MAGAZIN

Staudenskelette

Jedes Jahr im Herbst verwandeln sich unsere Staudengärten von einem grünen Paradies zu einem trostlos wirkenden braun-grauen Einerlei.

Dann kommt schnell die Idee auf "Tabula rasa" zu machen und die Staudenskelette aus den Beeten zu entfernen. Schließlich soll zum Winter hin alles ordentlich und aufgeräumt sein!

Entgegengesetzt zu diesem Vorgehen, gibt es zahlreiche Stimmen, die das Abschneiden der eingezogenen Stauden erst im Frühjahr anraten. Doch was macht wirklich Sinn? Schneidet man Stauden im Herbst oder Frühjahr?

Hier erfährst Du mehr!


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN