freudengarten

1

FOTOS

20

ARTIKEL

FOLGENDE: 6
FOLGT: 15

KONTAKT


ARTIKEL (20)

| Redaktion freudengarten

Ostergras kannst du in nur 5 Tagen selber ziehen. Du kannst es für ein Osternest oder als Grundlage für ein Blumenarrangement verwenden. Nach Ostern kannst du es aufessen oder auf den Kompost geben.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wir stellen blau blühende Zwiebelblumen, Stauden und Sträucher vor, die im Frühjahr blühen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wie kombiniert man Pflanzen und Blumen in Pflanzkübeln, damit sie richtig toll aussehen? Hier 4 Tipps für die gelungene Gestaltung von Pflanzkübeln.


0
0

| Redaktion freudengarten

Mit immergrünen Pflanzen musst du nicht auf Blüten verzichten. Wir stellen dir 9 schöne immergrüne, winterharte Pflanzen vor, vom Bodendecker bis zum Strauch.


0
0

| Redaktion freudengarten

Philodendrons - zu deutsch Baumfreunde - erfreuen sich in deutschen Wohnungen und Häusern immer größerer Beliebtheit. Diese Grünpflanzen stammen eigentlich aus dem Regenwald, und beleben jeden Innenraum.


0
0

| Redaktion freudengarten

Was kann man im April in den Garten pflanzen, ohne dass die Blumen bei Frost erfrieren? Unsere 10 Top-Ideen für Pflanzen im April machen deinen Garten fit und schön für das kommende warme Wetter.


0
0

| Redaktion freudengarten

Das Taubenkropf-Leimkraut ist eine unterschätzte Wildstaude, die sich auch wunderbar für den eigenen Garten eignet. Hier Tipps zu Standort, Boden und Pflege der Wildblume.


0
0

| Redaktion freudengarten

Hast du Zimmerpflanzen, die vertrocknet aussehen, welke oder sehr helle Blätter haben oder irgendwie traurig aussehen? Mit diesen 9 Tipps gelingt es dir, deine Pflanzen wieder zu beleben.


0
0

| Redaktion freudengarten

Eierschalen sind gute Anzuchttöpfe. Du kannst die Keimlinge in den Hälften der Eierschalen direkt ins Beet pflanzen, so dass die zarten Wurzeln nicht verletzt werden. Hier eine Anleitung zum Säen in Eierschalen als Töpfe.


0
0

| Redaktion freudengarten

Endlich Frühling – aber keine Narzissen, die im Garten blühen. Wir erklären, warum Narzissen nicht blühen und was du tun kannst, damit Narzissen immer wieder blühen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Im April können schon viele Gemüsepflanzen und Blumen direkt ins Beet gepflanzt werden. Hier der Aussaatkalender für April.


1
0

| Redaktion freudengarten

Korkenzieherweiden sehen mit ihren gedrehten Ästen äußerst attraktiv aus. Wer keinen großen Garten hat, muss die starkwüchsigen Pflanzen regelmäßig schneiden. Hier eine Anleitung zum Schnitt und zum richtigen Zeitpunkt.


0
0

| Redaktion freudengarten

Eine Benjeshecke bietet Sichtschutz und vielen Tieren einen Lebensraum. Wir erläutern die Vor- und Nachteile und geben eine Anleitung zum Bau einer Totholzhecke.


1
0

| Redaktion freudengarten

Mehrjährige Kräuter müssen geschnitten werden, damit sie in Form bleiben und das Wachstum neuer, aromatischer Triebe gefördert wird. Hier die Anleitung zum Rosmarin Schneiden und zum Kürzen anderer mehrjähriger Kräuter.


1
0

| Redaktion freudengarten

Giftige Balkon- und Kübelpflanzen muss man so platzieren, dass sie für kleine Kinder und Hautiere nicht erreichbar sind. Wir stellen 13 giftige Balkonpflanzen und Kübelpflanzen vor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Attraktive Blüten lassen uns vergessen, dass manche Pflanzen sehr giftig sind. Für kleine Kinder und Haustiere können diese gefährlich werden. Wir verraten, welche Pflanzen besonders giftig sind.


0
0

| Redaktion freudengarten

Hier eine Liste giftiger Stauden, die Eltern kleiner Kinder oder Halter und Halterinnen von Haustieren besser nicht anpflanzen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Viele Sträucher im Garten sind giftig für Menschen und Tiere. Wer sie kennt, kann die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen. Wir stellen 9 giftige Sträucher vor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Ab März erfreut uns der Seidelbast mit seiner beeindruckenden Blüte. Wir erklären, wie ihr Seidelbast richtig pflanzt und pflegt, und stellen die wichtigsten Arten vor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Viele Blumen, die wunderschön aussehen, haben es in sich. Hier eine Liste giftiger Blumen.


0
0

LIKES (20)

| Mona Macherey

Damit Ihr Euch nach der Gartenarbeit verwöhnen könnt, haben wir eine Gärtnerseife entwickelt. Mit Hanf als klimafreundlichem, ökologischem und nachhaltigem Rohstoff. Mit Peelingeffekt durch Hanfsamenschalen.


2
0

| Sven Beck

Knoblauch gehört für mich zu der Sorte Gemüse, das immer im Haus sein muss. Es passt einfach zu allem! Gemüsegerichten verleiht es den nötigen Pfiff, Fleisch wird schmackhafter und Soßen schmecken erst richtig rund.


1
0

| Wilde Möhre

Baumkätzchen sind nicht nur botanisch äußerst interessant, sie bieten auch Nahrung für viele Insekten und sind sogar für die Wildpflanzenkulinarik interessant! Dieses Jahr gab's bei uns knuspriges Haselkätzchen-Granola...


1
0

| Marion

Die Wintersonne genießen: Eingemummelt in warme Decken, eine Tasse Kaffee duftet und ein leckeres Stückchen Kuchen wartetvon Dir verkostet zu werden. Hier zeige ich Euch wie Gartengenuss auch in der kalten Jahreszeit geht.


1
0

| Brigitte Winklbauer

Frauenkraut und essbare Wildpflanze


1
0

| Brigitte Winklbauer

Anregungen und Tipps


1
0

| Brigitte Winklbauer

Wildpflanze im Winter


1
0

| Brigitte Winklbauer

Ein Pflanzenporträt


1
0

| Brigitte Winklbauer

Wildpflanze im Winter


1
0

| Brigitte Winklbauer

Praktische Gewürzpflanze für die Küche


1
0

Impressum - freudengarten


Redaktion freudengarten

Tel: 0101 0101010101

placeholder

Profil aktualisieren