| Andrea Drebinger

Die Kugeldistel hat eine lange Blühdauer und sieht auch im Herbst und Winter sehr dekorativ aus. Die pflegeleichte Staude sollte dajer in keinem Blumenbeet fehlen. Hier Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


0
0

| Andrea Drebinger

Einige Stauden werden nur zwei Jahre alt. Doch keine Sorge. Du kannst sie dennoch dauerhaft im Garten haben, wenn du für Nachwuchs sorgst. Das geht ganz einfach und macht sogar Spaß.


1
0

| Andrea Drebinger

Einjährige Pflanzen blühen nur eine Saison lang - dafür aber intensiv! Sie sind pflegeleicht, wachsen schnell und sehen sehr natürlich aus. Wir von freudengarten stellen die sechs schönsten einjährigen Sommerblumen vor.


0
0

| Andrea Drebinger

Fällt dein Lavendel im Beet auseinander oder hat holzige Triebe? Dann hast du sicher vergessen, ihn zu schneiden. Denn damit Lavendel schön buschig bleibt, muss er zweimal im Jahr geschnitten werden. Lies hier, wie es geht.


0
0

| Andrea Drebinger

Blumen für den Sommer: Diese Stauden blühen im Hochsommer.


0
0

| Redaktion freudengarten

Im Stätsommer bingen Sonnenhüte (Rudbeckia) mit leuchtend gelben Blütenkörbchen gute Laune ins Blumenbeet. Die winterharte Staude ist pflegeleicht. Hier lesen, was du beim Pflanzen, Pflegen und Standort beachten solltest.


0
0

| Andrea Drebinger

Kennt Ihr Federmohn oder botanisch Macelaya? Der Federmohn ist eine prächtige Staude mit großen Blättern, die im Garten Sichtschutz bietet.


0
0

| Andrea Drebinger

Die Blüten des Australischen Federbuschs sehen wie Federn aus. Wir geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Schneiden und Überwintern dieser Kübelpflanze.


0
0

| Andrea Drebinger

Liebst du Johannisbeeren und möchtest jedes Jahr möglichst viele Früchte ernten? Dann musst die die Sträucher regelmäßig schneiden, am besten nach der Ernte. Hier steht, wie es geht.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Schafgarbe ist eine wunderschöne Beetpflanze, ebenso wie eine altbekannte Heilpflanze. Aufgrund ihrer vielen kleinen Blüten blüht sie sehr lange im Blumenbeet.


0
0

| Redaktion freudengarten

Stockrosen sind beliebte Blumen für den Bauerngarten. Wir geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Vermehren und Umpflanzen dieser tollen, pflegeleichten Staude.


0
0

| Andrea Drebinger

Nachtkerzen sind pflegeleichte Pflanzen für den Garten. Ihre gelben Blüten öffnen sich am Abend und verströmen einen intensiven Duft. Wie geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Vermehren und Ernten.


2
0

| Andrea Drebinger

Die farbenfrohen und blühfreudigen Zinnien sind die Stars im spätsommerlichen Garten. Wir geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen und zur Aufzucht.


0
0

| Andrea Drebinger

Zinnien sind dankbare Gartenblumen. Denn sie blühen ausdauernd, sind sehr robust und daher leicht zu pflegen.


0
0

| Andrea Drebinger

Der Kugel- Trompetenbaum ist ein beliebter Baum vor allem für den Vorgarten. Er leidet nur selten unter Schädlingen, aber einige Krankheiten können auftreten.


0
0

| Andrea Drebinger

Der Gewöhnliche Trompetenbaum ist ideal als Schattenspender für den Sitzplatz oder für den Vorgarten.

Wir geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Schneiden, Vermehren und Verwendung.


0
0

| Andrea Drebinger

Die Pflege von Rosmarin ist sehr leicht, wenn man einige Punkte beachtet. Hier Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Schneiden und Überwintern des mediterranen Krauts.


1
0

| Andrea Drebinger

Jetzt im Frühjahr werden die Hortensien geschnitten. Wie viel man zurückschneiden darf, hängt davon ab, ob es sich um eine Bauernhortensie, Rispenhortensie oder Kugelhortensie handelt.


0
0

| Andrea Drebinger

Der zweijährige Fingerhut sät sich zuverlässig aus und wächst an immer anderen Stellen im Garten. Die Pflanze ist typisch für einen Bauerngarten oder einen Naturgarten. Wir geben Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


0
0

| Andrea Drebinger

Beim richtigen Standort und Boden sind Rhododendren leicht zu pflegen. Die immergrünen Sträucher machen sich besonders an halbschattigen Standorten gut. Hier Tipps zur Pflege, Standort und Boden.


0
0

| Andrea Drebinger

Phlox bezaubert mit unzähligen, duftenden Blüten in leuchtenden Farben. Phlox gehört zu den schönsten Sommerstauden, die von Jahr zu Jahr schöner werden. Hier Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Arten und Sorten lesen.


0
0

| Andrea Drebinger

Ein Hausbaum prägt Garten und Haus. Gerade in einem kleinen Garten ist es wichtig, den richtigen Baum zu wählen. Hier Tipps und Kriterien für die Wahl eines passenden Hausbaums.


0
0

| Andrea Drebinger

Currykraut ist ein leckeres und dekoratives Küchenkraut. Wir geben Tipps, wie du die italienische Strohblume pflanzen, pflegen, vermehren, ernten und überwintern kannst.


1
0

| Andrea Drebinger

Träumst du von Rosen im Garten? Wenn du wenig Platz und keine Lust auf aufwändige Pflege hast, kann eine pflegleichte Ramblerrose die Baumkrone erobern.


0
0

| Andrea Drebinger

Engelstrompeten ziehen mit ihren großen Blüten alle Blicke auf sich. Wir geben Tipps zur Pflege, Schneiden und Überwintern von Engelstrompeten und verraten, wie die Pflanzen mit wenig Platz im Winterquartier auskommen.


0
0

| Andrea Drebinger

Blauregen, Wisteria oder Glyzinie sind der Traum im Frühjahr, wenn die zartlila Blüten in großen Rispen blühen. Damit der Blauregen jedes Jahr üppig blüht, ist regelmäßiges Schneiden erforderlich.


3
0

| Redaktion freudengarten

Egal, ob sie weiß, rosa oder dunkelviolett blühen, alle Akeleien scheinen glockenförmig über dem silbergrauen Laub zu schweben. Hier auf freudengarten Tipps zu Aussaat, Standort und Pflege der Akeleien lesen.


1
1

| Andrea Drebinger

Die Kaiserkrone macht ihrem Namen alle Ehre. Majestätisch erhebt sich ihr Blütenkranz dank ihrer Wuchshöhe von 50 cm bis 150 cm über andere Frühjahrsblüher.


0
0

| Andrea Drebinger

Habt Ihr auch eine Forsythie im Garten? Wie schön, denn dieser Strauch vertreibt mit seinen leuchtend gelben Blüten endgültig die graue Winterstimmung.


1
0

| Andrea Drebinger

Giersch ist äußerst hartnäckig und wächst schnell. Mit ein paar Tricks lässt sich das Kraut ganz ohne Chemie bekämpfen oder zumindest im Zaum halten. Wir stellen die besten Methoden zur Bekämpfung vor.


1
0

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN