| Redaktion freudengarten

Gemüseblätter und andere Gemüseteile sind Köstlichkeiten, die auf den Teller und nicht in die Tonne gehören. Wir verraten, welche Gemüseblätter du verwenden kannst und wie du sie zubereitest.


0
0

| Sven Beck

…dann würde ich mich direkt in die sonnige Zeit Ende Mai katapultieren. Die Kälte habe ich einfach satt. So wie es aussieht, hat der Frost doch noch ein paar Stauden dahingerafft.


0
0

| Sven Beck

Es sind nur noch wenige Wochen bis Ostern. Deshalb wird es Zeit, sich Gedanken über die Tischdekoration zu machen. Wie schon im Jahr zuvor, versuche ich vorab eine Idee zu entwickeln, wie die Dekoration aussehen könnte.


0
0

| Sven Beck

Sie werden als Oma- oder Friedhofsblumen bezeichnet. Dabei sind sie viel mehr! Primeln gehören für mich zu den am häufigsten unterschätzten Frühjahrsblühern.


0
0

| Sven Beck

Es gibt sie schon, die warmen, sonnigen Tage, Temperaturen im zweistelligen Bereich und sprießende Pflanzen. Der Frühling ist da! Meteorologisch beginnt er sogar schon am Montag.


0
0

| Redaktion freudengarten

Kräuter in Mischkultur - mit den richtigen Nachbarn wachsen Kräuter besser, bleiben gesünder und können enger gesetzt werden. Hier lesen, welche Kräuter gute Paare bilden.


0
0

| Sven Beck

Der Klimawandel schreitet voran und viele Gartenarbeiten lassen sich immer früher im Jahr erledigen. Einige der Märzarbeiten sind in diesem Jahr schon im Februar erfolgt.


1
0

| Marion

So kannst Du einen romantischen Sitzplatz, wie auf einer Waldlichtung kreieren


0
0

| Redaktion freudengarten

Bei der Aussaat und dem Ziehen von Pflanzen ist die richtige Wasserversorgung eine wichtige Voraussetzung für starke Pflanzen. Hier eine Anleitung zum richtigen und Zeit sparenden Gießen von Aussaat und Keimlingen.


0
0

| Eva Luber

Im Januar habe ich vor allem über Gärten gelesen. Zu Weihnachten hatten wir Doro, der Gärtnerin, den Kalender des Gärtner Pötschke geschenkt, ein Abreißtageskalender in einem Old School Design mit Sprüchen und Tipps.


0
0

| Sven Beck

Jetzt gibt es wieder Tage, an denen die Sonne scheint und langsam zweistellige Plusgrade zu verbuchen sind. Trotzdem ist es nachts noch kalt. Diese Nacht hatten wir sogar fast minus zehn Grad!


0
0

| Sven Beck

Gerade im dunklen und trüben Februar fällt man leicht in den Winterblues. Ein Stimmungstief, dass träge, müde und lustlos macht.


1
0

| Redaktion freudengarten

Der Phänologische Kalender teilt das Jahr in 10 Jahreszeiten eein, die beginnen, wenn so Zeigerpflanzen blühen oder Früchte tragen. Wir stellen den phänologischen Kalender vor und erklären, welche Gartenarbeiten zu tun sind.


0
0

| Redaktion freudengarten

Zeigerpflanzen sind Pflanzen, die Anhaltspunkte über die Bodenbeschaffenheit liefern. Wir geben Zeigerpflanzen Beispiele für die wichtigsten Bodenarten.


0
0

| Marion

Die Wintersonne genießen: Eingemummelt in warme Decken, eine Tasse Kaffee duftet und ein leckeres Stückchen Kuchen wartetvon Dir verkostet zu werden. Hier zeige ich Euch wie Gartengenuss auch in der kalten Jahreszeit geht.


1
0

| Patrizia Haslinger

In meinem Blogbeitrag nehme ich euch mit in die bezaubernde Welt der Schneeglöckchen... Ein informatives Pflanzenportrait, Gartentipps, Galantophilie und Dekoideen erwarten euch!


1
0

| Sven Beck

Auch im Winter möchte man gut mit frischem Grün und Vitaminen versorgt sein. Das ist allerdings gar nicht so leicht. Die Vorräte aus dem Gemüsebeet sind schnell aufgebraucht...


0
0

| Redaktion freudengarten

Wie alle Zimmerpflanzen muss auch der Geldbaum regelmäßig umgetopft werden. Hier eine Anleitung mit Tipps zum richtigen Zeitpunkt, Substrat und zur passenden Topfgröße.


0
0

| Sven Beck

Endlich schieben die ersten Frühblüher durch die Erde. Das Frühjahr ist abzusehen. Nur noch einen Monat und der Garten beginnt wieder ein grünes Kleid zu tragen. Doch noch ist es kalt und nass.


0
0

| Sven Beck

Über die Jahrhunderte hinweg entstanden immer wieder neue Gartenstile. Mal waren sie streng formal, mal wild. Mal an der Natur orientiert, mal bis ins Detail geformt. Mal war das Eine, mal das Andere modern.


3
0

| Marion

Hier habe ich Euch sieben wissenswerte Informationen über das Schneeglöckchen zusammengetragen, die jeder Gartenliebhaber wissen sollte.


1
0

| Sven Beck

Sie mäandert durch meine Zäune. Schiebt sich darunter, lehnt sich darüber und wickelt sie mit ihrem Charme ein. Selbst der langweiligste Zaun wird so zu einem Prachtobjekt und verleiht damit seinem Dasein einen weiteren Sinn.


0
0

| Sven Beck

Manchmal bin ich einfach Betriebsblind. Ich erlebe meinen Garten tagtäglich und oft fällt mir nur auf, was nicht so schön wächst oder an welcher Stelle noch etwas verändert werden muss.


0
0

| Marion

Erfrischendes Limonengelb durchsetzt mit indigoblau und lila Blüten und dazu blau-graues Blattwerk sorgen für Spannung in diesem geschwungenen Border. Doch das war nicht immer so.


2
1

| Sven Beck

Geht es Dir auch so? Ende Januar habe ich keine Lust mehr auf das trostlose Wetter und den Wintermatsch. Ich sehne mich nach frischem Grün und den zarten Düften der Frühlingsblüher.


1
0

| Sven Beck

Gärten dienen den Bedürfnissen ihrer Besitzer. Dabei können die Bedürfnisse sehr unterschiedlich sein: Entspannung, Schutz nach außen oder einfach nur eine Geldanlage.


1
0

| Patrizia Haslinger

Ein pittoreskes Pflanzenportrait mit Wissenswertem und Dekorativem rund um die Amaryllis...


2
0

| Eva Luber

Den ersten Tag in Italien übernachteten wir am Gardasee, um den Heller Garten ausgeschlafen besuchen zu können. Das Hotel war umgeben von einem gepflegten Garten.


1
0

| Sven Beck

Im Supermarkt werden zu jeder Jahreszeit Salate angeboten. Auch Hobbygärtner können sich, wenn es anderen Gemüsepflanzen längst zu kalt ist, selbst mit Salaten versorgen.


1
0

| Sven Beck

m Winter ist die beste Zeit in den Bildern und Videos des letzten Jahres zu stöbern. Durch die Kamera sieht man den Garten noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive.


2
2

Copyright © 2024. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN

Lust auf mehr Garten?

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte aktuelle Tipps und Ideen rund um Garten und Pflanzen. 

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden