| Redaktion freudengarten

Ziersalbei blüht fast den ganzen Sommer. Wird die Staude im Sommer zurückgeschnitten, blüht sie im frühen Herbst ein zweites Mal. Die Staude ist nicht auch eine wichtige Bienennährpflanze.


0
0

| Dragonflys Gartenblog

Der Frühling kommt und die Terrasse braucht dringend einen Frühjahrsputz.


2
0

| Natalie Bauer

Was ist das? Und wozu brauche ich das als Gärtner? Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/phaenologischer-kalender/


2
0

| Redaktion freudengarten

Urlaubsgefühle mit diesen 10 mediterranen Kletterpflanzen auf Balkon oder Terrasse! Kletterpflanzen aus südlichen Ländern zaubern südliches Flair auf Balkon oder Terrasse, bieten Sichtschutz und spenden Schatten.


0
0

| Mike Krause

Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, ein eigenes Gewächshaus zu haben, dies aber nicht möglich machen konnten, werden Sie sich freuen zu erfahren, dass DIY-Mini-Gewächshäuser zu einer beliebten Alternative werden.


0
0

| Mike Krause

So gibt man langweiligem Holz, Kisten und Brettern, einen wunderschönen, gealterten Look, der sowohl ins Zimmer, als auch auf Balkon und Terrasse wunderschön aussieht. Methoden mit Essig, Kaffee und Tee.


0
0

| Eva Luber

Ich nutze weiter die langen Winterabende zum Lesen über das Gärtnern, aber in den letzten Jahren haben sich einige meiner Vorlieben geändert. Ich lese nun gerne in Gartenblogs.


0
0

| Izabella Nagy

Mythen über Gemüse anbauen gibt es so einige. Vorurteile und Fehlinformationen, wie giftiges Gemüse und Keime lassen uns zurückschrecken.


0
0

| Team Grün Furtner GmbH

Der Frühling steht vor der Tür - Mit unseren 5 Gartentipps für den Februar starten Sie erfolgreich in die neue Gartensaison.


0
0

| Eva Luber

In diesem Winter blühen nicht nur die Winterblüher sehr hübsch, es kommt auch eine Schwanzmeisengruppe regelmäßig zum Futterplatz: Erst drei, dann vier, dann zwei und einmal alle Sieben.


0
0

| Natalie Bauer

Ein kleiner Fotorundgang durch meinen Garten. Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/gartenbilder-vorfruehling/


0
0

| Redaktion freudengarten

Rot und lecker hängen sie am Strauch und versüßen uns den Sommer. Die Früchte dieser spannenden Pflanze, wurden schon von Menschen in der Jungsteinzeit wild gesammelt. Seit dem Mittelalter wird sie bereits kultiviert.


0
0

| Redaktion freudengarten

Das Schneiden von Rosen vor der ersten Blüte verkürzt die Blühpause zwischen der Hauptböüze und der nachfolgenden Blüte. Ferner müssen verblühte Blüten (meistens) zurückgeschnitten werden.


0
0

| Birgit Schattling vom Bio-Balkon Berlin

Erfahre wie Du gesunde Nahrungsmittel in bester Bio-Qualität kostengünstig und ganzjährig anbauen kannst – auch ohne Garten. Erhalte von 34 Top-Experten wertvolle Praxistipps. Kostenlos. Anmeldung: www.bio-balkon.de/natur


0
0

| Natalie Bauer

Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/valentinstag-ideen-fuer-maenner-blaetterteigherzen/


0
0

| Redaktion freudengarten

Diese Knolle ist im Mittelmeerraum schon seit dem Altertum bekannt und befindet sich schon seit über 3000 Jahre in Kultur. Alles was du über dieses "altes" Gemüse wissen musst und wie du es anbauen kannst, wird hier erklärt.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Stangen mit dem charakteristischen Aroma kannst du relativ einfach selbst anbauen. Alles was du dazu wissen solltest, erfährst du hier.


0
0

| Redaktion freudengarten

Gurken anbauen geht so einfach, dass sich auch Gartenanfänger daran wagen können. Und mit den schnell wachsenden Pflänzchen steigt auch die Vorfreude auf eine reiche Gurken Ernte.


0
0

| Natalie Bauer

Valentinstag Geschenk selber machen! Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/valentinstag-geschenk-selber-machen/


0
0

| Redaktion freudengarten

Zauberhaft und anmutig klingt schon der Name dieser vielversprechenden Beet- und Balkonpflanze. Sie sieht zudem auch noch wundervoll aus und bringt den ganzen Sommer über Farbe in die Welt.


0
0

| Daniela Hager

Aus Orangenschalen kann man super Vogelfutterbehälter für den Winter machen.


0
0

| Daniela Hager

Hyazinthenzwiebeln in Wachshülle kann man ganz einfach selber machen und sie sehen toll als Frühlingsdeko aus!


0
0

| Kistengrün

Dicke Bohnen gibt es nur selten frisch zu kaufen. Ein Grund mehr, die Hülsenfrüchte im Garten und auf dem Balkon anzubauen. Am besten fängt man schon im Februar damit an.


0
0

| Natalie Bauer

Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/blumen-der-liebe-liebeswoche/


0
0

| Izabella Nagy

Gemüse anbauen und dabei Geld sparen ist sehr einfach. Selbst bei einer kleinen Wohnung, mit oder ohne Balkon kannst du Biogemüse anbauen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Zart und anmutig steht das Maiglöckchen (Convallaria majalis) am Waldrand. Der wunderbare Duft schwebt der kleinen Schönheit schon meilenweit voraus und verkündet überall: Der Frühling ist da!


0
0

| Redaktion freudengarten

Fackellilien sind sehr pflegeleicht. Beim Schneiden ist vor allem auf den richtigen Zeitpunkt zu achten. Im Herbst solltest du die Blätter nicht schneiden, da sie als Winterschutz dienen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Die Blüten der Fackellilien (Kniphofia) erinnern an brennende Fackeln, da sie in einem kräftigen Rot bis Orange leuchten. Fackellilien sind pflegeleicht. Mit einem kleinen Trick kommen sie gut über den Winter.


0
0

| Redaktion freudengarten

Der Anblick der Blütenpracht von Bougainvillea erinnert viele an ihren letzten Urlaub am Mittelmeer. Dort erklimmen die immergrünen Pflanzen Hauswände und Mauern und überziehen sie mit einem leuchtenden Blütenflor.


0
0

| Redaktion freudengarten

Rote Beete erlebt eine Renaissance im Garten. Denn die rote Knolle strotzt vor gesunden Inhaltsstoffen. Der Anbau im eigenen Garten macht Spaß, da Rote Beete sehr leicht anzubauen ist und zudem im Beet sehr schön aussieht.


0
0

Copyright © 2016. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN