Natalie Bauer

20

FOTOS

20

ARTIKEL

FOLGENDE: 2
FOLGT: 2

ARTIKEL (20)

| Natalie Bauer

Ein kleiner Fotorundgang durch meinen Garten. Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/gartenbilder-vorfruehling/


0
0

| Natalie Bauer

Was ist das? Und wozu brauche ich das als Gärtner? Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/phaenologischer-kalender/


2
0

| Natalie Bauer

Ich zeige euch meinen Gemüsegarten im Verlauf der letzten 5 Jahre. Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/mein-gemuesegarten-2/


0
0

| Natalie Bauer

Mein Mann hat wieder gewerkelt und ich habe gemalt. Die ganze Anleitung unter: https://wildes-gartenherz.de/diy-blumenpresse/


0
0

| Natalie Bauer

Eine Auswahl der besten Garten Apps! Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/garten-app/


0
0

| Natalie Bauer

Ich muss noch flott Hortensien schneiden. Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/noch-schnell-hortensien-schneiden/


1
0

| Natalie Bauer

Ich stelle dir schöne, weiße Stauden für ein weißes Staudenbeet vor. Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/ein-weisses-staudenbeet/


1
0

| Natalie Bauer

Ein Schattenbeet gestalten – nichts einfacher als das! https://wildes-gartenherz.de/ein-schattenbeet-gestalten/


0
0

| Natalie Bauer

Liste - Welche Stauden sind Leit- bzw. Begleitstauden?

Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/stauden-liste/


0
0

| Natalie Bauer

Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/bienen-anlocken-so-gehts-richtig/


0
0

| Natalie Bauer

Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/bienen-anlocken-so-gehts-richtig/


1
0

| Natalie Bauer

So lockst du Bienen in deinen Garten - und zwar richtig! Schau in meine kleine Blogserie rein! Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/bienen-anlocken-teil-3/


0
0

| Natalie Bauer

Ich stelle dir einen kostenlosen Gartenentwurft für einen Schnüffelgarten zur Verfügung! Ein Garten für deinen Hund und dich. Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/ein-garten-fur-hunde/


1
0

| Natalie Bauer

Entdecke meinen bunten Frühlingsgarten und wische über meine Schwarz-Weiß-Fotografien, um die bunten Farben zu entdecken. Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/ein-fruehlingsgarten/


1
0

| Natalie Bauer

Ich zeige dir eine Staudenkombination für den sonnigen Bereich. Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/ein-staudenbeet-fuer-den-sonnigen-bereich/


3
0

| Natalie Bauer

Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/ein-staudenbeet-fuer-den-schattigen-bereich/


0
0

| Natalie Bauer

Ein Feldrandbeet für deinen Garten! Schau mal https://wildes-gartenherz.de/mein-eigener-feldrand/


1
0

| Natalie Bauer

Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/der-dachs-namens-grimbart/


0
0

| Natalie Bauer

Farbgestaltung im Garten- mit Video im Blogbeitrag.

Siehe https://wildes-gartenherz.de/farbgestaltung-im-garten/


1
0

| Natalie Bauer

Ich gebe dir eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Bau einer Gartenlaube aus alten Türen und Fenstern. Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/gartenlaube-aus-altem-zeug-bauen/


2
0

LIKES (19)

| Daniela Hager

Um meinem neuen Gartensitzplatz mehr Gemütlichkeit zu verleihen, habe ich aus Jutegarn einen runden Teppich gehäkelt.


2
0

| Redaktion freudengarten

Der Duftsteinrich ist eine pflegeleichte und ausdauernd blühende Pflanze für Balkon und Garten. Hier erfährst du alles über Pflege, Standort und Boden sowie die schönsten Pflanzkombinationen.


2
0

| Redaktion freudengarten

Ein Gartenzaun muss nicht hässlich sein – im Gegenteil. Ein Zaun lässt sich sehr gut als Gestaltungselement in den Garten einbeziehen. Wir stellen die schönsten Pflanzen für die Bepflanzung eines Zauns vor.


1
0

| Redaktion freudengarten

Fackellilien sind sehr pflegeleicht. Beim Schneiden ist vor allem auf den richtigen Zeitpunkt zu achten. Im Herbst solltest du die Blätter nicht schneiden, da sie als Winterschutz dienen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Auf was Du beim Pflanzen von Kartoffeln achten solltest, erklären wir Dir im folgenden Artikel. Meist bezeichnen wir mit dem Namen Kartoffel nicht nur die ganzen Pflanzen, sondern die von der Pflanze gebildeten Knollen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Giersch bekämpfen ist sehr mühsam, da das Kraut aus jedem noch so kleinen Pflanzenteil immer wieder neue Ausläufer treibt. Wem das Jäten zu mühsam ist, kann Pflanzen ins Beet setzen, die dem Giersch das Leben schwer machen.


1
0

| Redaktion freudengarten

Im Frühling warten wir sehnsüchtig auf die ersten Frühlingsboten. Auch in schattigen Gartenecken musst du nicht auf bunte Blüten verzichten.


1
0

| Andrea Drebinger

Im Winter zeigen Sträucher und Bäume mit auffälliger Rinde oder Wuchs ihre ganze Schönheit.


1
1

| Redaktion freudengarten

Der Blauglockenbaum hat seinen Namen wegen seiner blauen Blüten erhalten, die an Rispen wachsen. Nicht nur wegen ihrer Größe, sondern auch wegen ihrer Farbe zieht der Paulownia im Frühjahr die Aufmerksamkeit auf sich.


1
0

| Daniela Hager

Da es jetzt abends schon wieder so früh dunkel wird, habe ich mir Teelichter aus Transparentpapier und gepressten Blumen gebastelt. So lässt sich der Sommer noch ein wenig verlängern.


2
2

| Daniela Hager

Beim Spazierengehen habe ich so schöne Naturmaterialien gesammelt, daraus ist ein tolles Gesteck für meine alte Ziegelform entstanden.


2
0

| Wilde Möhre

Apfel-Minze-Gelee, dass ganz ohne industriell verarbeitetes Geliermittel, nur mit den Äpfeln aus deinem Garten auskommt […]


2
0

| Redaktion freudengarten

Beerenfrüchte sind beliebte Pflanzen im Garten. Sie liefern leckere Früchte, sind pflegeleicht und sehen auch noch hübsch aus. Hier ein Überblick über die beliebtesten Beerensträucher und Tipps zum Pflanzen und Pflegen.


2
0

| Wilde Möhre

Das Rübengemüse bringt nicht nur wegen der knalligen Farbe gute Laune auf den Teller. Es kurbelt u.a. die Serotoninproduktion an und hat noch weitere positive Gesundheitseffekte. Zudem ist es lecker, z.B. als Ofengemüse  […]


2
1

| Daniela Hager

Dekoideen für den Hauseingang oder Vorgarten im Herbst


2
1

| Redaktion freudengarten

Im Spätsommer und Herbst leuchten die gelben Sonnenblumen. Wer jetzt noch keine im Garten hat, nimmt sich fest vor, Sonnenblumen im nächsten Jahr zu pflanzen.


1
0

| Daniela Hager

Bei mir ist der Pfefferminzstrauch regelrecht explodiert und da ich nicht immer nur Tee daraus machen wollte, habe ich mal etwas Neues probiert: Pfefferminzsirup.


3
0
  • 1

Profil aktualisieren

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN