| Astrid Späth

Wusstest Du, dass es mehr als 20 0000 Tomatensorten weltweit gibt? Bei der enormen Vielfalt an Sorten kannst Du auch in Deinen Tomatenanbau ganz ungewohnte Farbe bringen. Probier doch mal neue Schätze aus!


3
0

| Eva-Maria Hoffleit

Tipps für das insektenfreundliche Gärtnern auf dem Balkon.


3
0

| Manuela Büttner

Sie sind nicht mehr aus den Supermarktregalen wegzudenken - Superfoods. Aber müssen sie wirklich aus aller Herren Länder (außer dem eigenen) importiert werden? Nein! Denn auch hier gibt es wahre Schätze für Deine Gesundheit.


2
0

| Miriam Betancourt

Zurzeit ist ein wahres Schönheitselixier im Reifeprozess, das man sich nicht entgehen lassen sollte: Brombeeren sind in gut sortierten Supermärkten erhältlich. Aber sie lassen sich auch wunderbar selbst pflücken.


2
0

| Miriam Betancourt

Besonders die mediterranen Kräuter wie Rosmarin, Thymian und Salbei haben es mir gerade angetan. Mit ihnen lässt sich wunderbar etwas für Haut, Haare und Stoffwechsel tun. Das ist DIY aus der Küche.


2
0

| Miriam Betancourt

Bei Anti Aging und Schönheitspflege mit Kräuterkunde denken wir zunächst an Blätter von Pflanzen. Auch Beeren haben wir noch auf dem Schirm oder etwa die Blüten. Aber die Wurzeln werden oft vergessen.


0
0

| Anne Link

Wie gestaltest du deinen Garten? Welche Vorgehensweise ist bei der Planung eines Gartens am sinnvollsten? -Ich suche deine Ratschläge!


1
0

| Miriam Betancourt

Der Holunder hält gleich zwei Mal im Jahr seine Geschenke für uns bereit. Im Frühjahr die Holunderblüten und im Herbst die Beeren, die sich für die Schönheitspflege von innen einsetzen lassen.


1
0

| Andrea Drebinger

Immergrüne Sträucher bieten Vögeln im Garten im Winter Schutz. Wir stellen vier Sträucher vor, die Vögel lieben.


1
0

| Anne Link

Lange haben wir uns davor gescheut, einen Sichtschutzzaun aufzustellen. Schließlich wollten wir niemandem signalisieren, wir könnten ihn oder sie nicht leiden...


1
0

| Kirsten Bringmann

Der Herbst ist der nass-kalte Vorbote des Winters. Kann er sein, muss er aber nicht :)

Es gibt tolle farbenfrohe Herbstblüher, die zudem Biene, Hummel, Schmetterling & Co. zu einem guten Start in den Winter verhelfen.


1
0

| Eva-Maria Hoffleit

Mit diesem einfachen Rezept lässt sich der Sommer konservieren.


4
2

| karina Reichl

Ein monatliches Frauenproblem, das viele leiden lässt, sind Menstruationskrämpfe. Heilende Frauenkräuter können diese Schmerzen lindern.


2
0

| Andrea Drebinger

Wenn im Herbst noch viele grüne Tomaten am Strauch hängen, können sie oft nicht mehr am Strauch reifen. Du kannst sie aber grün ernten und nachreifen lassen. Wir verraten, wie das Nachreifen der Tomaten im Haus gelingt.


0
0

| Hannelore Zech

Wie also beginne ich, wenn ich einen Garten neu anlege und neu überdenken möchte?

Nach den Permakultur-Prinzipien: Plane zuerst das Ganze und dann das Detail und Beobachte und handle.

Hier steht wie´s geht.


0
0

| Nicole Rebholz Ingold

Was gibt es gemütlicheres als mit Freunden an einem schön gedeckten Tisch zu sitzen? Frischer Blumenschmuck...


1
0

| Nicole Rebholz Ingold

Ein paar Blumen aus dem Garten und etwas Draht...


0
0

| Jürgen Rösemeier-Buhmann

Wenig Platz auf dem Balkon, der Terrasse oder der Garten ist klein und es soll noch was an die Hauswand? Viele Einsatzmöglichkeiten gibt es mit dieser einfachen, selbstgebauten Pflanztreppe.


3
0

| Andrea Drebinger

Gräser in Kübeln sind sehr dekorativ, bieten das ganze Jahr Sichtschutz auf Balkon oder Terrasse und sind pflegeleicht. Wir stellen die 11 schönsten Gräser für den Pflanztopf vor und geben Tipps zur richtigen Pflege.


1
0

| Team Grün Furtner GmbH

Gartenmöbel mit dem einzigartigen italienischen Flair!


0
0

| Melanie Öhlenbach

Einmal im Jahr lädt die Firma Volmary Gartenblogger*innen auf den Kaldenhof bei Münster ein. In diesem Jahr habe ich mich von der blühenden Kulisse des Events begeistern lassen.


3
0

| Birgit Spitzhüttl

August ist Wespenzeit. Die Wespenkönigin braucht in dieser Jahreszeit viel Zucker, um den Winter zu überleben. Leider haben Wespen jedoch einen unverdient schlechten Ruf.


2
0

| Birgit Spitzhüttl

Des einen Leid, des anderen Freud! Während so mancher über die Brennnessel im Garten flucht, begleitet sie mich mit ihrer Vielseitigkeit das ganze Jahr über.


2
1

| Monika Geißler

Für's Gartenfest oder als fröhliche Deko rund um's Jahr


0
0

| Monika Geißler

Deko aus natürlichen Materialien selbermachen


0
0

| Andrea Drebinger

Im Sommer kannst du noch Gemüse anbauen oder ansäen. Wir verraten neun schnell wachsende Gemüsearten zum Säen im Sommer und zum Ernten im Herbst.


1
0

| Markus Lohmüller

Der Ruf der Hornissen ist nicht der beste, sie sind als extrem gefährlich, angriffslustig und lästig bekannt. Mit diesem Artikel möchten wir mit diesen Mythen aufräumen und interessante Infos zu diesen Insekten bereitstellen.


1
0

| Andrea Drebinger

Wer hat sie nicht zu Hause? – Fruchtfliegen, die zwischen Obst und Gemüse herumkrabbeln, im Schwärmen hochfliegen, wenn sie gestört werden und zu einer echten Plage werden können.


0
0

| Melanie Öhlenbach

Ihr wolltet schon immer mal gärtnern, habt aber keinen Balkon oder Garten? Kein Problem, meint Birgit Lahner. Sie hat das Buch "Bio-Gärtnern am Fensterbrett" geschrieben.


1
0

| Melanie Öhlenbach

Manche Pflanzen haben schon seltsame Namen. Ich habe neulich eine Bohne geschenkt bekommen, die sogar unter verschiedenen Bezeichnungen bekannt ist: Monstranzbohne, Himmelsbohne oder Engelsbohne.


2
0

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN