MAGAZIN

7 blühende Kübelpflanzen, die Sonne und Hitze aushalten

Diese Kübelpflanzen blühen bei Hitze und Sonne, wenn andere Pflanzen die Blätter hängen lassen. Lass´ dich von unseren Vorschlägen für hitzebeständige Kübelpflanzen inspirieren.

1. Wandelröschen (Lantana)

Die Heimat des Wandelröschens ist Mittelamerika. Daher ist es kein Wunder, dass es an heißen Tagen kein Blatt hängen lässt und weiter traumhaft schön blüht. Dies wissen auch Schmetterlinge zu schätzen, die von den Blüten wie magnetisch angezogen werden. Auch wenn Wandelröschen Hitze ertragen, so sollten sie dennoch nie ganz austrocknen. Darunter leidet ihre Blütenpracht.

Blütenfarbe: orange, gelb, rot, weiß, rosa

Substrat: normale Kübelpflanzenerde

2. Hibiskus (Hibiscus rosa-sinensis)

Der Hibiskus oder Chinesische Roseneibisch ist der Star auf dem Balkon oder der Terrasse. Anders als der Garteneibisch ist die Pflanze nicht winterhart und wird daher nur als Kübelpflanze, meist als Hochstämmchen, kultiviert. Neben den atemberaubend schönen Blüten verfügt die Pflanze über einen Trick, um Wasser zu sammeln. Bei Regen fließt das Wasser an den Furchen der Blätter nach unten. Zum Überwintern braucht der Hibiskus einen warmen und hellen Platz mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Blütenfarbe: Weiß, gelb, orange, violet, mehrfarbig

Substrat: Normale Kübelpflanzenerde

3. Zylinderputzer (Callistemon)

Der Zylinderputzer hat seine Heimat in Australien. Bei uns ist die Pflanze mit den außergewöhnlichen Blüten als Kübelpflanze beliebt. Auch im Kübel kann die Pflanze bis zu 200 Zentimeter hoch werden. Die Pflanze hat dekorative graugrüne Blätter. Der Zylinderputzer ist relativ trockentolerant, miss aber regelmäßig durchdringen gegossen werden. Die Pflanze muss vor dem ersten Frost ins Haus umziehen. Sie kann den Winter über als Zimmerpflanze in einem hellen, kühlen Zimmer verbringen.

Blütenfarbe: Rot

Substrat: Strukturstabile Kübelpflanzenerde, vermischt mit Sand

4. Dipladenia (Mandevilla)

Die Dipladenia ist blühfreudig und pflegeleicht. Je heißer die Sommer, desto wohler fühlt sich die Pflanze und um so mehr ihrer traumhaft schönen Trichterblüten zeigt sie. Die Pflanze hat Speicherwurzeln und ledrige Blätter, über die sie wenig Wasser verdunstet, so dass sie wenig gegossen werden muss. Die Dipladenia kann an einem hellen, frostfreien Platz überwintert werden. Im zweiten Jahr blüht sie allerdings erst später im Jahr.

Blütenfarbe: Weiß, gelb, rosa, rot

Substrat: Hochwertige Kübelpflanzenerde

5. Zitronenbaum (Citrus limon)

Zitronenbäume sind Sonnenanbeter. Das Schöne an den sparrig wachsenden Pflanzen ist, dass im Sommer oft Zitronen und Blüten gleichzeitig zu sehen sind. An vollsonnigen Standorten wachsen sie am besten, wollen aber nicht allzu trocken stehen. Achte daher darauf, dass das Substrat nicht vollständig austrocknet. Zitronenbäume müssen an hellen und kühlen Plätzen im Haus überwintert werden.

Blütenfarbe: rosafarbene Knospen und weiße Blüten

Substrat: Hochwertige Kübelpflanzenerde, gemischt mit Ton oder Lehm

6. Bougainvillea

Die Blüten der Bougainvillea lassen Urlaubsstimmung auf dem Balkon oder der Terrasse auskommen. Die Spreizklimmer brauchen einen sonnigen und geschützten Standort, am besten vor einer schützenden Hauswand. Die Erde sollte nicht ganz austrocknen, daher ist regelmäßiges Gießen notwendig. Den Winter müssen die Pflanzen an einem hellen und kühlen Platz im Haus verbringen.

Blütenfarbe: rosafarbene Knospen und weiße Blüten

Substrat: Hochwertige Kübelpflanzenerde, gemischt mit Ton oder Lehm

7. Kreuzblumen (Polygala myrtifolia)

Kreuzblumen sind sehr aparte Kübelpflanzen mit rosafarbenen Blüten und pinselartigen Staubgefäßen, die nicht nur Sonne vertragen, sondern auch kurzfristige Trockenheit. Am besten wachsen sie, wenn die Erde im Pflanzkübel gleichmäßig feucht ist.

Blütenfarbe: Rosa

Substrat: Strukturstabile Kübelpflanzenerde

Blühende Kübelpflanzen kaufen

Auch noch interessant:

Diese Gartenideen wurden verfasst von der Redaktion freudengarten.


Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn auf den sozialen Netzwerken. Vielen Dank!

Möchtest du über die neuesten Gartentrends auf dem Laufenden bleiben? Dann trage unten deine E-Mail-Adresse ein und abonniere den Newsletter.

Bild Zitrone Bild von Ulrike Mai


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN