| Brigitte Winklbauer

Tipps für die Selbstversorgung im März


1
0

| Redaktion freudengarten

Zum Düngen von Tomaten ist es nicht nötig, Geld auszugeben. Stattdessen kannst du Tomaten gut mit Hausmitteln versorgen. Wir verraten, 6 Hausmittel, die deine Tomatenpflanzen am besten wachsen lassen.


1
0

| Sven Beck

Ich habe gerade erfahren, dass ich beim „Frag Mutti“-Blog Award nominiert bin und brauche deshalb Deine Hilfe. Wer die meisten Stimmen bekommt, kann nämlich gewinnen.


0
0

| Brigitte Winklbauer

Sichtschutz mit essbaren Blüten und Früchten


0
0

| Brigitte Winklbauer

Heilpflanze und essbare Wildpflanze


0
0

| Redaktion freudengarten

Tomaten düngen mit Kaffeesatz, geht das? Hier eine Anleitung, wie du Tomaten richtig mit Kaffeesatz düngen kannst – ohne Chemie und wie du verhinderst, dass der Boden zu sauer wird.


0
0

| Redaktion freudengarten

Kaffeesatz ist eine Geheimwaffe im Garten. Statt ihn wegzuwerfen verwende ihn im Garten oder auf dem Balkon. Wir verraten, wie du Kaffeesatz im Garten für Mulch, Kompost oder andere Bereiche einsetzen kannst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Gemüseblätter und andere Gemüseteile sind Köstlichkeiten, die auf den Teller und nicht in die Tonne gehören. Wir verraten, welche Gemüseblätter du verwenden kannst und wie du sie zubereitest.


0
0

| Brigitte Winklbauer

Jetzt ist der beste Zeitpunkt für die erste Direktsaat


0
0

| Sven Beck

…dann würde ich mich direkt in die sonnige Zeit Ende Mai katapultieren. Die Kälte habe ich einfach satt. So wie es aussieht, hat der Frost doch noch ein paar Stauden dahingerafft.


0
0

| Brigitte Winklbauer

Sammeln und zubereiten


0
0

| Brigitte Winklbauer

Anbau- und Pflegetipps für eine prächtige Ernte


0
0

| Brigitte Winklbauer

Zierstaude und Nutzpflanze zugleich


0
0

| Brigitte Winklbauer

Frühlingsbeginn im März


0
0

| Brigitte Winklbauer

Für den Eigenanbau jetzt vorkeimen lassen


0
0

| Brigitte Winklbauer

Ein Wildpflanzenporträt


1
0

| Brigitte Winklbauer

Über Bärlauch, Gänseblümchen, Gundermann & Co.


0
0

| Sven Beck

Es sind nur noch wenige Wochen bis Ostern. Deshalb wird es Zeit, sich Gedanken über die Tischdekoration zu machen. Wie schon im Jahr zuvor, versuche ich vorab eine Idee zu entwickeln, wie die Dekoration aussehen könnte.


0
0

| Sven Beck

Sie werden als Oma- oder Friedhofsblumen bezeichnet. Dabei sind sie viel mehr! Primeln gehören für mich zu den am häufigsten unterschätzten Frühjahrsblühern.


0
0

| Brigitte Winklbauer

Nicht mit Maiglöckchen oder Herbstzeitlose verwechseln!


0
0

| Sven Beck

Es gibt sie schon, die warmen, sonnigen Tage, Temperaturen im zweistelligen Bereich und sprießende Pflanzen. Der Frühling ist da! Meteorologisch beginnt er sogar schon am Montag.


0
0

| Brigitte Winklbauer

Für eine einmalige Blütenpracht am frühen Morgen


0
0

| Brigitte Winklbauer

Jetzt vorziehen und im Mai ins Freie stellen


0
0

| Brigitte Winklbauer

Für Wohnung und Balkon


0
0

| Brigitte Winklbauer

Dein Essen wächst überall!


0
0

| Brigitte Winklbauer

Salbei und Thymian gegen Erkältungssymptome nutzen


0
0

| Brigitte Winklbauer

Mit einer Selbsternteparzelle wird es möglich


0
0

| Redaktion freudengarten

Kräuter in Mischkultur - mit den richtigen Nachbarn wachsen Kräuter besser, bleiben gesünder und können enger gesetzt werden. Hier lesen, welche Kräuter gute Paare bilden.


0
0

| Sven Beck

Der Klimawandel schreitet voran und viele Gartenarbeiten lassen sich immer früher im Jahr erledigen. Einige der Märzarbeiten sind in diesem Jahr schon im Februar erfolgt.


1
0

| Marion

So kannst Du einen romantischen Sitzplatz, wie auf einer Waldlichtung kreieren


0
0

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN