MAGAZIN

5 Arbeiten für Gärtner im Mai

Endlich ist es soweit. Der Mai ist gekommen. Er ist ein wichtiger Monat für alle Hobby-und Gemüsegärtner, denn Mitte Mai sind die Eisheiligen vorbei. Was es dann im Garten zu tun gibt? Das sage ich Dir...

Die fünf Eisheiligen mit den Namen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophia streichen in dieser Reihenfolge vom 11. bis 15. Mai durch unser Land und sollen die letzten Frostnächte bringen. Danach sind in der Regel keine Fröste mehr zu erwarten. Nun kann auch Frostempfindliches in den Garten gepflanzt werden. Der Frühling ist in vollem Gange. Was dann zu tun ist, stelle ich Dir nun vor.

Hier geht es zum Artikel.


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN