freudengarten

1

FOTOS

20

ARTIKEL

FOLGENDE: 6
FOLGT: 13

KONTAKT


ARTIKEL (20)

| Redaktion freudengarten

Mit einem Saatband ist das Aussäen von Blumen und Gemüse kinderleicht. Saatbänder kann man ganz leicht selber machen. Hier eine Anleitung, wie du ein Saatband selber herstellen kanst.


2
0

| Redaktion freudengarten

Der Garten wird für Kinder dann interessant, wenn sie selbst gärtnern dürfen. Tipps, wie das Gärtnern mit Kindern gelingt, welche Gemüse-Arten schnell wachsen, pflegeleicht sind und lecker schmecken.


0
0

| Redaktion freudengarten

Ohne Schnitt verholzt Flieder und wird von innen kahl. Doch zu welchem Zeitpunkt und wie wird Flieder geschnitten? Wir geben Tipps zum Schneiden von Flieder und wie du Wurzelausläufer am einfachten entfernst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Das Indische Blumenrohr (Calla) ist eine dekorative Kübelpflanze für Balkon oder Terrasse. Durch das Vorziehen der Knollen im Haus vorgezogen werden, blühen sie früher.


0
0

| Redaktion freudengarten

Schwer zu entscheiden, ob die Blüten oder deren Duft die Menschen mehr verzaubern. Eines ist aber sicher: Wenn der Flieder blüht, ist der Frühling da. Vielleicht lieben wir diesen Zierstrauch auch deshalb so sehr.


0
0

| Redaktion freudengarten

Einjährige Sommerblumen geben im Sommer alles und sorgen für blühende Beete. Die Blumen blühen früher, wenn sie im Haus vorgezogen werden. Hier unsere 11 schönsten einjährigen Sommerblumen mit Anleitung zum Aussäen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Nach der Blüte kannst du Winterlinge durch Aussäen oder Teilen vermehren. Hier auf freudengarten eine Anleitung zum Aussäen und zum Teilen lesen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Tulpen vermehren sich über Samen oder Tochterzwiebeln. Die Aussaat von Tulpen ist aufwändig. Leichter ist es, Tulpen mit Brutzwiebeln zu vermehren. Hier eine genaue Anleitung zum Vermehren von Tulpen lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Sichtschutz mit Hecken, die wenig Arbeit machen, ist der Wunsch vieler Gartenbesitzer. Wir stellen die besten pflegeleichten Pflanzen für geschnittene und frei wachsende Hecken vor und geben Tipps zu Standort und Boden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Pflücksalat kannst du auf dem Balkon oder im Garten sehr leicht anbauen und mehrmals ernten. Hier eine Anleitung zum erfolgreichen Anbau, zur Pflege der Pflanzen, zum Ernten und Empfehlungen für die leckersten Sorten.


0
0

| Redaktion freudengarten

Im Frühling beginnt die Anzucht von Pflanzen für die kommende Gartensaison am Fensterbrett. Statt in gekaufte Anzuchttöpfe kannst du auch in Gefäße pflanzen, die bei dir im Haushalt anfallen und nichts kosten.


1
2

| Redaktion freudengarten

Radieschen wachsen im Beet und im Topf. Wegen ihrer kurzen Kulturdauer können sie bereits nach vier Wochen geerntet und mehrmals im Sommer angebaut werden. Hier eine Anleitung zum Anbau von Radieschen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Faule Gärtner können sich freuen: es gibt Bäume und Sträucher ohne Schnittbedarf. Sie sind nicht nur pflegeleicht, sondern auch ausgesprochen schöne Pflanzen für den Garten. Wir stellen die schönsten Gehölze vor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Mischung macht´s: Blumen und Gemüse im gleichen Beet ermöglichen den Gemüseanbau in kleinen Gärten und sehen zudem noch gut aus.


0
0

| Redaktion freudengarten

Nichts ist romantischer als ein Cottage-Garten. Mit den richtigen Pflanzen gelingt dir das Anlegen üppiger Blumenrabatten und du kannst dir ein Stück dieser Landromantik in deinen Garten holen. Hier Tipps lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Katzenminze richtig pflegen, denn nicht nur Katzen, sondern auch Bienen lieben diese Pflanze. Da sie außerdem noch sehr hübsch aussieht und pflegeleicht ist, sollte sie in keinem Garten fehlen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Kennst du das Problem? Stauden, die vor wenigen Jahren noch prächtig geblüht haben, werden blühfaul verkahlen von innen oder werden so groß, dass sie ihre Beetnachbarn verdrängen. Dann wird es Zeit, zum Verjüngen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Solange Oleander (Nerium oleander) reichlich blüht und üppig wächst, ist ein Schnitt an sich nicht erforderlich. Warum du deinen Oleander dennoch regelmäßig zurückschschneiden solltest und wie es geht, kannst du hier lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Im Lauf der Jahre verholzen Forsythien, geraten aus der Form und blühen immer weniger, denn Forsythien blühen nur am neuen Holz. Hier eine Anleitung wie und wann du Forsytien schneiden solltest.


0
0

| Redaktion freudengarten

Forsythien sind robuste Pflanzen, die sich sehr leicht vermehren lassen. Hier eine genaue Anleitung zum Vermehren der Frühjahresblüher über Stecklinge, Steckhölzer oder Absenker.


0
0

LIKES (20)

| Larissa Selzer

Agaven gehören zu der Familie der Sukkulenten. Diese Pflanzen sind unglaublich vielseitig. Es gibt Arten, die mehrere Meter hoch werden und kleine Agaven, die perfekt in jede Wohnung passen.


1
0

| Christian Günther

Was kann eine Erde mit Terra Preta und wann ist der Einsatz sinnvoll?


2
0

| Gisela Tanner

Dieser April hielt nicht nur außergewöhnlich sonnige und warme Tage für uns bereit, sondern auch Nachtfröste, die stärker waren als im gesamten Winter.


1
0

| Gisela Tanner

In diesem Jahr geht es bei uns zu Ostern aus bekannten Gründen etwas ruhiger zu. Deshalb habe ich mich auch beim Dekorieren etwas zurückgehalten.


1
0

| Redaktion freudengarten

Trockene Stellen unter Bäumen und Sträuchern müssen nicht öd und leer aussehen. Wir schlagen dir 12 Stauden vor, die sich an diesen Standorten tapfer schlagen und wachsen.


1
0

| Gisela Tanner

das Hornveilchen ist eine besonders genügsame und dankbare Pflanze und bezaubert mit seinen Blüten. Deshalb wandert es bei mir in jedem Frühjahr in Töpfe und Kübel.


1
0

| Christian Günther

Torffreie Erden haben oft die Eigenschaft, weniger Wasser zu speichern als torfhaltige Substrate. Hochwertige Erden enthalten deshalb frischen Naturton.


2
0

| Andrea Drebinger

Es macht Spaß, Pflanzen wie Zucchini, Paprika, Tomaten oder Sonnenblumen auf der Fensterbank vorzuziehen, bevor die Gartensaison beginnt. Hier die besten Tipps, damit das Vorziehen gelingt.


2
0

| Dragonflys Gartenblog

Es ist Frühling - aber ganz anders.


1
1

| Sandra Geeck

Die Keimlinge haben ihr erstes Blattpaar nach den Keimblättern gebildet – es wird Zeit zum Pikieren.


1
0

Impressum - freudengarten


Redaktion freudengarten

Tel: 0101 0101010101

placeholder

Profil aktualisieren