| Eva Luber

In diesem Jahr konnte ich erfahren, dass sich Gartenbesuche auch schon im Februar und März lohnen.


0
0

| Sven Beck

Nichts stört mich in der Winterzeit mehr, als in ein dunkles Etwas zu schauen, dass hinter meinem Fenster lauert. In der Wohnung ist es warm und hell und draußen ist nichts zu sehen. Es ist schwarz, ungewiß und undefinierbar.


1
0

| Redaktion freudengarten

Eine Benjeshecke bietet Sichtschutz und vielen Tieren einen Lebensraum. Wir erläutern die Vor- und Nachteile und geben eine Anleitung zum Bau einer Totholzhecke.


1
0

| Brigitte Winklbauer

Der wassersparende Gemüseanbau auf dem Balkon


1
0

| Brigitte Winklbauer

Einfach im Sack anbauen


1
0

| Brigitte Winklbauer

E-Book-Vorstellung


1
0

| Redaktion freudengarten

Eierschalen sind gute Anzuchttöpfe. Du kannst die Keimlinge in den Hälften der Eierschalen direkt ins Beet pflanzen, so dass die zarten Wurzeln nicht verletzt werden. Hier eine Anleitung zum Säen in Eierschalen als Töpfe.


0
0

| Sven Beck

Endlich ist es Frühling und der Garten fängt an allen Ecken und Enden an zu wachsen und zu gedeihen. Deshalb wird es Zeit für Arbeiten, die den Garten in seiner Pracht erhalten oder verschönern sollen.


0
0

| Sven Beck

Ostern und Dekoration. Diese Verbindung war für mich bis vor ein paar Jahren kein Thema. Im Haus gab es zwar Zweige, die mit Eiern dekoriert waren und der eine oder andere Porzellanhase durfte ebenfalls einziehen,...


0
0

| Brigitte Winklbauer

Essbare Wildpflanze vom Feinsten


0
0

| Sven Beck

Ostern steht vor der Tür. Es wird höchste Zeit, dass der Garten für die Ostersaison hübsch gemacht wird. Neben pflanzlichen Frühlingsboten gesellt sich an der einen oder anderen Stelle ein Osterei oder ein Osterhase hinzu.


0
0

| Brigitte Winklbauer

Gurken vom Balkon pflücken


0
0

| Sven Beck

Jetzt beginnt die Gemüsesaison! Meine Fensterbank ist bereits bevölkert von Sämlingen. In der Regel baue ich meine Lieblinge an: Tomate, Paprika, Aubergine und Kohlrabi. Manchmal auch etwas Salat.


0
0

| Brigitte Winklbauer

Altes Kräuterwissen aus dem Salzburger Land


0
0

| Brigitte Winklbauer

Aktuell gibt es gerade ganz viel Bärlauch im Wald


0
0

| Brigitte Winklbauer

Mit Himbeeren auf dem Balkon selber versorgen


0
0

| Brigitte Winklbauer

..oder einfach nur den Frühlingsbeginn feiern


0
0

| Brigitte Winklbauer

Jetzt beginnt die schöne Balkongartenzeit!


0
0

| Brigitte Winklbauer

Eine Pflanze für die Wildkräuterküche


0
0

| Redaktion freudengarten

Ist das Düngen mit Bananenschalen gut für Pflanzen und wie wende ich eine Bananenschale als Dünger richtig an? Hier Tipps zum Düngen mit Bananen und für welche Pflanzen Bananenschalen als Dünger geeignet sind.


0
0

| Sven Beck

Knoblauch gehört für mich zu der Sorte Gemüse, das immer im Haus sein muss. Es passt einfach zu allem! Gemüsegerichten verleiht es den nötigen Pfiff, Fleisch wird schmackhafter und Soßen schmecken erst richtig rund.


1
0

| Gisela Tanner

Im Frühling können wir uns schon an den zahlreichen Frühlingsblühern erfreuen, vieles bleibt aber noch offen. Wie wird sich der Garten in diesem Jahr entwickeln und werden die neuen Pflanzen anwachsen. Fragen über Fragen ...


0
0

| Redaktion freudengarten

Wer viele und große Heidelbeeren ernten will, sollte sich die Mühe machen und die Beerensträucher regelmäßig schneiden. Hier eine Anleitung zum Schneiden von Heidelbeeren und zum Heidelbeeren düngen.


1
0

| Brigitte Winklbauer

Tipps für die Selbstversorgung im März


1
0

| Redaktion freudengarten

Zum Düngen von Tomaten ist es nicht nötig, Geld auszugeben. Stattdessen kannst du Tomaten gut mit Hausmitteln versorgen. Wir verraten, 6 Hausmittel, die deine Tomatenpflanzen am besten wachsen lassen.


1
0

| Sven Beck

Ich habe gerade erfahren, dass ich beim „Frag Mutti“-Blog Award nominiert bin und brauche deshalb Deine Hilfe. Wer die meisten Stimmen bekommt, kann nämlich gewinnen.


0
0

| Brigitte Winklbauer

Sichtschutz mit essbaren Blüten und Früchten


0
0

| Brigitte Winklbauer

Heilpflanze und essbare Wildpflanze


0
0

| Redaktion freudengarten

Tomaten düngen mit Kaffeesatz, geht das? Hier eine Anleitung, wie du Tomaten richtig mit Kaffeesatz düngen kannst – ohne Chemie und wie du verhinderst, dass der Boden zu sauer wird.


0
0

| Redaktion freudengarten

Kaffeesatz ist eine Geheimwaffe im Garten. Statt ihn wegzuwerfen verwende ihn im Garten oder auf dem Balkon. Wir verraten, wie du Kaffeesatz im Garten für Mulch, Kompost oder andere Bereiche einsetzen kannst.


0
0

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN