MAGAZIN

Goldfisch-Aussichtsturm

Hier möchten wir euch unseren Goldfisch-Aussichtsturm inklusive der DIY-Anleitung vorstellen.

Vor vielen Jahren habe ich in einer Gartenzeitschrift die Idee aufgeschnappt, Fische in einem Gartenteich außerhalb der Wasseroberfläche in einem Glas zu präsentieren. Irgendwann ist mir das wieder in den Sinn gekommen, denn die Idee fand ich damals schon toll. Viel Geld sollte dieses kleine Experiment aber nicht kosten, da ich nicht wusste, ob die Fische überhaupt in das Glasgefäß schwimmen.

Also im Internet recherchiert und folgendermaßen umgesetzt: eine möglichst große dickwandige Glasvase und einen Plastikschlauch besorgt. Mehr war für meine Ausführung nicht nötig.

Der Gartenteich sollte eine Flachwasserzone haben, in der zwei flache Steine möglichst eben unter der Wasseroberfläche ausgerichtet werden. Dann einfach die Glasvase darauf stellen. Anschließend Schlauch in das Glas schieben und die Luft darin absaugen (Schlauch nach jedem absaugen mit dem Finger abdichten).

Wenn das Glas dann voller Wasser ist, heißt es abwarten, bis sich die Fische daran gewöhnt haben.

Das war bei uns schon nach einem Tag der Fall. Wenn das Glas in der Sonne steht, ist das Wasser darin wärmer als das im Gartenteich. Die Fische lieben es! Es ist für sie so wie für uns ein Besuch in einer Therme. Vielleicht finden sie ja die Welt außerhalb ihres Teiches viel interessanter... Auch für uns ist es schöner, weil wir sie so besser beobachten können. Wir mussten an manchen Tagen feststellen, dass kein Fisch mehr im Gartenteich war. Alle sind im Glas gewesen (ca 20 Stück).

Lustig fand ich auch unseren Besuch, der das überfüllte Glas angeschaut hat und meinte, so etwas wäre Tierquälerei, so viele Fische in dem Glas... Aber ich konnte ihn beruhigen, als ich ihm erklärte, dass sie alle jederzeit rein- und rausschwimmen können.

Uns ist aufgefallen, dass die Fische nachts alle wieder in den Teich schwimmen. Entweder haben sie schiss im Dunkeln 😄 oder das Wasser im Glas kühlt sich dann ab.

Experiment geglückt, weitere folgen …

Bis bald

Susi und Hans

Weitere tolle Gartenideen und Inspirationen zum Thema Gartengestaltung findet ihr auf unserem Blog Unser Traum in grün, schaut doch mal vorbei!


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN