SUCHERGEBNISSE

623 Ergebnisse für „schneiden“

| Redaktion freudengarten

Currykraut ist nicht sicher winterhart. Hier Tipps zum Überwintern von Currykraut im Freien oder im Haus.


0
0

| Redaktion freudengarten

Mit etwas Glück kannst du so viele Pilze sammeln, dass du dir einen Vorrat für das kommende Jahr anlegen kannst. Am besten lassen sich getrocknete Pilze aufbewahren. Hier eine Anleitung zum Pilze trocknen.


0
0

| Hannah-Rebekka Burkhardt

Viele wollen im Oktober den Garten winterfest machen. Warum das nicht sinnvoll ist und wie es besser geht (insbesondere wenn du naturnahen gärtnern willst).


0
0

| Redaktion freudengarten

Der Weihnachtsstern ist beim Gießen anspruchsvoll. Er mag es weder zu nass noch zu trocken. Hier eine Anleitung für das richtige Gießen deines Weihnachtssterns.


0
0

| Redaktion freudengarten

Mit der richtigen Pflege blühen Weihnachtssterne alle Jahre wieder. Dazu gehört auch ein regelmäßiger Schnitt. Hier eine Anleitung zum Weihnachtsstern Schneiden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Ursachen für gelbe Blätter bei der Dieffenbachie sind häufig Pflegefehler oder ein falscher Standort. Wir nennen fünf Gründe für gelbe Blätter bei der Dieffenbachie und erklären, wie du sie vermeiden kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wann und wie schneidet man einen Kirschbaum? Hier eine Anleitung und Tipps zum richtigen Zeitpunkt zum Schneiden von Süßkirschen, Sauerkirschen und Säulenkirschen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Der Zickzackstrauch ist sowohl im Freien als auch im Haus ein dekoratives Highlight. Wir geben Tipps, wie sich der immergrüne Drahtnetzbusch am besten pflanzen, pflegen und vermehren lässt.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wir erklären, wann und wie du deinen Birnbaum im Winter schneiden solltest und was im Sommer zu tun ist.


0
0

| Redaktion freudengarten

Ein Apfelbaum braucht einen regelmäßigen Schnitt, um gesund und ertragreich zu bleiben. Wir geben eine Anleitung zum Schneiden von Apfelbäumen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Rispenhortensien blühen am neuen Holz und werden daher im Frühjahr geschnitten. Hier eine Anleitung zum Rückschnitt von Rispenhortensien.


0
0

| Redaktion freudengarten

Liguster wird am besten zwei Mal im Jahr geschnitten, im Juni und im August. Hier eine Anleitung zum richtigen Schneiden von Liguster.


0
0

| Redaktion freudengarten

Ein Haselnussstrauch wächst sehr schnell, so dass er häufig gekürzt werden muss. Hier eine Anleitung zum Haselnuss zurückschneiden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wann und wie oft sollte man eine Buchenhecke schneiden und wie schneidet man eine Buchenhecke zurück? Hier eine Anleitung zum Schneiden von Buchenhecken und zum richtigen Zeitpunkt.


0
0

| Redaktion freudengarten

Der Japanische Ahorn verzaubert wegen seines malerischen Wuchses und seiner atemberaubenden Herbstfärbung. Nur beim Schneiden ist er heikel. Hier eine Anleitung zum richtigen Schneiden des Japanischen Ahorns lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Ahorn, egal ob er als Baum, Strauch oder Hecke wächst, braucht ab und zu einen Rückschnitt. Hier eine Anleitung, wie der Ahorn gut in Form bleibt.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Glanzmispel ist sehr schnittverträglich. Einige Punkte solltest du beim Photinia Schneiden beachten, damit die Glanzmispel ihre Schönheit nicht einbüßt. Hier eine Anleitung.


0
0

| Redaktion freudengarten

Ein Avocado-Bäumchen wächst schnell und unverzweigt in die Höhe. Für einen schönen und buschigen Wuchs ist ein Rückschnitt nötig. Hier Anleitung zum Schneiden einer Avocado-Pflanze.


0
0

| Redaktion freudengarten

Drachenbäume sind schnittverträglich. Die abgeschnittenen Triebe kannst du zum Vermehren des Drachenbaums verwenden. Hier eine Anleitung.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Elefantenfuß Pflege ist nicht kompliziert. Die Zimmerpflanze ist sehr pflegeleicht, weil sie wenig Wasser braucht. Hier alle Tipps zur Beaucarnea Pflege.


0
0

| Redaktion freudengarten

Das Einblatt ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze mit dekorativen, dunkelgrünen Blättern. Sie trägt meist noch im Winter, wenn wir einen Stimmungsaufheller dringend nötig haben. Hier alle Pflegetipps in Kürze.


0
0

| Redaktion freudengarten

Nicht jede Lavendelsorte ist winterhart. Mit diesen Tipps kommt der wärmeliebende Lavendel gut über die Jahreszeit.


0
0

| Redaktion freudengarten

Erdbeeren sind mehrjährig und winterhart. Damit sie gut über den Winter kommen und im nächsten Jahr reich tragen, brauchen sie dennoch einen Winterschutz.


0
0

| Redaktion freudengarten

Basilikum kann im Topf im Zimmer überwintert werden. Wir geben eine Anleitung, wie Basilikum im Winter im Zimmer überwintert und gut wächst.


1
0

| Redaktion freudengarten

Granatäpfel sind beliebte Kübelpflanzen. Doch ein Granatapfelbäumchen überwintern – wie geht das? Wir zeigen dir, wie du einen Granatapfel im Freien, im Haus oder in einer Garage überwintern kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Anleitung zum Überwintern von Engelstrompeten in hellen oder dunklen Räumen und Tipps zur Pflege.


0
0

| Redaktion freudengarten

Zylinderputzer brauchen als immergrüne Pflanzen auch im Winter Licht. Wir geben Tipps, wie du Callistemon überwintern kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Oleander hält ziemlich viel Kälte aus. Das Überwintern im Freien ist aber nur bedingt zu empfehlen. Hier eine Anleitung zum richtigen Überwintern der mediterranen Pflanze.


0
0

| Redaktion freudengarten

Dass Wandelröschen draußen überwintern, ist nicht möglich, da es sehr frostempfindlich ist. Hier Tipps zum Überwintern und Zurückschneiden des Wandelröschens lesen.


0
0
  • 1
  • | Redaktion freudengarten

    Currykraut ist nicht sicher winterhart. Hier Tipps zum Überwintern von Currykraut im Freien oder im Haus.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Mit etwas Glück kannst du so viele Pilze sammeln, dass du dir einen Vorrat für das kommende Jahr anlegen kannst. Am besten lassen sich getrocknete Pilze aufbewahren. Hier eine Anleitung zum Pilze trocknen.


    0
    0

    | Hannah-Rebekka Burkhardt

    Viele wollen im Oktober den Garten winterfest machen. Warum das nicht sinnvoll ist und wie es besser geht (insbesondere wenn du naturnahen gärtnern willst).


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Der Weihnachtsstern ist beim Gießen anspruchsvoll. Er mag es weder zu nass noch zu trocken. Hier eine Anleitung für das richtige Gießen deines Weihnachtssterns.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Mit der richtigen Pflege blühen Weihnachtssterne alle Jahre wieder. Dazu gehört auch ein regelmäßiger Schnitt. Hier eine Anleitung zum Weihnachtsstern Schneiden.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Ursachen für gelbe Blätter bei der Dieffenbachie sind häufig Pflegefehler oder ein falscher Standort. Wir nennen fünf Gründe für gelbe Blätter bei der Dieffenbachie und erklären, wie du sie vermeiden kannst.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Wann und wie schneidet man einen Kirschbaum? Hier eine Anleitung und Tipps zum richtigen Zeitpunkt zum Schneiden von Süßkirschen, Sauerkirschen und Säulenkirschen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Der Zickzackstrauch ist sowohl im Freien als auch im Haus ein dekoratives Highlight. Wir geben Tipps, wie sich der immergrüne Drahtnetzbusch am besten pflanzen, pflegen und vermehren lässt.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Wir erklären, wann und wie du deinen Birnbaum im Winter schneiden solltest und was im Sommer zu tun ist.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Ein Apfelbaum braucht einen regelmäßigen Schnitt, um gesund und ertragreich zu bleiben. Wir geben eine Anleitung zum Schneiden von Apfelbäumen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Rispenhortensien blühen am neuen Holz und werden daher im Frühjahr geschnitten. Hier eine Anleitung zum Rückschnitt von Rispenhortensien.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Liguster wird am besten zwei Mal im Jahr geschnitten, im Juni und im August. Hier eine Anleitung zum richtigen Schneiden von Liguster.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Ein Haselnussstrauch wächst sehr schnell, so dass er häufig gekürzt werden muss. Hier eine Anleitung zum Haselnuss zurückschneiden.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Wann und wie oft sollte man eine Buchenhecke schneiden und wie schneidet man eine Buchenhecke zurück? Hier eine Anleitung zum Schneiden von Buchenhecken und zum richtigen Zeitpunkt.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Der Japanische Ahorn verzaubert wegen seines malerischen Wuchses und seiner atemberaubenden Herbstfärbung. Nur beim Schneiden ist er heikel. Hier eine Anleitung zum richtigen Schneiden des Japanischen Ahorns lesen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Ahorn, egal ob er als Baum, Strauch oder Hecke wächst, braucht ab und zu einen Rückschnitt. Hier eine Anleitung, wie der Ahorn gut in Form bleibt.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Glanzmispel ist sehr schnittverträglich. Einige Punkte solltest du beim Photinia Schneiden beachten, damit die Glanzmispel ihre Schönheit nicht einbüßt. Hier eine Anleitung.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Ein Avocado-Bäumchen wächst schnell und unverzweigt in die Höhe. Für einen schönen und buschigen Wuchs ist ein Rückschnitt nötig. Hier Anleitung zum Schneiden einer Avocado-Pflanze.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Drachenbäume sind schnittverträglich. Die abgeschnittenen Triebe kannst du zum Vermehren des Drachenbaums verwenden. Hier eine Anleitung.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Die Elefantenfuß Pflege ist nicht kompliziert. Die Zimmerpflanze ist sehr pflegeleicht, weil sie wenig Wasser braucht. Hier alle Tipps zur Beaucarnea Pflege.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Das Einblatt ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze mit dekorativen, dunkelgrünen Blättern. Sie trägt meist noch im Winter, wenn wir einen Stimmungsaufheller dringend nötig haben. Hier alle Pflegetipps in Kürze.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Nicht jede Lavendelsorte ist winterhart. Mit diesen Tipps kommt der wärmeliebende Lavendel gut über die Jahreszeit.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Erdbeeren sind mehrjährig und winterhart. Damit sie gut über den Winter kommen und im nächsten Jahr reich tragen, brauchen sie dennoch einen Winterschutz.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Basilikum kann im Topf im Zimmer überwintert werden. Wir geben eine Anleitung, wie Basilikum im Winter im Zimmer überwintert und gut wächst.


    1
    0

    | Redaktion freudengarten

    Granatäpfel sind beliebte Kübelpflanzen. Doch ein Granatapfelbäumchen überwintern – wie geht das? Wir zeigen dir, wie du einen Granatapfel im Freien, im Haus oder in einer Garage überwintern kannst.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Anleitung zum Überwintern von Engelstrompeten in hellen oder dunklen Räumen und Tipps zur Pflege.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Zylinderputzer brauchen als immergrüne Pflanzen auch im Winter Licht. Wir geben Tipps, wie du Callistemon überwintern kannst.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Oleander hält ziemlich viel Kälte aus. Das Überwintern im Freien ist aber nur bedingt zu empfehlen. Hier eine Anleitung zum richtigen Überwintern der mediterranen Pflanze.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Dass Wandelröschen draußen überwintern, ist nicht möglich, da es sehr frostempfindlich ist. Hier Tipps zum Überwintern und Zurückschneiden des Wandelröschens lesen.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Was ist im September im Garten zu tun? Diese Gartenarbeiten stehen jetzt an.


    0
    0

    Copyright © 2019. Freudengarten.

    ANMELDUNG NOTWENDIG

    Bitte logge Dich ein um fortzufahren

    LOGIN

    REGISTRIEREN