freudengarten

1

FOTOS

20

ARTIKEL

FOLGENDE: 6
FOLGT: 13

KONTAKT


ARTIKEL (20)

| Redaktion freudengarten

Langstielige Schönheiten bringen Leichtigkeit in Blumenrabatten und Staudenbeete. Wir stellen die 10 schönsten filigranen Stauden für große und kleine Gärten vor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Pflücksalat lässt sich ganz einfach anbauen, im Garten, im Hochbeet oder im Pflanzkübel auf dem Balkon. Das Tolle am Schnittsalat ist, dass er immer wieder nachwächst – wenn man ihn richtig erntet. Hier eine Anleitung.


0
0

| Redaktion freudengarten

Tomaten aus dem eigenen Garten schmecken die besten. Nur schade, dass Tomatenpflanzen leicht von Krankheiten befallen werden. Mit diesen Tipps kannst du einem Befall vorbeugen und vermeiden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Eine bewachsene Pergola spendet Schatten und bietet Sichtschutz vor neugierigen Blicken. Rosenbögen teilen den Garten in verschieden Räume ein. Wir stellen die schönsten winterharten und mehrjährigen Kletterpflanzen vor.


1
0

| Redaktion freudengarten

Holunderblüten haben viele wertvolle Inhaltsstoffe. Durch Trocknen kannst du diese für den Winter bewahren. Hier eine Anleitung zum richtigen Trocknen der Blüten.


1
0

| Redaktion freudengarten

Hopfen ist nicht nur für Bierbrauer, sondern auch für Gartenfreunde ein interessante Pflanze, denn Hopfen ist sehr dekorativ und pflegeleicht. Hier Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Das Geißblatt ist eine attraktive Schlingpflanze, die sich gut zum Begrünen von Zäunen oder Pergolen eignet. Die Blüten duften am Abend sehr intensiv. Wir verraten, worauf du beim Pflanzen und Pflegen achten musst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Einige Gemüsearten kommen mit Trockenheit besser aus als andere. Erfahre, welches Gemüse kurze Trockenheit toleriert und wie du deinen Gemüsegarten auf wenig Wasser vorbereitest.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Lebensdauer von Stauden ist sehr unterschiedlich. Mit langlebigen Stauden erhältst du Beete, die jedes Jahr wieder blühen. Wir stellen die schönsten Stauden mit langer Lebensdauder vor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Fugen zwischen Steinen mit schönen Pflanzen begrünen statt mühsam auskratzen: Wir stellen passende Pflanzen für Fugen auf Wegen vor, die so schön sind, dass du sie niemals auskratzen möchtest.


0
0

| Redaktion freudengarten

Um einen bienenfreundlichen Balkon oder Garten anzulegen, kann man jeden Platz für Blüten gut nutzen. Wenn Beete und Pflanztöpfe schon bepflanzt sind, dann lasse deinen bienenfreundlichen Garten die Vertikale erobern.


0
0

| Redaktion freudengarten

Welche Früchte reifen nach der Ernte nach und welche nicht? Wird der harte Pfirsich in der Obstschale zu Hause noch nachreifen oder nicht? Hier eine Liste, damit du Früchte zu ihrem besten Reifezeitpunkt genießen kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wer Senf nur aus dem Glas kennt, hat so Einiges verpasst. Die bienenfreundliche Pflanze schmeckt lecker und ist eine hervorragende Gründüngung. Jetzt mehr zum Pflanzen und Pflegen von Senf erfahren.


0
0

| Redaktion freudengarten

Sträucher mit roten Früchten sind Gartenschmuck und Nahrungsquelle für Tiere im Garten. Vor allem rote Beeren sehen im Winter sehr schön aus und sind eine tolle Weihnachtsdeko. Wir stellen die 11 schönsten Sträucher vor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Zierkohl ist mit seinen gekräuselten und bunten Blättern eine beliebte Herbstdekoration. Viele wissen nicht, dass die Pflanzen auch essbar sind. Jetzt Tipps zum Anbau und Pflege im Garten lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Mit Moos lässt sich wunderbar Haus und Wohnung dekorieren. Damit es auch im Winter noch schön aussieht, hier eine Anleitung zum richtigen Konservieren von Moos.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wer einen Walnussbaum im Garten hat, kann im Herbst eine reiche Ernte an leckeren Nüssen einfahren. Auch viele Tiere, wie Eichhörnchen oder Krähen freuen sich über die Nüsse. Hier Tipps zum Pflanzen und Pflegen lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Ein Walnussbaum kann viele Früchte tragen – zu viel, um sie gleich alle essen oder verwerten zu können. Mit diesen Tipps erfährst du alles zum richtigen Trocknen, Lagern und haltbar machen von Walnüssen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Das Schneiden eines Walnussbaums ist nicht so einfach wie das von Obstbäumen. Hier eine Anleitung zur richtigen Technik und Zeitpunkt.


0
0

| Redaktion freudengarten

Stockrosen sind die Blumen des Bauerngartens. Wer wenig Platz hat, kann die Malven auch in Kübel pflanzen. Hier die besten Tipps zum Pflegen und dem richtigen Zeitpunkt zum Pflanzen oder zur Aussaat.


0
0

LIKES (20)

| Eva Luber

Jedes Jahr kaufe ich einen oder zwei Rittersporne (Delphinum), weil die Schnecken die Stauden aufgefressen haben, und meist auch eine Echinacea und eine Rudbeckia triloba.


1
0

| Mike Krause

Sie planen ein Gartenhaus im Garten zu bauen? Dann müssen Sie eventuell eine Baugenehmigung für Ihr Vorhaben beantragen. Wann das der Fall ist, zeigen wir in diesem Beitrag.


2
0

| Eva Luber

Bald kommt der Hochsommer, wo wir auf keinen Fall pflanzen sollten, nur noch gießen und genießen. Aber vorher heißt es schneiden, schneiden und schneiden.


1
0

| Larissa Selzer

Agaven gehören zu der Familie der Sukkulenten. Diese Pflanzen sind unglaublich vielseitig. Es gibt Arten, die mehrere Meter hoch werden und kleine Agaven, die perfekt in jede Wohnung passen.


1
0

| Christian Günther

Was kann eine Erde mit Terra Preta und wann ist der Einsatz sinnvoll?


2
0

| Gisela Tanner

Dieser April hielt nicht nur außergewöhnlich sonnige und warme Tage für uns bereit, sondern auch Nachtfröste, die stärker waren als im gesamten Winter.


1
0

| Gisela Tanner

In diesem Jahr geht es bei uns zu Ostern aus bekannten Gründen etwas ruhiger zu. Deshalb habe ich mich auch beim Dekorieren etwas zurückgehalten.


1
0

| Redaktion freudengarten

Trockene Stellen unter Bäumen und Sträuchern müssen nicht öd und leer aussehen. Wir schlagen dir 12 Stauden vor, die sich an diesen Standorten tapfer schlagen und wachsen.


1
0

| Gisela Tanner

das Hornveilchen ist eine besonders genügsame und dankbare Pflanze und bezaubert mit seinen Blüten. Deshalb wandert es bei mir in jedem Frühjahr in Töpfe und Kübel.


1
0

| Christian Günther

Torffreie Erden haben oft die Eigenschaft, weniger Wasser zu speichern als torfhaltige Substrate. Hochwertige Erden enthalten deshalb frischen Naturton.


2
0

Impressum - freudengarten


Redaktion freudengarten

Tel: 0101 0101010101

placeholder

Profil aktualisieren