MAGAZIN

Zitronenmelisse innen anbauen

Wenn du die Bedürfnisse der Zitronenmelisse berücksichtigst, kann das Kraut auch im Zimmer angebaut werden. Wir geben Tipps zum Pflanzen und Pflegen von Zitronenmelisse in der Wohnung.

Zitronenmelisse ist seit der Antike als Heilkraut bekannt. Du kannst Zitronenmelisse auch im Zimmer anbauen, auch wenn die Pflanzen nicht so kräftig werden und ein so intensives Aroma wie im Freiland erhalten.

Viele Gärtner halten Zitronenmelisse wegen ihrer starken Ausbreitung über Triebe und Samen für ein unverwüstliches Unkraut, und das, obwohl es so lecker schmeckt und Tee aus Zitronenmelisse bei vielen Beschwerden, wie Schlafstörungen, Unruhe, Magenproblemen oder Erkältungskrankheiten hilft. Beim Anbau von Zitronenmelisse im Zimmer wirst du mit diesen Problemen nicht konfrontiert. Auch wenn Zitronenmelisse im Garten kräftiger wächst und etwas aromatischere Blätter hast, kannst du das Kraut auch gut im Zimmer kultivieren.

Zitronenmelisse als Heilkraut und Würzkraut

Zitronenmelisse wird seit der Antike als Heilkraut verwendet, vor allem gegen Unruhe, Schlafstörungen, Erkältungskrankheiten und Magen- und Darmbeschwerden. Aus den Blättern wird meistens Tee oder Öl gewonnen. Beliebt ist Zitronenmelisse auch wegen seines zitronigen Aromas und die Blätter werden gern zum Aromatisieren von Wasser, zum Herstellen von Sirup und zum Verfeinern von Speisen verwendet. Dazu die Blätter nie mitkochen!

Anleitung zur Pflege von Zitronenmelisse im Zimmer

• Zitronenmelisse braucht viel Licht. Im Zimmer braucht die Pflanze einen möglichst hellen Standort mit mindestens fünf Stunden direkter Sonneneinstrahlung

• Zitronenmelisse im Topf gedeiht am besten, wenn die Erde gleichmäßig feucht gehalten wird. Achte jedoch auf eine gute Drainage, denn bei Staunässe beginnen die Wurzeln schnell zu faulen.

• Von April bis August sollte Zitronenmelisse mit einem organischen Flüssigdünger alle ein bis zwei Wochen gedüngt werden.

• Wenn möglich stelle die Zitronenmelisse ab April auf den Balkon oder das Fensterbrett.

Tipp: Auch wenn Zitronenmelisse keine Ruhephase im Winter braucht, überstehen die Pflanzen in aller Regel die dunkle Jahreszeit nicht. Zitronenmelisse im Zimmer wird meist nur über den Sommer über kultiviert.

Zitronenmelisse ernten

Bei Zitronenbalsam im Topf sollte nie mehr als etwa ein Viertel der Blätter geerntet werden. Die Pflanze braucht noch Blätter, um sich vom Rückschnitt erholen und neu austreiben zu können.

Zitronenmelisse Sorten

‚Aurea‘: dekorative, buntlaubige Sorten, im Winter Kälteschutz erforderlich

‚All Gold‘: Gelbes Laub, verträgt keinen sonnigen Standort

‚Ditronelle‘: besonders hoher Ölgehalt

‚Compacta‘: wegen des kompakten Wuchs vor allem für die Pflanzung im Topf geeigne

‚Limoni‘: Besonders aromatisch im Geschmack

‚Variegata‘: dekoratives, gelb panaschiertes Laub

Saatgut für Zitronenmelisse kaufen

Auch noch interessant:


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN