Gisela Tanner

1

FOTOS

16

ARTIKEL

FOLGENDE: 1
FOLGT: 0

ARTIKEL (16)

| Gisela Tanner

Trotz der Herausforderungen in diesem Sommer - er war bisher wieder von großer Hitze und Trockenheit bestimmt - hatten wir bisher wieder viel Freude in unserem Garten.


0
0

| Gisela Tanner

Zu viele Äpfel im Garten? Ein einfaches Rezept für Apfelmus ...


0
0

| Gisela Tanner

Kürzlich habe ich zusammen mit meinem Mann die Bundesgartenschau in Heilbronn besucht und war beeindruckt von der Vielfältigkeit.


0
0

| Gisela Tanner

Wenn man als Gartenliebhaber auf Reisen geht, hat man ein besonderes Augenmerk auf die Schönheit der Pflanzen. So ging es uns auch auf Sardinien, wir entdeckten Bekanntes und Unbekanntes.


1
0

| Gisela Tanner

In unserer Region war der Sommer besonders trocken. Glücklicherweise wurden wir mit einer prachtvollen Blüte im Herbst entschädigt.


2
0

| Gisela Tanner

Wenn es im Garten weniger zu tun gibt und die Zeit gemütlicher Stunden dort vorbei ist, wird es Zeit, den Garten ins Haus zu holen.


4
0

| Gisela Tanner

Es ist schon erstaunlich, was in diesem Jahr im Januar so alles wächst in unserem Garten. Ich habe es bei einem Gartenrundgang mal fotografisch festgehalten.


0
0

| Gisela Tanner

Mit Materialien aus Natur und Garten zu dekorieren liegt z.Z. voll im Trend. Ein paar Beispiele mit Kränzen daraus gibt's in meinem Blog.


0
0

| Gisela Tanner

Die Gartenschere war bisher in diesem Monat mein wichtigstes Arbeitsmittel im Garten. Jetzt legt man bei vielen Pflanzen den Grundsttein für ein üppiges Wachstum im Sommer.


1
0

| Gisela Tanner

das Hornveilchen ist eine besonders genügsame und dankbare Pflanze und bezaubert mit seinen Blüten. Deshalb wandert es bei mir in jedem Frühjahr in Töpfe und Kübel.


1
0

| Gisela Tanner

In diesem Jahr geht es bei uns zu Ostern aus bekannten Gründen etwas ruhiger zu. Deshalb habe ich mich auch beim Dekorieren etwas zurückgehalten.


1
0

| Gisela Tanner

Auf vieles müssen wir im Moment verzichten. Um so erfreulicher ist es ,dass die Natur gerade so viel zu bieten hat. Wer sich genau umschaut, kann so viel entdecken.


0
0

| Gisela Tanner

Baumblütenfeste sind um diese Jahreszeit normalerweise weit verbreitet. Das fällt ja nun in diesem Jahr aus. Deshalb lade ich euch in meinem Gartentagebuch zu einem virtuellen Baumblütenfest ein.


0
0

| Gisela Tanner

Dieser April hielt nicht nur außergewöhnlich sonnige und warme Tage für uns bereit, sondern auch Nachtfröste, die stärker waren als im gesamten Winter.


1
0

| Gisela Tanner

Noch zu Beginn dieses Monats schien die Arbeit im Garten nicht aufzuhören, Un(Wild)kraut aus allen Ritzen, Buchshecken schneiden und so viel mehr. Aber jetzt belohnt uns der Garten mit sattem Grün und reichem Blütenflor.


0
0

| Gisela Tanner

In diesem Jahr blühen die Rosen besonders schön und es ist eine Freude durch den Garten zu gehen.


0
0
  • 1

LIKES (13)

| Redaktion freudengarten

Eine bewachsene Pergola spendet Schatten und bietet Sichtschutz vor neugierigen Blicken. Rosenbögen teilen den Garten in verschieden Räume ein. Wir stellen die schönsten winterharten und mehrjährigen Kletterpflanzen vor.


1
0

| Mike Krause

Sie haben ein Gewächshaus? Super! Dann sollten Sie sich jetzt noch das richtige Zubehör besorgen. Denn das vereinfacht Ihre Gartenarbeit ungemein und bringt Ihnen mehr Freude bei der Arbeit im Gewächshaus.


2
0

| Redaktion freudengarten

Holunderblüten haben viele wertvolle Inhaltsstoffe. Durch Trocknen kannst du diese für den Winter bewahren. Hier eine Anleitung zum richtigen Trocknen der Blüten.


1
0

| Redaktion freudengarten

Pflanzen im Pflanzkübel verleihen jedem Balkon und Terrasse ein besonders Flair. Damit es dem Blütenmeer auch klappt, musst du diese 10 Fehler bei der Pflege deiner Pflanzen im Kübel vermeiden.


1
0

| Redaktion freudengarten

Küchenabfälle sind zu wertvoll, um in den Mülleimer zu wandern. Wir zeigen, welche Reste von Obst und Gemüse sich als kostenlose und biologische Düngelieferanten eignen.


1
0

| Eva Luber

Jahr für Jahr im Frühling mache ich die Bilanz der blühenden Waldlilien. Schon in meinem Buchkapitel „Alle meine Lilien“ berichte ich von meinen wechselnden Erfahrungen mit der Waldlilie.


1
0

| Eva Luber

Viele Jahre glaubte ich, Lilien (Lilium) zu haben, doch ich hatte nur Schwertlilien (Iris) und Taglilien (Hemerocallis). Inzwischen habe ich Lilien.


1
0

| Redaktion freudengarten

Du brauchst keinen großen Garten, um Gemüse anzubauen, ja du brauchst noch nicht einmal einen Garten. Was du brauchst ist Erde, einen Pflanztopf, Sonne und Wasser. Hier Tipps, wie du auf wenig Platz viel Gemüse anbaust.


1
0

| Redaktion freudengarten

Sträucher gibt es in jedem Garten. Sie müssen aber nicht nur grün sein. Hier unsere 13 schönsten blühenden Sträucher, die den Garten das ganze Jahr über bunt und interessant machen.


1
2

| Redaktion freudengarten

Frühjahrsblühende Sträucher wie Forsythien, Kirsche, Flieder oder Ranunkelstrauch, kannst du im Winter im Haus antreiben und den Frühling ins Haus holen. Hier eine Anleitung, wie du Blütenzweige im Winter zum Blühen bringst.


1
0

| Natalie Bauer

Wenn sich Gartenblogger treffen, dann kann es nur der Wahnsinn werden. Zu diesem Gartenblogger-Treffen laden Volmary, EMSA und COMPO jährlich ein. Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/wenn-sich-gartenblogger-treffen/


1
1
  • 1

Profil aktualisieren

Wähle ein Bild aus

Wähle eines Deiner vorherigen Bilder, oder lade ein neues hoch.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN