freudengarten

1

FOTOS

20

ARTIKEL

FOLGENDE: 6
FOLGT: 15

KONTAKT


ARTIKEL (20)

| Redaktion freudengarten

Holunder kann man sehr leicht selber vermehren. Eine Anleitung, wie du Holunder über Steckhölzer, Stecklinge oder Samen vermehren kannst und warum das Ansäen von Holunder aufwändig ist.


1
0

| Redaktion freudengarten

Rosmarin lässt sich sehr gut durch Stecklinge vermehren. Bester Zeitpunkt zum Vermehren ist der Frühsommer. Auch eine Vermehrung durch Aussaat ist möglich, aber aufwändiger. Hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.


1
0

| Redaktion freudengarten

Was tun, wenn die Hortensie nicht blüht? Diese sieben Fehler bei der Pflege können dazu führen, dass Hortensien nicht blühen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Viele kennen das Problem: Obwohl die Tomatenpflanzen gut wachsen, fallen die Blüten ab. Doch was sind die Ursachen? Sie können vielfältig sein, Abhilfe ist aber auf jeden Fall möglich.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Felsenbirne ist ein schöner, vielfätiger heimischer Strauch für jede Jahreszeit. Überschäumende Blüten im Frühling, leckere Früchte im Sommer und bunte Herbstfärbung. Wir geben Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Blauregen (Glyzinie, Wisteria) kannst du leicht selber durch Absenker, Stecklinge oder Samen vermehren. Hier eine Anleitung zum Vermehren der Schlingpflanze lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Auch wenn Rosmarin beim Ernten immer wieder geschnitten wird, ist ein Schnitt zur Pflege im Frühjahr ist dennoch nötig, um ein Verholzen zu vermeiden. Hier eine Anleitung zum richtigen Zurückschneiden von Rosmarin.


3
0

| Redaktion freudengarten

Warum es sich lohnt, Stachelbeeren in den Garten zu pflanzen und die Angst vor Krankheiten der Stachelbeere (mittlerweile) unbegründet ist.


0
0

| Redaktion freudengarten

Du liebst Stachelbeeren und möchtest noch mehr davon in den Garten pflanzen? Statt Stachelbeer-Sträucher zu kaufen, versuche doch, Stachelbeer-Sträucher zu vermehren. Geht ganz einfach und kostet nichts.


1
0

| Redaktion freudengarten

Ein Besuch im herrlich gelegenen Kräutergarten der Klostermühle in Edenkoben ist für alle Freunde und Freundinnen von Kräutern und vor allem von Lavendel sehr zu empfehlen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Früchte der Stachelbeeren wachsen am ein- bis dreijährigem Holz. Daher ist ein regelmäßiger Rückschnitt nötig, um jedes Jahr viele Stachelbeeren ernten zu können.


0
0

| Redaktion freudengarten

Rosenbegleiter müssen die gleichen Anforderungen an Standort und Boden haben wie die Königin der Blumen. Hier eine Auswahl an Pflanzen, von Stauden zu Kräutern bis hin zu Gräsern, mit denen wunderschöne Rosenbeete gelingen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Clematis-Welke ist eine gefürchtete Pilzerkrankung der Clematis. Eine Bekämpfung ist nicht so einfach. Besser ist es, der Krankheit vorzubeugen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Clematis zählen zu den beliebtesten Kletterpflanzen. Die reichblühende Pflanze begrünt Rankgerüste oder wächst an Bäumen hoch. Hier Tipps zum Pflanzen, Pflegen Schneiden und zu Sorten lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Essbare Bodendecker sind nicht nur schön und helfen bei der Unkrautbekämpfung, sondern erweitern deinen Speisezettel. Wir stellen auf freudengarten die 9 besten essbaren Bodendecker vor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Lavendelsirup selber machen geht ganz einfach. Hier ein Rezept, um selbst Lavendelsirup herzustellen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Viele Heilkräuter lassen sich im Garten anpflanzen und sehen auch noch schön aus. Wir stellen 9 Heilpflanzen vor, die leicht anzubauen sind und bei Beschwerden lindernn wirken.


0
0

| Redaktion freudengarten

Ringelblumen sind nicht nur tolle Heilpflanzen, sondern mit ihren leuchtende gelben oder orangefarbenen Blüten eine Zierde für den Garten. Hier Tipps zu Aussaat, Pflege, Standort und Verwendung lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Ringelblumenblüten sind bekannt wegen ihrer Heilwirkung. Die Salbe wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und ist schmerzlindernd.


0
0

| Redaktion freudengarten

Sommerflieder, auch Buddleja oder Schmetterlingsstrauch, lockt Schmetterlinge in den Garten. Hier Tipps zum Pflanzen und Schneiden sowie Pflege und Standort des herrlichen Blütenstrauchs lesen.


0
0

LIKES (20)

| Redaktion freudengarten

Die meisten Wildblumen lieben die Sonne. Hier findest du Ideen für Wildblumen, die auch im Schatten und Halbschatten, entlang von Hecken oder unter Bäumen, blühen


1
0

| Marion

Pfingstrosen (Paeonia) bilden eine eigene Pflanzenfamilie der Pfingstrosengewächse (Paeoniaceae). Pfingstrosen sind wunderschöne, langlebige Geschöpfe, die uns ein ganzes Gärtnerleben begleiten können.


1
0

| Brigitte Winklbauer

..für die Waldmeisterbowle sammeln


1
0

| Brigitte Winklbauer

Ein Besuch im Wiener Palmenhaus


1
0

| Brigitte Winklbauer

..verschönern den Balkongarten und ziehen Bienen an


1
0

| Brigitte Winklbauer

Was sich im Gemüsegarten tut


1
0

| Patrizia Haslinger

Wer kennt es nicht, das "Gwirks" mit Schnecken, Blattläusen und Co.

Doch durch Vielfalt holt ihr euch tierische Helferlein direkt in euren Garten. Hier meine Gartentipps dazu...


1
0

| Brigitte Winklbauer

Das Salat zu Mittag ist gesichert!


1
0

| Redaktion freudengarten

Der richtige Schnitt der Harlekinweide sorgt für bunten Austrieb und erhält die panaschierten Blätter. Hier findest du eine Anleitung zum Schnitt und weitere Pflegetipps für die Harlekinweide.


1
0

| Sven Beck

Wenn ich Dich frage, ob Du gelb blühende Pflanzen in Ihren Garten integrieren würden, was wäre Deine Antwort? Vielleicht ginge es Dir ähnlich, wie den meisten Gartenbesitzern,...


2
0

Impressum - freudengarten


Redaktion freudengarten

Tel: 0101 0101010101

placeholder

Profil aktualisieren