freudengarten

2

FOTOS

20

ARTIKEL

FOLGENDE: 6
FOLGT: 12

KONTAKT


Sulzbacher Str. 72

90489 Stuttgart

www.freudengarten.de

ARTIKEL (20)

| Redaktion freudengarten

Mit Saatbändern wird das Aussäen von Blumen und Gemüse kinderleicht. Saatbänder muss man übrigens nicht kaufen, sondern kann man ganz leicht selber machen.


2
0

| Redaktion freudengarten

Der Garten wird für Kinder dann interessant, wenn sie selbst gärtnern dürfen. Ein Beet für Kinder muss also her. Tipps, wie das Gärtnern mit Kindern gelingt, und den Kindern ganz nebenbei das Gemüse schmackhaft gemacht wird.


0
0

| Redaktion freudengarten

Ohne Schnitt verholzt Flieder und wird von innen kahl. Wir geben Tipps zum Schneiden von Flieder und wie du die Wurzelausläufer am einfachten entfernst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Das Indische Blumenrohr (Calla) ist eine dekorative Kübelpflanze für Balkon oder Terrasse. Durch das Vorziehen der Knollen im Haus vorgezogen werden, blühen sie früher.


0
0

| Redaktion freudengarten

Schwer zu entscheiden, ob die Blüten oder deren Duft die Menschen mehr verzaubern. Eines ist aber sicher: Wenn der Flieder blüht, ist der Frühling da. Vielleicht lieben wir diesen Zierstrauch auch deshalb so sehr.


0
0

| Redaktion freudengarten

Viele einjährige Sommerblumen säen sich sehr häufig von alleine aus und wachsen dann im nächsten Jahr wieder im Blumenbeet. Einige der Sommerblumen sollten aber besser im Haus vorgezogen werden.


1
0

| Redaktion freudengarten

Nach der Blüte kann man den Winterling (Eranthis hyemalis) durch Aussäen oder Teilen vermehren. Erfahre, wann der beste Zeitpunkt zum Aussäen und Teilen ist und worauf du dabei achten musst.


1
0

| Redaktion freudengarten

Tulpen lassen sich über Samen oder Tochterzwiebeln vermehren. Die Aussaat von Tulpen ist aufwändig. Leichter ist es, Tulpen mit Brutzwiebeln zu vermehren.


0
0

| Redaktion freudengarten

Pflegeleichte Heckenpflanzen für einen guten Sichtschutz und wenig Arbeit. Wir stellen immergrüne und sommerhrüne Pflanzen für geschnittene und frei wachsende Hecken vor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Pflücksalat säen geht ganz leicht. Er lässt sich im im Garten und auf dem Balkon anbauen. Wir geben Tipps zum Ansäen, Pflegen und Ernten.


0
0

| Redaktion freudengarten

Im Frühling beginnt die Anzucht von Pflanzen für die kommende Gartensaison am Fensterbrett. Statt in gekaufte Anzuchttöpfe kannst du auch in Gefäße pflanzen, die bei dir im Haushalt anfallen und nichts kosten.


1
2

| Redaktion freudengarten

Radieschen anbauen ist ein Kinderspiel. Die Knollen wachsen im Beet genauso gut wie im Topf und sind für Gartenanfänger, Kinder und ungeduldige Gärtner gleichermaßen geeignet.


0
0

| Redaktion freudengarten

Faule Gärtner können sich freuen: es gibt Bäume und Sträucher ohne Schnittbedarf. Sie sind nicht nur pflegeleicht, sondern auch ausgesprochen schöne Pflanzen für den Garten.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Mischung macht´s: Blumen und Gemüse im gleichen Beet ermöglichen den Gemüseanbau in kleinen Gärten und sehen zudem noch gut aus.


0
0

| Redaktion freudengarten

Nichts ist romantischer als ein Cottage-Garten. Mit den richtigen Pflanzen gelingt dir das Anlegen üppiger Blumenrabatten und du kannst dir ein Stück dieser Landromantik in deinen Garten holen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Katzenminze richtig pflegen, denn nicht nur Katzen, sondern auch Bienen lieben diese Pflanze. Da sie außerdem noch sehr hübsch aussieht und pflegeleicht ist, sollte sie in keinem Garten fehlen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Kennst du das Problem? Stauden, die vor wenigen Jahren noch prächtig geblüht haben, werden blühfaul verkahlen von innen oder werden so groß, dass sie ihre Beetnachbarn verdrängen. Dann wird es Zeit, zum Verjüngen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Solange Oleander (Nerium oleander) reichlich blüht und üppig wächst, ist ein Schnitt an sich nicht erforderlich. Warum du deinen Oleander dennoch regelmäßig zurückschschneiden solltest und wie es geht, kannst du hier lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Gartentipp: Forsythien nach der Blüte schneiden. Denn so blühen sie immer sehr üppig. Es reicht, die Sträucher alle zwei bis drei Jahre zu schneiden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Forsythien kannst du sehr leicht selbst vermehren. Drei Methoden bieten sich an: Vermehrung über Stecklinge, Steckholz oder Absenker.


0
0

LIKES (20)

| Redaktion freudengarten

Die Yucca (Palmlilie) ist eine beliebte Zimmerpflanze. Sie ähnelt Palmen und bringt exotisches Flair in jede Wohnung. Wir geben Tipps zur richtigen Pflege, zum Gießen, Düngen, Schneiden und Vermehren.


1
0

| Sandra Geeck

Die Knolle schmeckt wie eine Mischung aus Kohlrabi und Birne – Yacon ist ein spannendes Gewächs im Gemüsegarten.


2
0

| Redaktion freudengarten

Christrosen kannst du auch als Zimmerpflanzen kultivieren. Dauerhaft sind sie nicht für drinnen geeignet. Hier Tipps zum Pflegen der Christrosen im Zimmer lesen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Lust auf einen Urban Jungle bei dir zu Hause, aber zu wenig Platz, um Zimmerpflanzen zu stellen? Hier die 10 schönsten Hängepflanzen für innen und Tipps zur Pflege.


1
0

| Redaktion freudengarten

Was für eine Enttäuschung, wenn die neuen, schönen Zimmerpflanzen nach kurzer Zeit kränkeln, gelbe Blätter haben oder Blätter abwerfen. Wir geben Tipps zur Pflege von Zimmerpflanzen, so dass sie gesund und schön bleiben.


1
0

| Gisela Tanner

Wenn es im Garten weniger zu tun gibt und die Zeit gemütlicher Stunden dort vorbei ist, wird es Zeit, den Garten ins Haus zu holen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Mosaikpflanzen haben dekorativ gemusterte Blätter. Die niedrig wachsenden Pflanzen sind gut für Terrarien oder Blumenampeln geeignet. Jetzt alles über Pflege, Standort lesen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Igel sind nützliche Gartenbewohner und effektive Schädlingsbekämpfer. Wir geben Tipps, wie dein Garten igelfreundlich wird und wie du Igel im Herbst und Winter schützen kannst.


1
0

| Daniela Hager

Ich liebe Lavendel, nicht nur weil er hübsch aussieht, sondern vor allem sein Duft ist für mich Sommer pur. Deshalb habe ich meinen Lavendel trocknen lassen und anschließend die Blüten von den Stängeln gestreift.


2
0

| Eva Luber

Kann man zuviel Apfelkuchen essen? In seiner Kolumne im ZEIT Magazin schreibt Harald Martenstein von seiner Entwicklung vom Hobbybauern zum Passivbauern.


3
0

Impressum - freudengarten


Redaktion freudengarten

Sulzbacher Str. 72

90489 Stuttgart

Tel: 0101 0101010101

placeholder

Profil aktualisieren

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN