MAGAZIN

Bundesgartenschau Heilbronn - Wasserspiele im Walzertakt und vieles mehr ..

Kürzlich habe ich zusammen mit meinem Mann die Bundesgartenschau in Heilbronn besucht und war beeindruckt von der Vielfältigkeit.

Es war wieder einmal einer dieser heißen Tage, wie sie in diesem Jahr nicht selten sind, als wir uns auf dem Weg nach Heilbronn gemacht haben. Wir sind am Montag angereist und hatten einen entspannten und abwechslungsreichen Tag. Ein Spaziergang am neu gestalteten Neckarufer, zwei neue Seen, beeindruckende Wasserspiele, wir waren beeindruckt.

Natürlich gab es auch jede Menge Blumen zu sehen, speziell gestaltete Beete und ganz neu bei einer Gartenschau - die Verbindung zwischen Gartenschau und Architekturausstellung. Nicht entgehen lassen sollte man sich die Floristikschauen im ehemaligen Lokschuppen. (Das BUGA-Gelände entstand auf einer Gewerbebrache und die Gestalter haben bewusst diesen speziellen Charakter des Geländes in die Gartenschau integriert.)

Impressionen, Tipps und Fakten zur BUGA gibts in meinem Blog.

Herzliche Gartengrüße

Gisela Tanner


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN