| Redaktion freudengarten

Das behaarte Schaumkraut oder Gartenschaumkraut beginnt schon im zeitigen Frühjahr im Garten zu wachsen. Das zierliche Beikraut breitet sich schnell über Samen aus.


0
0

| Christian Günther

Keim-, Stecklinge und Jungpflanzen haben andere Bedürfnisse an Erde als ausgewachsene Jungpflanzen, schließlich müssen sie keimen und Wurzeln bilden. Deshalb benötigen sie eine Spezialerde – häufig Anzuchterde – genannt.


0
0

| Sarah aus dem Cottage Garten

Wie wäre es denn, einen zauberhaften, blumenerfüllten Garten zu genießen, ohne sich ständig Gedanken über das Wässern machen zu müssen? In Zeiten des Klimawandels mit heißen, trockenen Sommern ein wichtiger Gedanke.


0
0

| Julius Lehmkuhl

Möchten Sie eine Ilex Hecke schneiden, damit sie dicht wächst? Warum sorgt das Heckeschneiden nicht nur im Sommer für gute Laune, wenn Sonnenstrahlen getankt werden und es nicht zu heiß ist?


2
0

| Redaktion freudengarten

Keimen die Samen deiner Pflanzen nicht oder schlecht? Das kann passieren, denn manche Samen brauchen Nachhilfe, um aufzulaufen. Lies´ jetzt, warum Samen nicht aufgehen und was du tun musst, damit sie schnell keimen.


0
0

| Natalie Bauer

Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/gartenarbeit-im-maerz-eine-to-do-liste/


0
0

| Sarah aus dem Cottage Garten

Geht Cottage Garten auch im Halbschatten? Diese Frage erreicht mich immer wieder. Und tatsächlich gibt es überraschend viele tolle Blumen und Pflanzen, die auch einen etwas schattigeren Garten zum Blühen bringen.


0
0

| Natalie Bauer

https://wildes-gartenherz.de/standortbedingungen-im-garten-das-musst-du-vor-einer-gartenplanung-wissen/


0
0

| Natalie Bauer

https://wildes-gartenherz.de/gartenarbeit-im-februar-eine-to-do-liste/


0
0

| Redaktion freudengarten

Hortensien sind Pflanzen, die am liebsten immer am gleichen Fleck wachsen. Manchmal ist es aber nötig, sie umzupflanzen. Dabei musst du etwas sensibler vorgehen als mit anderen Pflanzen. Lies´ jetzt, worauf du achten musst.


0
0

| Redaktion freudengarten

Die Blüte eines Mandelbäumchens ist ein Höhepunkt im Frühjahr. Damit es jedes Jahr aufs Neue üppig blüht, ist ein beherzter Schnitt notwendig. Lies´ jetzt, wie der korrekte Rückschnitt einer Ziermandel geht.


0
0

| Redaktion freudengarten

Um viele Weintrauben zu ernten, müssen die Reben regelmäßig geschnitten werden. Aber auch der, der nur Wert auf die schönen Ranken legt, muss zur Schere greifen. Jetzt eine Anleitung zum Wein Schneiden lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Gärtnern im Klimawandel bedeutet, den Garten widerstandsfähiger bei extremem Wetter zu machen und nachhaltiger zu gärtnern, also z. B. weniger Plastik zu verwenden oder Regenwasser zu sammeln. Wir stellen 10 Ideen vor.


0
0

| Natalie Bauer

https://wildes-gartenherz.de/was-ist-ein-naturnaher-garten/


0
0

| Redaktion freudengarten

Wenn die ersten Krokusse ihre Köpfe aus der Erde drücken, ist das Frühjahr nicht mehr weit. Jetzt gibt es im Garten allerlei Dinge zu erledigen, damit der Sommer kommen kann.


0
0

| Redaktion freudengarten

Braune Flecken im Rasen nach dem Winter sind meisten die Ursache von Schneeschimmel. Hier Tipps zum Vermeiden und Behandeln von Schneeschimmel lesen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Christrosen sind beliebte Stauden, da sie bereits im Winter blühen. Doch wann und wie müssen die Stauden geschnitten werden?


0
0

| Redaktion freudengarten

Mit vorausschauender Pflege blühen Rosen vom Frühsommer bis zum Herbst. Diese Tipps zur Rosenpflege kosten wenig Zeit, sorgen aber für viel Blüten.


0
0

| Natalie Bauer

Mehr unter: https://wildes-gartenherz.de/gartenarbeit-im-januar/


1
0

| Redaktion freudengarten

Fragst du dich auch, warum der Weihnachtsstern seine Blätter verliert. Wir verraten die Ursachen und geben Tipps, wie du sie beheben kannst.


1
0

| Christoph Jahn

Egal ob Sichtschutz, Dekoration, Hochbeet oder Regal. Mit diesen 6 Verwendungsmöglichkeiten von Corten Stahl wird der Garten zur schicken Oase.


1
0

| Natalie Bauer

https://wildes-gartenherz.de/gartenarbeit-im-dezember/


1
0

| Redaktion freudengarten

Chili Pflanzen werden meist nur einjährig kultiviert, obwohl die Pflanzen mehrjährig sind. Es lohnt sich, die Pflanzen im Winter ins Haus zu holen, denn oft tragen die Pflanzen im zweiten Jahr noch mehr Früchte.


0
0

| Natalie Bauer

https://wildes-gartenherz.de/gartenarbeit-im-november-eine-to-do-liste/


0
0

| Redaktion freudengarten

Ob Pflanzen winterhart oder winterfest sind, ist ein entscheidender Unterschied, der deinen Pflanzen das Leben im Winter retten kann. Wir erklären den Unterschied und verraten, welche Pflanzen im Winter Schutz brauchen.


0
0

| Redaktion freudengarten

Fast alle Ziergräser sind winterhart. Dennoch brauchen einige Gräser im Herbst etwas Aufmerksamkeit, um gut über den Winter zu kommen. Wir geben Tipps zum Gräser Überwintern.


0
0

| Redaktion freudengarten

Chrysanthemen sind die Herbstpflanzen schlechthin. Ein Herbst ohne die farbenfrohen Blumen ist kaum vorstellbar. Hier 5 Tipps, damit du lange Freude an deinen Chrysanthemen im Topf hast.


1
0

| Redaktion freudengarten

Wusstest du, dass die niedlichen Eichhörnchen Blumenzwiebeln ausbuddeln? Wir haben fünf Tipps, wie du sie davon abhalten kannst.


1
0

| Redaktion freudengarten

Das nächste Frühjahr kommt bestimmt. Wer sich auf blühende Osterglocken im Frühjahr freut, muss im Herbst Osterglocken pflanzen. Hier eine Anleitung zum Pflanzen von Narzissen und für die richtige Pflanzzeit.


0
0

| Redaktion freudengarten

Das Pampasgras mit seinen großen Wedeln sieht in jedem Garten toll aus. Zum Überwintern musst du einige Punkte beachten, damit es den Winter übersteht und im nächsten Frühjahr wieder gut austreibt.


0
0

Copyright © 2023. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN