Kistengrün

#Balkon #Garten #Blog rund ums grüne Leben Imprint: http://bit.ly/1IT5BAI

0

FOTOS

10

ARTIKEL

FOLGENDE: 1
FOLGT: 4
Dieser Nutzer hat noch keine Fotos hochgeladen.

ARTIKEL (10)

| Kistengrün

Die IPM in Essen gilt als Leitmesse im Gartenbereich. In diesem Jahr habe auch ich sie mal besucht und euch ein paar Inspirationen mitgebracht.


  • 2
  • 0
  • 1
  • | Kistengrün

    Tolle Knolle: Die Arbeitsgemeinschaft Kartoffel des Jahres hat die Rote Emmalie zur Kartoffel des Jahres 2018 gewählt.


  • 2
  • 1
  • 1
  • | Kistengrün

    Derzeit gibt es wieder viele Möglichkeiten, Saatgut zu tauschen. Warum es sich lohnen kann, daran teilzunehmen.


  • 1
  • 0
  • 1
  • | Kistengrün

    Zimmerpflanzen müssen nicht immer im Topf wachsen. Einige fühlen sich auch in Gläsern wohl. Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern kostet auch fast nichts.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Kistengrün

    ...dann kann man was erleben! Vor allem wenn man nicht weiß, was man mit wem tauscht. Aber gerade das macht den Reiz einiger Saatgut-Tauschbörsen ja auch aus.


  • 1
  • 0
  • 1
  • | Kistengrün

    In meinem Balkon-Garten wächst derzeit wieder die Gewöhnliche Vogelmiere. Und ich freue mich darüber sehr!


  • 1
  • 0
  • 1
  • | Kistengrün

    Das April-Wetter hat dem Balkon-Garten gut getan. Es sprießt, wächst und gedeiht in Kisten, Kästen und Kübeln. Ich freue mich schon auf leckeres Gemüse und viele Kräuter!


  • 1
  • 0
  • 1
  • | Kistengrün

    Wer Kartoffeln anbauen will, braucht dafür keinen Garten. Die leckeren Knollen lassen sich auch im Kübel oder Sack anbauen.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Kistengrün

    Die Kapuzinerkresse gehört zu meinen liebsten Balkonpflanzen. Sie ist nämlich pflegeleicht und vielseitig.


  • 2
  • 0
  • 0
  • | Kistengrün

    Kübelpflanzen auf Balkon und Terrasse richtig zu gießen, ist eine kleine Wissenschaft für sich. Aber eine wichtige für gesunde Pflanzen!


  • 0
  • 0
  • 0
    • 1

    LIKES (15)

    | Melanie Öhlenbach

    Keine Frage: Wer gärtnert, freut sich über gesunde Pflanzen und eine reiche Ernte. Mischkultur kann dabei hilfreich sein.


  • 2
  • 0
  • 1
  • | Melanie Öhlenbach

    Ihr wolltet schon immer mal gärtnern, habt aber keinen Balkon oder Garten? Kein Problem, meint Birgit Lahner. Sie hat das Buch "Bio-Gärtnern am Fensterbrett" geschrieben.


  • 1
  • 0
  • 1
  • | Melanie Öhlenbach

    Draußen wird es dieses Wochenende noch mal winterlich. Eine gute Gelegenheit also, sich darüber Gedanken zu machen, wie du deinen Balkon in diesem Jahr nutzen willst!


  • 1
  • 0
  • 1
  • | Andrea Drebinger

    Viele einjährige Sommerblumen säen sich sehr häufig von alleine aus und wachsen dann im nächsten Jahr wieder im Blumenbeet. Einige der Sommerblumen sollten aber besser im Haus vorgezogen werden.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Astrid Späth

    Hättest Du gerne Kartoffeln aus eigenem Anbau? In diesem Artikel beschreibe ich den Anbauvorgang und verrate Dir einen Geheimtipp für eine Kartoffelsorte, die wahrscheinlich die Nummer 1 gegen Braunfäuleerkrankungen ist.


  • 3
  • 0
  • 2
  • | Melanie Öhlenbach

    Ihr mögt keinen Kohl, wollt aber im Winter trotzdem frisches Grün im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse ernten? Dann probiert doch mal Winterpostelein!


  • 2
  • 0
  • 1
  • | Melanie Öhlenbach

    Draußen ist es noch eisigkalt. Ideale Gelegenheit also, sich mal mit Zimmerpflanzen zu beschäftigen, dachte ich. Und siehe da: Das Thema Indoor-Grün ist spannender als ich bislang ahnte.


  • 2
  • 0
  • 1
  • | Melanie Öhlenbach

    Einmal im Jahr lädt die Firma Volmary Gartenblogger*innen auf den Kaldenhof bei Münster ein. In diesem Jahr habe ich mich von der blühenden Kulisse des Events begeistern lassen.


  • 4
  • 0
  • 1
  • | Melanie Öhlenbach

    Manche Pflanzen haben schon seltsame Namen. Ich habe neulich eine Bohne geschenkt bekommen, die sogar unter verschiedenen Bezeichnungen bekannt ist: Monstranzbohne, Himmelsbohne oder Engelsbohne.


  • 2
  • 0
  • 1
    • 1

    PINS (8)

    | Melanie Öhlenbach

    Keine Frage: Wer gärtnert, freut sich über gesunde Pflanzen und eine reiche Ernte. Mischkultur kann dabei hilfreich sein.


  • 2
  • 0
  • 1
  • | Melanie Öhlenbach

    Draußen wird es dieses Wochenende noch mal winterlich. Eine gute Gelegenheit also, sich darüber Gedanken zu machen, wie du deinen Balkon in diesem Jahr nutzen willst!


  • 1
  • 0
  • 1
  • | Astrid Späth

    Hättest Du gerne Kartoffeln aus eigenem Anbau? In diesem Artikel beschreibe ich den Anbauvorgang und verrate Dir einen Geheimtipp für eine Kartoffelsorte, die wahrscheinlich die Nummer 1 gegen Braunfäuleerkrankungen ist.


  • 3
  • 0
  • 2
  • | Melanie Öhlenbach

    Ihr mögt keinen Kohl, wollt aber im Winter trotzdem frisches Grün im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse ernten? Dann probiert doch mal Winterpostelein!


  • 2
  • 0
  • 1
  • | Melanie Öhlenbach

    Ihr wolltet schon immer mal gärtnern, habt aber keinen Balkon oder Garten? Kein Problem, meint Birgit Lahner. Sie hat das Buch "Bio-Gärtnern am Fensterbrett" geschrieben.


  • 1
  • 0
  • 1
  • | Melanie Öhlenbach

    Draußen ist es noch eisigkalt. Ideale Gelegenheit also, sich mal mit Zimmerpflanzen zu beschäftigen, dachte ich. Und siehe da: Das Thema Indoor-Grün ist spannender als ich bislang ahnte.


  • 2
  • 0
  • 1
  • | Melanie Öhlenbach

    Einmal im Jahr lädt die Firma Volmary Gartenblogger*innen auf den Kaldenhof bei Münster ein. In diesem Jahr habe ich mich von der blühenden Kulisse des Events begeistern lassen.


  • 4
  • 0
  • 1
  • | Melanie Öhlenbach

    Manche Pflanzen haben schon seltsame Namen. Ich habe neulich eine Bohne geschenkt bekommen, die sogar unter verschiedenen Bezeichnungen bekannt ist: Monstranzbohne, Himmelsbohne oder Engelsbohne.


  • 2
  • 0
  • 1
    • 1

    Profil aktualisieren

    Wähle ein Bild aus

    Wähle eines Deiner vorherigen Bilder, oder lade ein neues hoch.

    Copyright © 2016. Freudengarten.

    ANMELDUNG NOTWENDIG

    Bitte logge Dich ein um fortzufahren

    LOGIN

    REGISTRIEREN