Mit den Kindern durchs Gartenjahr

Kirsten Bringmann ist Initiatorin des ehrenamtlichen Projektes "Mit den Kindern durchs Gartenjahr", siehe http://www.kinder-gartenprojekt.de

12

FOTOS

10

ARTIKEL

FOLGENDE: 1
FOLGT: 0

KONTAKT


Am Schmidtgrund 142

50765 Köln

http://www.kinder-gartenprojekt.de

ARTIKEL (10)

| Kirsten Bringmann

Ideen zum Gärtnern mit Kindern kommen oft auch von den Kindern selbst: Meine Tochter Elena kam "Zwischen den Jahren" als wir frische Litschis gegessen haben, auf die Idee, dass man die Kerne doch sicher auch pflanzen kann...


  • 3
  • 0
  • 0
  • | Kirsten Bringmann

    Ein kinderleichtes Winter-Experiment: Monatelang wurde dieses Avocado-Bäumchen gehegt und gepflegt. Ich war beeindruckt wie beherzt es ihm "an den Kragen ging", als es darum ging es zu köpfen, damit es sich verzweigen kann.


  • 3
  • 1
  • 0
  • | Kirsten Bringmann

    Eine kleine Anregung für alle Eltern oder Erzieher: Anfang März planen wir im Kindergarten das kahle Geländer mit fröhlich bunt bepflanzten Gummistiefeln der Kinder zu verschönern. Im Herbst vergessene Zwiebeln ziehen wir vor


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Kirsten Bringmann

    Ob in der dunklen Jahreszeit oder an Regentagen: Zimmerpflanzen gehen (fast) immer! Oft kann man Ableger von diesen einfach direkt in die Erde setzen, sodass Zeit bleibt die Kinder ihre Töpfe zuerst schön bemalen zu lassen.


  • 0
  • 0
  • 0
  • | Kirsten Bringmann

    Alle großen und kleinen Gärtner freuen sich darüber, dass die Gartensaison wieder beginnt! Heute von mir nur ein kurzer, naheliegender, dennoch hilfreicher Gedankenanstoß: Sät Euer Sommergemüse zeitversetzt aus...


  • 0
  • 0
  • 0
  • | Kirsten Bringmann

    Süßigkeiten vermeiden ist gut und schön... Aber sollten Eltern sie ganz verbieten? Ich meine: Nein! Es müssen aber auch nicht immer Zuckerbomben sein. Hier ein tolles Bananeneis-Rezept einer lieben Freundin aus der Schweiz.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Kirsten Bringmann

    Der Herbst ist der nass-kalte Vorbote des Winters. Kann er sein, muss er aber nicht :)

    Es gibt tolle farbenfrohe Herbstblüher, die zudem Biene, Hummel, Schmetterling & Co. zu einem guten Start in den Winter verhelfen.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Kirsten Bringmann

    Wenn alles klappt bin ich mit dem Kinder-Gartenprojekt Ende Oktober zu Gast bei Frau Thomas, Igelexpertin mit langjähriger Erfahrung und Gründerin von Netzwerk Igel e.V. (wo inzwischen ca. 400 Igel pro Jahr gepflegt werden).


  • 0
  • 0
  • 0
  • | Kirsten Bringmann

    Kleiner Wasserkeislauf als Herbst/Winter-Idee für das Gärtnern mit Kindern oder für zwischendurch bei schlechtem Wetter.


  • 2
  • 0
  • 0
  • | Kirsten Bringmann

    Eistaler sind schnell gemacht, bringen Farbe die grau-kalte Jahreszeit und und machen richtig Freude. Es sollte jedoch wirklich kalt sein bzw. dauerhaft "unter Null" bleiben.


  • 1
  • 0
  • 0
    • 1

    LIKES (20)

    | Andrea Drebinger

    Die kleinen Blüten des Hornveilchens (Viola Cornuta) sind bezaubernd. Auch wenn sie ihre Hauptblütezeit von Juni bis August haben, sind die winterharten Veilchen einer der ersten Blüher im Frühjahr.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Ab September wird es zu kalt, um sich noch sehr lange im Garten oder dem Balkon aufzuhalten. Mit einer schönen Herbstdekoration auf Terrasse oder Balkon wird der Blick nach draußen aber zu Genuss.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Astrid Späth

    Mein neues Tomatenhaus ist fertig! Gute Freunde haben es zusammen mit mir gebaut und in der nächsten Saison werden darin 20 Tomatenpflanzen ihren vor Braunfäule geschützten Standort finden.


  • 4
  • 0
  • 0
  • | Andrea Drebinger

    Ingwer-Pflanzen lassen sich ganz leicht aus einem Stück einer Ingwerwurzel ziehen. Hier Tipps, wie das Ziehen von Ingwer gelingt.


  • 1
  • 0
  • 0
  • | Peter Reinisch

    Gemüse essen ist gesund, doch wie kann man das Gemüse richtig lagern?

    Damit Vitamine und gesunde Inhaltstoffe nicht verloren gehen, kann man viele Gemüsearten über Monate lagern.


  • 3
  • 0
  • 0
  • | McMaries Kleingartenwelt

    Der tolle Geschmack der eigenen Kartoffeln macht Lust darauf, möglichst viel davon essen zu können. Da unser Garten nicht so groß ist, sind wir offen für alle Möglichkeiten, auf kleinem Raum, viel zu ernten...


  • 3
  • 1
  • 0
  • | Eva-Maria Hoffleit

    Tipps für das insektenfreundliche Gärtnern auf dem Balkon.


  • 3
  • 0
  • 0
  • | Jürgen Rösemeier-Buhmann

    Wenig Platz auf dem Balkon, der Terrasse oder der Garten ist klein und es soll noch was an die Hauswand? Viele Einsatzmöglichkeiten gibt es mit dieser einfachen, selbstgebauten Pflanztreppe.


  • 3
  • 0
  • 0
  • | Jürgen Rösemeier-Buhmann

    Tomaten sind des Deutschen liebstes Gemüse, pardon, die liebste Frucht. Und gleich, ob jung oder alt, wir lieben alle eine herrlich fruchtige Tomatensauce. Tipp: Aus frischen Tomaten selbst mal einkochen. Das ist so einfach.


  • 3
  • 0
  • 0
  • | Carolin Engwert

    Eine schattiges Plätzchen unter einen weinberankten Gartenlaube ist ein Traum für viele Gartenfreunde. Für schöne Trauben, sollte man die Triebe auslichten, aber STOP, die jungen Weinblätter nicht wegwerfen, sondern aufessen!


  • 1
  • 0
  • 0
  • Dieser Nutzer hat noch keine Beiträge gepinnt.

    Impressum - Mit den Kindern durchs Gartenjahr


    Kirsten Bringmann

    Am Schmidtgrund 142

    50765 Köln

    Tel: +49 221 960 231 33

    Ehrenamtliches Projekt, nicht gewerblich

    Profil aktualisieren

    Copyright © 2016. Freudengarten.

    ANMELDUNG NOTWENDIG

    Bitte logge Dich ein um fortzufahren

    LOGIN

    REGISTRIEREN