| Natalie Bauer

Es ist Winter... Punkt :-D Mehr wunderschöne Winterbilder gibts bei mir unter: https://wildes-gartenherz.de/es-ist-winter/


0
0

| Redaktion freudengarten

Wer es gerne scharf mag, sollte Chilis auf dem Balkon oder im Garten anbauen. Die Pflanze ist leicht zu kultivieren, braucht aber viel Sonne und Wärme.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die exotischen Bromelien sind beliebt wegen der attraktiven Form ihrer Blätter und den ausgefallenen Blüten in leuchtenden Farben. Bromelien brauchen einen hellen Standort und werden in die Rosette gegossen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Zucchini lässt sich sehr gut auf dem Balkon anbauen. Wichtig ist es, den richtigen Standort und den passenden Pflanzkübel zu finden.


0
0

| Stephanie Wittmann

Das neue Jahr ist schon wieder gestartet – noch ist es kalt und grau. Aber ab März starten wieder abwechslungsreiche Veranstaltungen rund um Garten, Deko und Genuss auf Schlössern und Burgen. Es gibt Freikarten zu gewinnen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Die Endivie ist ein typischer Spätsommersalat, der im Spätsommer für eine willkommene Abwechslung in der Küche sorgen kann. Hier Tipps, worauf Du beim Pflanzen und Pflegen von Endivie achten solltest.


0
0

| Redaktion freudengarten

Feldsalat ist unkompliziert im Anbau und kann bis in den Winter geerntet werden. Die kleine Pflanze findet außerdem zwischen anderen Kulturen oder auch um Balkonkasten immer noch ein Plätzchen .


0
0

| Redaktion freudengarten

Sauerampfer wird als Küchenkraut neu entdeckt. Sauerampfer wächst wild auf Wiesen und an Waldrändern und kann dort gepflückt werden. Sauerampfer kann aber auch im Garten angebaut werden.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die kleinen, zarten und weißen Blüten des Edelweißes bezaubern uns Menschen schon seit jeher. Diese als recht anspruchslos geltenden Stauden können jeden Steingarten oder jedes Trockenstaudenbeet sehr bereichern.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die rundblättrige Glockenblume ist eine märchenhaft blühende Staude, die zudem Wildcharakter besitzt. Im folgenden Artikel geben wir Dir ein paar Tipps, was du beim Pflanzen dieser schönen Staude beachten solltest.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Ruhmeskrone ist eine Pflanze mit bezaubernd schöner Blüte, die in der freien Natur in den Tropen und Subtropen vorkommt. Deshalb ist sie bei uns entweder als Schnittblume oder als nicht winterharte Staude zu erhalten.


0
0

| Natalie Bauer

Wie erschaffst du Blickpunkte im Garten? Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/blickpunkte-im-garten-schaffen/


1
0

| Markus Meyer

Weltweit zerstören Waldbrände und Feuersbrünste - anthropogen verursacht - mehr und mehr unser Ökosystem, welches gerade wir Menschen dringends als Lebensspender benötigen. Zeit für einen neuen, botanischen Ansatz.


1
0

| Markus Meyer

Wildkräuter sind wahre Schätze, die nicht nur den Garten gesund halten, sondern auch uns. Pflanzen sind nicht unsere Feinde!!!


1
0

| Markus Meyer

Der ökologische Erosionsschutz ist lebensnotwendig, da Erosionen zu Murenabgängen, Versteppungen und Kahlschlägen führen. Wir verlieren dadurch grüne Nutzflächen - das ist zu vermeiden!!!


1
0

| Redaktion freudengarten

Das Fleißige Lieschen hält, was sein Name verspricht. Die Pflanze blüht den ganzen Sommer über. Dabei ist sie sehr robust und verzeiht Pflegefehler. Außerdem ist sie eine der wenigen Zierpflanzen, die im Schatten gedeiht.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Dipladenia ist eine äußerst attraktive Zierpflanze für Balkon und Terrasse, aber leider nicht winterhart. Die Pflanzen müssen daher zum Überwintern ins Haus gebracht werden.


0
1

| Redaktion freudengarten

Die Dipladenia wird als Balkonpflanze immer beliebter. Sie blüht den ganzen Sommer über und ist dabei sehr pflegeleicht. Die Pflanze ist hitzetolerant und muss nicht so häufig gegossen werden.


0
0

| Dragonflys Gartenblog

Schnitthecken machen durchaus auch ökologisch Sinn.


0
0

| Natalie Bauer

Wie erzeugst du Spannung und Kontrast im Garten?


0
0

| Redaktion freudengarten

Bogenhanf ist eine sehr pflegeleichte Zimmerpflanze, die noch in dunklen Zimmerecken wächst. Die robuste Pflanze erlebt in eleganten Pflanzgefäßen derzeit eine Renaissance. Bogenhanf verbessert das Raumklima.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Schwarzäugige Susanne ist eine einjährige, schnell wachsende Kletterpflanze mit meist orangefarbeneren Blüten. Sie sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch als Sichtschutz auf Balkonen oder Terrassen geeignet.


0
0

| Redaktion freudengarten

Dass die Artischocke als mediterrane Pflanze eine Diva bei der Pflege ist, tut ihrer Beleibtheit keinen Abbruch. Zu attraktiv sind die Blüten und zu lecker die Knospen, um nicht einen Anbau im eigenen Garten zu versuchen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Wandelröschen sind sehr pflegeleichte und sehr dekorative Pflanzen für Balkon und Terrasse. Ihren Namen haben sie von der sich wandelnden Blütenfarbe – von Gelb über Orange bis hin zu Rosa erhalten.


0
0

| Natalie Bauer

Kennst du den Unterschied zwischen dem französischen und englischen Gartenstil? Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/mein-garten-im-winter/


1
0

| Izabella Nagy

Der Gemüse anbauen Linkup dient dazu, dass ihr von unterschiedlichen Autoren erfahrt, wie ihr Gemüse erfolgreich und einfach anbaut.


0
0

| Izabella Nagy

Aussaatpläne im Januar: Hier ist deine Chance frische ins neue Gartenjahr einzusteigen und dein eigenes Gemüse anzubauen!


0
0

| Team Grün Furtner GmbH

Der Jahreswechsel ist Ihnen hoffentlich genauso reibungslos gelungen wie uns. Die Tage werden jetzt wieder länger und so wird es allmählich Zeit die neue Gartensaison vorzubereiten!


0
0

| Natalie Bauer

Du bist Personalführer! Warum? Ich zeige dir meinen Garten im Winter und was das mit Personalführung zu tun hat.


0
0

| Daniela Hager

Phalaenopsis Orchideen sind ideale Blühpflanzen für den Winter!


0
0

Copyright © 2016. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN