MAGAZIN

Bunte Kartoffeln auf dem Balkon anbauen

Kartoffeln kann man ganz einfach im Sack oder im Topf auf dem Balkon anbauen. Besonders lohnt sich das bei bunten Kartoffelsorten - die gibt es nämlich leider nicht so oft im Laden zu kaufen.

Den ganzen Sommer über habe ich der Kartoffelernte entgegengefiebert. Denn anders als bei Tomaten, Salat oder Petersilie sieht man ja erst zum Schluss, ob es was geworden ist mit den leckeren Knollen.

Außerdem hatte ich diesem Jahr mit den Sorten Rote Emmalie und Blaue Anneliese ein paar ganz besondere Erdäpfel verbuddelt: bunte Kartoffeln.

Dass es auch rote, blaue und violettfarbene Sorten gibt, war für mich was Neues. Und da ich sie im Laden nicht kaufen konnte, wollte ich sie unbedingt selbst anbauen.

Was aus meinem Experiment geworden ist, kannst du auf Kistengrün im Beitrag Kartoffelernte auf dem Balkon nachlesen.

Außerdem verrate ich dir noch ein leckeres Rezept für Backkartoffeln vom Blech. Keine Sorge: Die schmecken auch mit ganz normalen Kartoffeln! ;-)

Viel Spaß beim Lesen und guten Appetit!

TEILEN:

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2016. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN