freudengarten

17

FOTOS

20

ARTIKEL

FOLGENDE: 10
FOLGT: 10

KONTAKT


Sulzbacher Str. 72

90489 Nürnberg

freudengarten.de

ARTIKEL (20)

| Andrea Drebinger

Weißt du nicht, was du mit der schnell wachsenden Pfefferminze aus deinem Garten tun sollst? Mein Tipp: Pfefferminzsirup! Er ist erfrischend, leicht zuzubereiten und ein tolles Mitbringsel.


1
0

| Andrea Drebinger

Bienenfreund, auch Büschelschön genannt, ist eine wichtige Bienenweide. Ihre hellblauen bis blauvioletten Blüten sind ein Magnet für Bienen und dienen der Bodenverbesserung.Wir geben Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


3
0

| Andrea Drebinger

Liebhaber von Hortensien können die Pflanzen einfach über Stecklinge, Teilen oder Absenker vermehren. Wir geben eine Anleitung für alle Möglichkeiten der Vermehrung von Hortensien.


3
0

| Andrea Drebinger

Duftende Pflanzen auf Terrasse, Balkon oder im Blumenkasten am Fenster halten Mücken fern und schützen so vor Mückenstichen. Wir verraten 9 Pflanzen, deren Duft Mücken vertreibt.


1
0

| Andrea Drebinger

Immergrüne Hecken bieten das ganze Jahr über Sichtschutz. Damit sie dicht und gepflegt sind, müssen sie regelmäßig geschnitten werden. Wir geben Tipps, was du beim Schneiden immergrüner Hecken beachten musst.


0
0

| Andrea Drebinger

Lupinen sind pflegeleichte Gartenpflanzen. An einem windgeschützten Standort knicken die langen Blütenstängel nicht ab. Jetzt Tipps zum Pflanzen und Pflege der Lupinen lesen.


0
0

| Andrea Drebinger

Soll es auf deinem schattigen Balkon oder Terrasse üppig blühen? Als Schattenpflanze fühlt sich Fuchsia dann sehr wohl und blüht den ganzen Sommer über.


0
0

| Andrea Drebinger

Für heiße und trockene Standorte gibt es eine Vielzahl an Stauden, die hitze- und trockentolerant sind. Wir stellen Pflanzen für trockene Standorte vor, die Hitze und Sonne aushalten und geben Tipps für die Pflege.


1
0

| Andrea Drebinger

Kennst du das? An heißen Tagen lassen viele Pflanzen in der Mittagssonne ihre Blätter hängen. Auf keinen Fall solltest du die Pflanzen dann gießen, denn damit schadest du ihnen. Willst du wissen, warum?


0
0

| Andrea Drebinger

Bist du auf der Suche nach einer pfiffigen Idee für Marmelade? Du magst es süß, aber auch nicht zu sehr? Dann empfehle ich dir, Marmelade aus Karotten zu kochen. Und ich verrate dir auch den besonderen Trick dabei.


0
0

| Andrea Drebinger

Kaum eine andere Pflanze wächst und blüht im Schatten so gut wie die Prachtspieren, auch Astilben genannt. Jetzt Tipps zum Pflanzen, Pflegen und Schneiden der Astilben lesen.


0
0

| Andrea Drebinger

Statt öder Schotterbeete ist ein Garten mit den richtigen Pflanzen richtig pflegeleicht und zugleich ein Naturparadies zum Entspannen und Genießen. Wie geben Tipps, wie das gelingt.


0
0

| Andrea Drebinger

Pflanzen und Blumen, die Schmetterlinge und Schmetterlingsraupen in den Garten anlocken. Denn Schmetterlinge sind nicht nur schön, sondern auch nützlich.


0
0

| Andrea Drebinger

Weißt du, was bei der Pflege von Tomatenpflanzen sehr wichtig ist? Das Ausgeizen, das heißt das regelmäßige Ausbrechen der Triebe. Hier fünf Gründe, warum du dann mehr und bessere Tomaten erntest.


0
0

| Andrea Drebinger

Möchtest Du eine reiche Tomatenernte haben? Dazu ist es wichtig, die Tomatenpflanzen regelmäßig auszugeizen. Das geht sehr einfach und schnell. Hier steht, wie es geht.


1
0

| Andrea Drebinger

DIY: Bewässerung für den Balkon preiswert und eifach selber bauen z.B. mit PET-Plastikflaschen, Bewässerungdocht oder Tontöpfen.


0
0

| Andrea Drebinger

Kräuter ernten ist "dufte". Damit die Kräuter nach dem Schnitt gut austreiben und kräftig wachsen, hier 6 Tipps zum Ernten von Kräutern und eine Anleitung zum Ernten der beliebtesten Kückenkräuter.


0
0

| Andrea Drebinger

Ende Juni haben die meisten Stauden ihre Blüte hinter sich. Aber keine Sorge, dein Staudenbeet wird auch für den Rest des Sommers gut aussehen. Du musst nur zur Schere greifen und den Stauden nach der Blüte zurückschneiden.


0
0

| Andrea Drebinger

Glücklich, wer einen Garten hat, auch wenn er klein ist. Denn auch ein kleiner Garten kann zu einem großen Paradies werden. Allerdings: je kleiner der Garten, um so wichtiger ist die Auswahl der richtigen Pflanzen.


0
0

| Andrea Drebinger

Wir stellen 18 Blumen mit essbaren Blüten vor und geben Tipps, wie du si ein der Küche verwenden kannst.


0
0

LIKES (20)

| Andrea Drebinger

Der Weihnachtsstern ist der Klassiker für die Weihnachtszeit. Die Zimmerpflanze kann bei richtiger Pflege viele Jahre Freude bereiten. Wir geben Tipps zum Kaufen, Pflanzen, Pflegen und Schneiden.


5
0

| Sandra Geeck

Die Knolle schmeckt wie eine Mischung aus Kohlrabi und Birne – Yacon ist ein spannendes Gewächs im Gemüsegarten.


4
0

| Andrea Drebinger

Pfefferminze ist ideal für Liebhaber von Kräutern: es duftet, passt zu vielen Gerichten und ist leicht anzubauen. Trotzdem: ein paar Dinge solltest Du beachten, wenn Du Minze in Deinem Garten pflanzen willst.


1
0

| Andrea Drebinger

Salbei (Salvia officinalis) ist eines der beliebtesten Gewürzkräuter, ein wichtiges Heilkraut und eine schöne Staude. Erfahre jetzt, wie du Salbei im Garten oder dem Balkon pflanzen, pflegen, ernten und üerwintern kannst.


1
0

| Andrea Drebinger

Nachtkerzen sind pflegeleichte Pflanzen für den Garten. Ihre gelben Blüten öffnen sich am Abend und verströmen einen intensiven Duft. Wie geben Tipps zum Pflanzen, Pflegen, Vermehren und Ernten.


2
0

| Redaktion freudengarten

Ein blühender Garten trotz sonniger Lage und trockenen Bodens? Dies gelingt mit der richtigen Auswahl an Pflanzen. Wir stellen blühende Pflanzen für trockene Standorte für das ganze Gartenjahr vor.


1
0

| Daniela Hager

Um meinem neuen Gartensitzplatz mehr Gemütlichkeit zu verleihen, habe ich aus Jutegarn einen runden Teppich gehäkelt.


2
0

| Redaktion freudengarten

Über Blattläuse ärgern sich Gärtner jedes Jahr aufs Neue. Mit schwarzem Tee lassen sie sich leicht vertreiben. Wir verraten dir, welcher Tee Blattläusen am wenigsten schmeckt.


1
0

| Redaktion freudengarten

Hortensien zählen zu den beliebtesten Gartenpflanzen. Das liegt an ihren wunderschönen großen Blüten, aber auch am geringen Pflegeaufwand. Damit Hortensien üppig blühen, achte auf folgende Punkte einer richtigen Pflege.


1
0

| Natalie Bauer

Ein Feldrandbeet für deinen Garten! Schau mal https://wildes-gartenherz.de/mein-eigener-feldrand/


1
0

Impressum - freudengarten


Andrea Drebinger

Sulzbacher Str. 72

90489 Nürnberg

Tel: 01742149654

Profil aktualisieren

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN