MAGAZIN

Zimmerpflanzen im Winter: Ruhephase der Pflanzen berücksichtigen

Wenn es im Winter draußen kalt und grau ist, ist es um so wichtiger, wenigstens im Haus etwas Grünes zu haben. Zimmerpflanzen hellen unsere Stimmung auf. Hier 5 Tipps zur richtigen Pflege von Zimmerpflanzen im Winter.

Im Winter fallen auch die meisten Zimmerpflanzen – mit Ausnahme der Zimmerpflanzen, die im Winter blühen – in eine Winterruhe. Die kurzen Tage sorgen dafür, dass sie schläfrig sind und sich ausruhen, bevor sie im Frühjahr neu austreiben. Daher hier einige Tipps, wie du deine Zimmerpflanzen in der kalten Jahreszeit richtig pflegst.

1. Nicht düngen

Die meisten Zimmerpflanzen brauchen im Winter keinen Dünger. Nur Exemplare, die im Winter blühen, wie zum Beispiel der Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima) oder der Weihnachtskaktus (Schlumbergera), sollten auch im Winter, wenn auch reduziert, gedüngt werden. Etwa ab Mitte März brauchen die Zimmerpflanzen wieder regelmäßig Flüssigdünger oder sollten mit Düngestäbchen mit Nährstoffen versorgt werden.

2. Zimmerpflanzen im Winter weniger gießen

Im Winter brauchen die Zimmerpflanzen weniger Wasser. Als Faustregel kannst du davon ausgehen, dass sie etwa um die Hälfte weniger Wasser brauchen. Kontrolliere aber die Erde regelmäßig. Bei trockener Heizungsluft kann es sein, dass die Feuchtigkeit schneller verdunstet.

3. Zimmerpflanzen im Winter nicht schneiden

Im Winter solltest du Zimmerpflanzen nicht zurückschneiden. Eine Anleitung zum richtigen Schnitt von Zimmerpflanzen findest du hier.

4. Gelbe Blätter nicht entfernen

Wenn Blätter im unteren Bereich der Pflanze gelb werden, so ist das im Winter kein Grund zur Sorge, sondern normal für die Jahreszeit. Ihre Pflanze kann die Nährstoffe aus dem absterbenden Blatt wieder aufnehmen, also lasse es vertrocknen und von selbst abfallen. Werden allerdings viele Blätter gelb, so können die Zimmerpflanzen unter einem Pflegeproblem leiden, wie zum Beispiel Zugluft oder zu viel oder zu wenig Wasser.

5. Auf die Luftfeuchtigkeit achten

Viele Zimmerpflanzen leiden im Winter unter trockener Heizungsluft. Sprühe die Blätter der Pflanzen daher häufig mit Wasser ein oder stelle neben sie eine Schale mit Wasser. Weitere Tipps zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit für Zimmerpflanzen findest du hier.

Weiterlesen

Noch mehr Tipps zur Pflege von Zimmerpflanzen im Winter https://freudengarten.de/show/1244/zimmerpflanzen-im-winter-richtig-pflegen

Warum verliert die Glückskastanie ihre Blätter https://freudengarten.de/show/1585/warum-verliert-die-gluckskastanie-ihre-blatter

Bildnachweis:

Foto von Vadim Kaipov on Unsplash


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN