| Andrea Drebinger

Liebst du Johannisbeeren und möchtest jedes Jahr möglichst viele Früchte ernten? Dann musst die die Sträucher regelmäßig schneiden, am besten nach der Ernte. Hier steht, wie es geht.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Schafgarbe ist eine beliebte Beetpflanze und Heilpflanze. Aufgrund ihrer vielen kleinen Blüten ist sie ein Dauerblüher im Blumenbeet. Jetzt eine Anleitung zum Pflanzen, Pflegen, Standort und Tipps zu Sorten lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Stockrosen sind beliebte Blumen für den Bauerngarten. Wir geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Vermehren und Umpflanzen dieser tollen, pflegeleichten Staude.


0
0

| Andrea Drebinger

Nachtkerzen sind pflegeleichte Pflanzen für den Garten. Ihre gelben Blüten öffnen sich am Abend und verströmen einen intensiven Duft. Wir geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Vermehren und Ernten.


2
0

| Andrea Drebinger

Die farbenfrohen und blühfreudigen Zinnien sind die Stars im spätsommerlichen Garten. Wir geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen und zur Aufzucht.


0
0

| Andrea Drebinger

Zinnien sind dankbare Gartenblumen. Denn sie blühen ausdauernd, sind sehr robust und daher leicht zu pflegen. Gier eine Pflegeanleitung für ein Blütenmeer aus Zinnien.


0
0

| Andrea Drebinger

Der Kugel- Trompetenbaum ist ein beliebter Baum vor allem für den Vorgarten. Er leidet nur selten unter Schädlingen, aber einige Krankheiten können auftreten.


0
0

| Andrea Drebinger

Der Gewöhnliche Trompetenbaum ist ideal als Schattenspender für den Sitzplatz oder für den Vorgarten.

Wir geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Schneiden, Vermehren und Verwendung.


0
0

| Andrea Drebinger

Die Pflege von Rosmarin ist sehr leicht, wenn man einige Punkte beachtet. Hier Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Schneiden und Überwintern des mediterranen Krauts.


1
0

| Andrea Drebinger

Jetzt im Frühjahr werden die Hortensien geschnitten. Wie viel man zurückschneiden darf, hängt davon ab, ob es sich um eine Bauernhortensie, Rispenhortensie oder Kugelhortensie handelt.


0
0

| Andrea Drebinger

Der zweijährige Fingerhut sät sich zuverlässig aus und wächst an immer anderen Stellen im Garten. Die Pflanze ist typisch für einen Bauerngarten oder einen Naturgarten. Wir geben Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


0
0

| Andrea Drebinger

Beim richtigen Standort und Boden sind Rhododendren leicht zu pflegen. Die immergrünen Sträucher machen sich besonders an halbschattigen Standorten gut. Hier Tipps zum Schneiden, zur Pflege, Standort und Boden.


0
0

| Andrea Drebinger

Phlox bezaubert mit unzähligen, duftenden Blüten in leuchtenden Farben. Phlox gehört zu den schönsten Sommerstauden, die von Jahr zu Jahr schöner werden. Hier Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Arten und Sorten lesen.


0
0

| Andrea Drebinger

Ein Hausbaum prägt Garten und Haus. Gerade in einem kleinen Garten ist es wichtig, den richtigen Baum zu wählen. Hier Tipps und Kriterien für die Wahl eines passenden Hausbaums.


0
0

| Andrea Drebinger

Currykraut ist ein mediterranes Gewürzkraut mit hübschen gelben Blüten. Wir geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Vermehren, Aussäen und Überwintern der italienischen Strohblume.


1
0

| Andrea Drebinger

Träumst du von Rosen im Garten? Wenn du wenig Platz und keine Lust auf aufwändige Pflege hast, kann eine pflegleichte Ramblerrose die Baumkrone erobern.


0
0

| Andrea Drebinger

Engelstrompeten ziehen mit ihren großen Blüten alle Blicke auf sich. Wir geben Tipps zur Pflege, Schneiden und Überwintern von Engelstrompeten und verraten, wie die Pflanzen mit wenig Platz im Winterquartier auskommen.


0
0

| Andrea Drebinger

Blauregen, Wisteria oder Glyzinie sind der Traum im Frühjahr, wenn die zartlila Blüten in großen, duftenden Rispen herabhängen. Damit der Blauregen jedes Jahr üppig blüht, ist regelmäßiges Schneiden erforderlich.


3
0

| Redaktion freudengarten

Egal, ob sie weiß, rosa oder dunkelviolett blühen, alle Akeleien scheinen glockenförmig über dem silbergrauen Laub zu schweben. Hier auf freudengarten Tipps zu Aussaat, Standort und Pflege der Akeleien lesen.


1
1

| Andrea Drebinger

Der Blütenkranz der Kaiserkrone erhebt sich dank ihrer Wuchshöhe von 50 cm bis 150 cm majestätisch über andere Frühjahrsblüher. Hier eine Anleitung zum Pflanzen und Pflegen der mehrjährigen Zwiebelblume lesen.


0
0

| Andrea Drebinger

Habt Ihr auch eine Forsythie im Garten? Wie schön, denn dieser Strauch vertreibt mit seinen leuchtend gelben Blüten endgültig die graue Winterstimmung.


1
0

| Andrea Drebinger

Giersch ist äußerst hartnäckig und wächst schnell. Mit ein paar Tricks lässt sich das Kraut ganz ohne Chemie bekämpfen oder zumindest im Zaum halten. Wir stellen die besten Methoden zur Bekämpfung vor.


1
0

| Andrea Drebinger

Hier eine Anleitung für zum Anlegen eines Rosenbeets. Wir geben Tipps zum Standort, Boden, Auswahl der Rosensorten, die richtigen Begleiter und Pflege.


2
0

| Andrea Drebinger

Je früher Pflanzen blühen, desto mehr beachten wir sie: endlich Farbe im kahlen, grauen Garten! Das Lungenkraut gehört zu diesen Vorfrühlingsblühern, die einen Blütenteppich im Garten ausbreiten.


0
0

| Andrea Drebinger

Tipps zum Pflanzen, Pflegen und Schneiden von Hortensien.


0
0

| Andrea Drebinger

Basilikum geht bei falscher Pflege schnell ein. Mit diesen Tipps zu Standort, Pflege, Schneiden, Gießen und Ernten von Basilikum bleiben die Pflanzen gesund, so dass du lange Freude an der Pflanze hast.


1
1

| Andrea Drebinger

Statt mit einer Hecke oder einem Sichtschutzzaun kannst du auch mit Stauden fremde Blicke im Garten abwehren. Hier die schönsten Stauden für einen gelungenen Sichtschutz auf freudengarten kennenlernen.


1
0

| Andrea Drebinger

Lang blühende Stauden verschönern den Garten oder Balkon den ganzen Sommer und machen ihn zu einem bienenfreundlichen Paradies. Wir stellen die acht schönsten dauerblühenden Stauden vor und geben Tipps zur Planung.


0
0

| Andrea Drebinger

Die Glyzinie, auch Wisteria oder Blauregen genannt, ist eine starkwachsende Schlingpflanze mit außerordentlich schönen und duftenden Blüten. Hier auf freudengarten eine Anleitung zum Pflanzen, Pflegen und schneiden lesen.


2
1

| Redaktion freudengarten

Dahlien machen den Garten bunt und blühen bis in den Herbst. Tipps für eine lange Blütenpracht und zum Pflanzen, Schneiden und Überwintern hier lesen.


0
0

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN