freudengarten

17

FOTOS

20

ARTIKEL

FOLGENDE: 10
FOLGT: 10

KONTAKT


ARTIKEL (20)

| Andrea Drebinger

Im November wird der Garten auf den Winter vorbereitet. Wir verraten, was jetzt noch im Ziergarten zu tun ist.


1
0

| Andrea Drebinger

Eingänge oder Terrasse im Winter stilvoll beleuchten.


0
0

| Andrea Drebinger

Um nicht winterharte Kübelpflanzen erfolgreich zu überwintern, müssen sie auf das Winterquartier voorbeteitet werden. Wir geben Tipps für das richtige Winterquartier und die Pflege im Winter.


0
0

| Andrea Drebinger

Fruchtleder (oder Obstleder) ist eine sehr gesunde Süßigkeit. Wir verraten, wie du Fruchtleder aus Apfelmus oder andern Früchten ganz leicht selber machen kannst.


1
1

| Andrea Drebinger

Welche Stauden du im Herbst nicht zurückschneiden solltest, damit dein Garten auch im Winter schön aussieht.


0
0

| Andrea Drebinger

Winterharte Kübelpflanzen benötigen einen effektiven Winterschutz, um den Winter zu überstehen. Wir geben Tipps, wie du mit Jute oder Vlies deine Pflanzen schützt und wie du Schäden an Pflanzgefäßen vermeidest.


0
0

| Andrea Drebinger

Die Pflege von Orchideen ist eigentlich sehr einfach. Wichtig ist vor allem, wenig zu gießen. Dann, und am richtigen Standort, sind Orchideen pflegeleichte Schönheiten. Hier eine genaue Pflegeanleitung lesen.


1
0

| Andrea Drebinger

Gartenscheren sind das am häufigtsen gebrauchte Gartenwerkzeug. Gute Gartenscheren muss man allerdings regelmäig pflegegn und schleifen, damit sie auch weiterhin ihren Dienst gut erfüllen.


1
0

| Andrea Drebinger

Normalerweise sitze ich um diese Jahreszeit in der warmen Stube und hege statt meines Gartens die Vorfreude auf das nächste Frühjahr.


0
0

| Andrea Drebinger

Die Glyzinie, auch Wisteria oder Blauregen genannt, ist eine starkwachsende Schlingpflanze mit außerordentlich schönen und duftenden Blüten. Hier auf freudengarten eine Anleitung zum Pflanzen, Pflegen und schneiden lesen.


2
1

| Andrea Drebinger

Die Natur macht es vor: Pflanzen nutzen jede Möglichkeit, um zu keimen und zu wachsen, auch wenn nur eine Mauerfuge oder Felsspalte Platz bieten. Dieser Einfallsreichtum steht Pate für den Trend der vertikalen Gärten.


0
0

| Andrea Drebinger

Lang blühende Stauden verschönern den Garten oder Balkon den ganzen Sommer und machen ihn zu einem bienenfreundlichen Paradies. Wir stellen die acht schönsten dauerblühenden Stauden vor und geben Tipps zur Planung.


0
0

| Andrea Drebinger

Die Pflege für einen schönen Rasen beginnt bereits im Frühjahr, wenn kein Frost mehr zu erwarten ist. Hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du deinen Rasen im Frühling richtig pflegst.


3
1

| Andrea Drebinger

Endlich wieder etwas Frisches genießen! Jetzt schmecken Kräuter als Soße zu Frühlingskartoffeln besonders gut! Am besten probierst Du verschiedene Varianten dieser leckeren Kräutersoße.


0
0

| Andrea Drebinger

Statt mit einer Hecke oder einem Sichtschutzzaun kannst du auch mit Stauden fremde Blicke im Garten abwehren. Hier die schönsten Stauden für einen gelungenen Sichtschutz auf freudengarten kennenlernen.


1
0

| Andrea Drebinger

Basilikum geht bei falscher Pflege schnell ein. Mit diesen Tipps zu Standort, Pflege, Schneiden, Gießen und Ernten von Basilikum bleiben die Pflanzen gesund, so dass du lange Freude an der Pflanze hast.


1
1

| Andrea Drebinger

Hortensien sind beliebte und wunderschöne Sträucher für den Garten. Damit sie üppig blühen, müssen einige Pinkte beachtet werden. Hier Tipps zum Pflanzen, Pflegen und Schneiden von Hortensien.


0
0

| Andrea Drebinger

Das Lungenkraut ist eine niedrige Staude, die im zeitigen Frühjahr bezaubernd blüht. Nach der Blüte ist es ein pflegeleichter Bodendecker für halbschattige Standorte. Das Lungenkraut kann als Heilpflanze verwendet werden.


0
0

| Andrea Drebinger

Hier eine Anleitung für zum Anlegen eines Rosenbeets. Wir geben Tipps zum Standort, Boden, Auswahl der Rosensorten, die richtigen Begleiter und Pflege.


2
0

| Andrea Drebinger

Der Frühling ist eingeläutet, es grünt und blüht! Endlich können wir wieder in den Garten und werkeln. Hier erfährst du, welche Gartenarbeiten im April anstehen.


1
0

LIKES (20)

| Anne L.

Achtung! Wir haben jetzt einen Pool. Genau so ein kreisrundes, Chlorwasser-gefülltes Ungetüm, das ich mir nie anschaffen mochte, weil ich mir den Garten nicht verschandeln wollte.


3
0

| Manuela Büttner

Was ist pikieren? Und warum sollte ich das machen? Und wie geht das überhaupt? Fragen über Fragen. Hier gibt's die Antworten!


2
0

| Daniela Hager

Mit ein wenig Farbe kann man alte Terrakottafiguren ganz einfach im neuen Look erstrahlen lassen.


2
0

| Kistengrün

Wer Kartoffeln anbauen will, braucht dafür keinen Garten. Die leckeren Knollen lassen sich auch im Kübel oder Sack anbauen.


1
0

| Eva Luber

Woher kommt eigentlich das Saatgut für unsere Lebensmittel und was bedeutet samenfest?


1
0

| Eva Luber

Selbstversorgung war uns in den siebziger und achtziger Jahren ein verlockendes Ziel. Damals ging es um das Vermeiden von Pestiziden in der Nahrung. Dass die Früchte auch besser schmecken, habe ich erst später bemerkt.


1
0

| Team Grün Furtner GmbH

Wenn im Mai die Temperaturen endlich stabil bleiben gibt es Einiges auf der Garten-To-do-Liste. Folgende Aufgaben können im Mai angegangen werden und zahlen sich im Sommer dann richtig aus.


1
0

| Peter Reinisch

Grünanlagen bestehen zu großen Teilen aus Rasen, und dieser muss seinen Anforderungen entsprechend gepflegt werden.


2
0

| Team Grün Furtner GmbH

Wenn im Frühjahr der Startschuss für die neue Gartensaison fällt, können Sie dafür sorgen, dass sich Ihr Rasen schnell erholt und den Sommer über frei von Unkraut bleibt. Erfahren Sie mehr über die Rasenpflege!


1
0

| Julia Reinert

Rote Bete sind reich an vielen Vitaminen und Mineralstoffen. Zudem schmecken die kleinen Vitaminbomben einfach lecker, bringen ordentlich Farbe auf den Teller und sollten daher in keinem Garten fehlen.


1
0

| Melanie Öhlenbach

Keine Frage: Wer gärtnert, freut sich über gesunde Pflanzen und eine reiche Ernte. Mischkultur kann dabei hilfreich sein.


2
0

| Julia Reinert

Was wäre ein Garten ohne Blumen? Trostlos, endlos gesund und schlicht einfarbig grün. Auch wenn Gemüse sehr filigrane, farbenfrohe und unscheinbare Blüten zeigen, dürfen in meinem Garten große, üppige Farbtupfer nicht fehlen.


2
0

| Alex Schäler

Dicker schwerer Schnee soweit das Auge reicht, der Garten ist zugedeckt und die Gräser verneigen sich vor der Macht des Winters..


1
0

| Astrid Späth

Hättest Du gerne Kartoffeln aus eigenem Anbau? In diesem Artikel beschreibe ich den Anbauvorgang und verrate Dir einen Geheimtipp für eine Kartoffelsorte, die wahrscheinlich die Nummer 1 gegen Braunfäuleerkrankungen ist.


4
0

| Wilde Möhre

Der Bärlauch wird am besten im Frühling verwendet. Warum das so ist, was der Bärlauch mit “Meister Petz” zu tun hat und was ihn so gesund macht […] Inklusive meinem leckeren Rezept für einen Bärlauch-Topfen-Aufstrich […]


1
0

| Julia Reinert

Sie wird auch Saubohne oder Pferdebohne genannt. Ich kenne die Puffbohne schon seit Kindertagen und mag ihren eigenen herben Geschmack.


1
0

| McMaries Kleingartenwelt

Schon mal gehört, dass man mit Kastanien Wäsche waschen kann? Wär doch super, wenn das funktioniert, oder? Waschmittel zum Nulltarif, das wär doch was!


1
0

| McMaries Kleingartenwelt

Im Jänner gehts schon los mit der ersten Aussaat für die neue Gartensaison


1
0

| McMaries Kleingartenwelt

In diesem Winter hatte ich zum ersten Mal Wintergemüse in meinem kleinen Garten... Und wie lange kann man da ernten?


2
0

| McMaries Kleingartenwelt

Immer mehr Saatgutpäckchen haben sich bei mir angesammelt und im Schuhkarton herrschte einfach nur Chaos. Was tun?


1
0

Impressum - freudengarten


Andrea Drebinger

Tel: 01742149654

Profil aktualisieren

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN