Silja Parke

3

FOTOS

9

ARTIKEL

FOLGENDE: 1
FOLGT: 3

ARTIKEL (9)

| Silja Parke

Ringelblumen blühen bis in den Herbst hinein. Habt ihr auch noch welche im Garten? In meinem Blog stelle ich euch die Ringelblume als Heilpflanze vor und zeige einfache und schnell umsetzbare Rezepte für die Hausapotheke.


  • 2
  • 0
  • 0
  • | Silja Parke

    Fermentieren kann man nahezu jedes Gemüse und sogar Obst. Der bunten Vielfalt sind nur wenige Grenzen gesetzt. Mehr über Wilde Fermente, wie fermentierte Speisen auf unseren Darm wirken und ein Rezept (...)


  • 0
  • 1
  • 0
  • | Silja Parke

    Der Winter hält an. Jetzt kann ein vitalisierendes und wärmendes Bad so richtig gut tun. Eine Anleitung zur Herstellung eines Fichtannadel-Badesalzes – auch bei Erkältungen und Verspannungen ein gutes Helferlein […]


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Silja Parke

    Der Bärlauch wird am besten im Frühling verwendet. Warum das so ist, was der Bärlauch mit “Meister Petz” zu tun hat und was ihn so gesund macht […] Inklusive meinem leckeren Rezept für einen Bärlauch-Topfen-Aufstrich […]


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Silja Parke

    Der Bärlauch wächst nicht selten in Gesellschaft mit ähnlich aussehenden, aber giftigen Pflanzen. Im Blogpost zeige ich euch charakteristische Merkmale von Bärlauch, Maiglöckchen, Geflecktem Aronstab und Herbstzeitlose […]


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Silja Parke

    Insekten sind wichtig für die Vermehrung vieler Blühpflanzen und für eine reiche Obst- und Gemüseernte. Sie sind heutzutage von einem knappen Nahrungsangebot betroffen. So können Gärtner/innen helfen […]


  • 0
  • 0
  • 0
  • | Silja Parke

    Die Frühjahrskräuter sind vitamin- und mineralstoffreich und haben viele gesundheitsfördernde Effekte. Darum ist es klug, sie in die Ernährung einzubinden, wie z.B. in der Gründonnerstagssuppe. Hintergrund und Rezept […]


  • 0
  • 0
  • 0
  • | Silja Parke

    Jetzt im Frühling ist uns nicht nur im Haus danach, uns von dem "Staub des Winters" zu befreien. Auch unser Körper braucht jetzt neuen Schwung. Frühjahrskräuter wie die Brennnessel helfen dabei […]


  • 0
  • 0
  • 0
  • | Silja Parke

    Brennnessel hat fast jeder im Garten.Sie ist eines der vielfältigsten Kräuter. Sie ist Nahrung für Schmetterlingsraupen, Dünger für unsere Pflanzen und gesund für uns selbst. Lust auf Energie ohne Haushaltszucker?


  • 0
  • 0
  • 0
    • 1

    LIKES (8)

    | Eva-Maria Hoffleit

    Mit diesem einfachen Rezept lässt sich der Sommer konservieren.


  • 4
  • 2
  • 1
  • | Katrin Scheiblhofer

    Besser als Unkraut jäten, besser als Gemüsebeet umgraben: geliebte Gartenhelferpflanze "Bienenfreund"


  • 2
  • 0
  • 1
  • | Myriam Müller

    Kräuterbonbons selbstgemacht


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Myriam Müller

    Winter - die Haut juckt und schuppt - was hilft? Die Vogelmiere :-)


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Manuela Büttner

    Die Sortenvielfalt zu erhalten ist ungemein wichtig! Und es gibt Organisationen wie ProSpecieRara in der Schweiz oder die österreichische Arche Noah. Beide haben sich den Erhalt alter Kulturpflanzen zur Aufgabe gemacht.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Manuela Büttner

    Giersch gilt als eines der Unkräuter schlechthin. Er wächst da wo er nicht wachsen soll und lässt sich kaum loswerden wenn Du ihn einmal im Garten hast. Ich sage Dir: Er hat einen zweiten Blick verdient!


  • 4
  • 1
  • 0
    • 1

    PINS (1)

    | Katrin Scheiblhofer

    Besser als Unkraut jäten, besser als Gemüsebeet umgraben: geliebte Gartenhelferpflanze "Bienenfreund"


  • 2
  • 0
  • 1
    • 1

    Profil aktualisieren

    Wähle ein Bild aus

    Wähle eines Deiner vorherigen Bilder, oder lade ein neues hoch.

    Copyright © 2016. Freudengarten.

    ANMELDUNG NOTWENDIG

    Bitte logge Dich ein um fortzufahren

    LOGIN

    REGISTRIEREN