, um leckere Gerichte wie Quiche oder Suppen zuzubereiten.


0
0

| Redaktion freudengarten

Zimmerpflanzen in Wasser ohne Erde zu ziehen, ist möglich. Wichtig ist die Auswahl der geeigneten Pflanzen und die richtige Pflege. Wir verraten, wie du Zimmerpflanzen in Wasser kultivieren kannst.


0
0

| Eva Luber

Mayda Blumenfarm in Berlin Pankow: In nur 3 Jahren verwandelte Imke Glaser mit ihrem Mann 20000 Quadratmeter eines Friedhof-Geländes in eine blühende Landschaft.


0
0

| Redaktion freudengarten

Viele Stauden können im Herbst stehen bleiben und werden erst im Frühjahr zurückgeschnitten. Einige Stauden solltest du aber im Herbst zurückschneiden. Wir verraten, warum und welche geschnitten werden müssen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Bougainvillea blühen den ganzen Sommer über. Leider sind die Drillingsblumen nicht winterhart und müssen im Haus überwintert werden. Wir verraten, wie die Bougainvillea gut über den Winter kommt.


0
0

| Redaktion freudengarten

Im Herbst brauchen Zimmerpflanzen mehr Zuwendung und vor allem die richtige Pflege. Mit unseren Tipps hilfst du den grünen Wohnungsgenossen, gut über den Winter zu kommen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wir stellen blühende Kübelpflanzen vor, die winterhart sind und das ganze Jahr im Freien bleiben können.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wenn du Pflanzen im Garten zum falschen Zeitpunkt schneidest, kannst du aber mehr Schaden als Nutzen anrichten. Wir verraten, welche Pflanzen du nicht im Herbst schneiden darfst.


1
0

| Redaktion freudengarten

Der Stamm der Geigenfeige wird oft kahl und die Pflanze sieht nicht mehr so prächtig aus. Mit einem ganz einfachen Trick kannst du die Pflanze dazu bringen, mehr Seitentriebe zu bilden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Anthurien sind wegen ihrer dekorativen Blüten beliebt. Ärgerlich ist es, wenn die Pflanzen aber nicht blühen. Meistens sind Pflegefehler schuld. Wir verraten, wie du deine Flamingoblume wieder zum Blühen bringst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Fetthenne ist eine robuste Staude, die im Herbst ihren großen Auftritt hat und wunderschön blüht. Doch wann und wie wird die Fette Henne richtig geschnitten?


0
0

| Redaktion freudengarten

Mit Kräuterölen kannst du das ganze Jahr über den Geschmack frischer Kräuter genießen. Wir haben tolle Rezeptideen und worauf du bei der Zubereitung achten musst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Kräuter einfrieren ist eine einfache Methode, um frische Kräuter haltbar zu machen und ihr Aroma zu bewahren. Wir verraten, wie es ganz einfach geht und welche Kräuter zum Einfrieren ungeeignet sind.


0
0

| Redaktion freudengarten

Apfelringe sind eine tolle Möglichkeit, um Äpfel haltbar zu machen. Wir verraten vier Methoden, wie du Äpfel trocknen kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Thymian ist ein leckeres Kraut, mit dem man viele Gerichte würzen kann. Damit man im Winter nicht auf ihn verzichten muss, sollte man Thymian aus dem Garten oder vom Balkon im Sommer ernten und trocknen.


0
0
  • 1
  • | Andrea Drebinger

    Anfang September gibt der Sommer seine Abschiedsvorstellung. Dennoch ist im Garten noch Einiges zu tun. Diese Gartenarbeiten müssen im Herbst erledigt werden.


    2
    0

    | Andrea Drebinger

    Möchtest Du im nächsten Frühjahr das Geld für neue Geranien, Fuchsien und andere Balkonpflanzen sparen? Mit Stecklingen kannst du sie ganz leicht vermehren und kostenlos neue Balkonpflanzen ziehen.


    2
    0

    | Andrea Drebinger

    Im Sommer ist der Teich am schönsten und Anziehungspunkt für viele Tiere im Garten. Allerdings muss er auch gepflegt werden, denn bei hohen Temperaturen erwärmt sich das Wasser sehr und der Suaerstoffanteil sinkt.


    1
    0

    | Andrea Drebinger

    Im August macht der Sommer eine kleine Pause. Auch wir Gärtner genießen den Höhepunkt des Sommers - dennoch fallen einige Arbeiten im Garten an. Hier die Gartenarbeiten für den Gartenmonat August.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Viele Sommerblumen sind im Juli verblüht. Doch keine Sorge. Wenn du dir ein bisschen Zeit nimmst und die Pflanzen zurückschneidest, blühen viele noch einmal. Hier Tipps, bei welchen Pflanzen du die Schere ansetzen solltest.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Einjährige Pflanzen blühen fast den ganzen Sommer, sind pflegeleicht, wachsen schnell und füllen Lücken im Staudenbeet. Wir von freudengarten stellen die 9 schönsten einjährigen Sommerblumen vor.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Damit Lavendel buschig und kompakt wächst, muss du ihn zwei Mal im Jahr schneiden, im Frühling und im Sommer nach der Blüte. Hier eine Anleitung für den richtigen Schnitt für Lavendel.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Das Indische Blumenrohr (Canna indica) ist sehr dekorativ, pflegeleicht und lässt sich leicht überwintern. Hier eine Anleitung zum Vorziehen, Pflanzen, Pflegen und Tipps zum Überwintern sowie zum Standort.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Bodendecker unterdrücken Unkraut und sind die besten Helfer für einen pflegeleichten Garten. Zudem setzen sie Akzente im Garten. Hier eine Liste der schönsten Bodendecker für sonnige und schattige Beete.


    1
    0

    | Andrea Drebinger

    Wir stellen Blumen für einen Blütenrausch im Hochsommer vor. Mit diesen Stauden kannst du den Sommer in vollen Zügen genießen. Hier die 11 schönsten Sommerblumen mit Anleitung zu Standort und Boden.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Lust auf ein ausgefallenes Rezept mit Johannisbeeren? Hier ein Rezept für ein fruchtig-saures Johannisbeer-Chutney, als fruchtiger Ketchup-Ersatz zu gegrilltem Fleisch und Gemüse.


    2
    1

    | Andrea Drebinger

    Kennt Ihr Federmohn oder botanisch Macelaya? Der Federmohn ist eine prächtige Staude mit großen Blättern, die im Garten Sichtschutz bietet.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Die Blüten des Australischen Federbuschs sehen wie Federn aus. Wir geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Schneiden und Überwintern dieser Kübelpflanze.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Liebst du Johannisbeeren und möchtest jedes Jahr möglichst viele Früchte ernten? Dann musst die die Sträucher regelmäßig schneiden, am besten nach der Ernte. Hier steht, wie es geht.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Hast du Johannisbeeren aus dem Garten in Hülle und Fülle und bist auf der Suche nach einem neuen Rezept? Diese Johannisbeer-Schnecken schmecken auch als ganze Mahlzeit sehr gut.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Schafgarbe ist eine beliebte Beetpflanze und Heilpflanze. Aufgrund ihrer vielen kleinen Blüten ist sie ein Dauerblüher im Blumenbeet. Hier eine Anleitung zum Pflanzen, Pflegen, Standort und Tipps zu Sorten lesen.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Nachtkerzen sind pflegeleichte Pflanzen für den Garten. Ihre gelben Blüten öffnen sich am Abend und verströmen einen intensiven Duft. Wir geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Vermehren und Ernten.


    2
    0

    | Andrea Drebinger

    Ohne Sorgen um den Garten in den Urlaub fahren. Wir geben 7 Tipps, wie du den Garten auf deinen Urlaub vorbereiten kannst.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Statt Schnecken zu bekämpfen, ist es besser, Blumen und Stauden zu pflanzen, die Schnecken nicht mögen. Hier eine Liste der schönsten schneckenresistenten Pflanzen.


    1
    0

    | Andrea Drebinger

    Am leichtesten lässt sich Hibiskus über Stecklinge vermehren. Hier eine Anleitung über Zeitpunkt zum Vermehren von Hibiskus lesen.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Wird dein Rasen im Sommer auch oft braun oder leidet unter starker Belastung? Hier erhältst du die wichtigsten Tipps zur Pflege, zum Gießen, Mähen, Düngen und zum Saatgut für einen grünen Rasen den ganzen Sommer über.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Der Kugel- Trompetenbaum ist ein beliebter Baum vor allem für den Vorgarten. Er leidet nur selten unter Schädlingen, aber einige Krankheiten können auftreten.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Der Gewöhnliche Trompetenbaum ist ideal als Schattenspender für den Sitzplatz oder für den Vorgarten.

    Wir geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Schneiden, Vermehren und Verwendung.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Die Pflege von Rosmarin ist sehr leicht, wenn man einige Punkte beachtet. Hier Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Schneiden und Überwintern des mediterranen Krauts.


    1
    0

    | Andrea Drebinger

    Leckeres und einfaches Rezept für eine Quiche mit Zucchini.


    0
    0

    | Andreas Güntner

    Kein Freischneiden,

    kein Kantenstechen,

    keine verbrannten Stellen!


    1
    0

    | Andrea Drebinger

    Die meisten Hortensien Arten werden im Frühjahr geschnitten, doch manche können im Herbst oder nach der Blüte geschnitten werden. Hier eine Anleitung zum Hortensie Schneiden.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Der zweijährige Fingerhut sät sich zuverlässig aus und wächst an immer anderen Stellen im Garten. Die Pflanze ist typisch für einen Bauerngarten oder einen Naturgarten. Wir geben Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Beim richtigen Standort und Boden sind Rhododendren leicht zu pflegen. Die immergrünen Sträucher machen sich besonders an halbschattigen Standorten gut. Hier Tipps zum Schneiden, zur Pflege, Standort und Boden.


    0
    0

    | Andrea Drebinger

    Ein Hausbaum prägt Garten und Haus. Gerade in einem kleinen Garten ist es wichtig, den richtigen Baum zu wählen. Hier Tipps und Kriterien für die Wahl eines passenden Hausbaums.


    0
    0

    Copyright © 2023. Freudengarten.

    ANMELDUNG NOTWENDIG

    Bitte logge Dich ein um fortzufahren

    LOGIN

    REGISTRIEREN