MAGAZIN

Efeu als Zimmerpflanze richtig pflegen

Efeu ist nicht im Garten, sondern auch im Zimmer toll. Als Zimmerpflanze verschönert Efeu (Hedera helix) Treppenhäuser, Wohnungen und Büros. Hier Tipps zum Pflegen von Zimmerefeu lesen und die schönsten Sorten kennenlernen.

Wer denkt bei Efeu nicht an romantisch bewachsene Gemäuer oder dichte Blätterteppiche als Bodendecker? Selten kommt einem dabei ein Bild eines Efeus im Zimmer in den Sinn. Dabei macht Efeu auch im Zimmer eine gute Figur. Er kann als Hängepflanze eingesetzt werden oder aber an Treppengeländern oder Raumteilern emporranken und ganze Zimmerwände begrünen. Allerdings muss Efeu als Zimmerpflanze anders als der Gartenefeu gepflegt werden.

Wissenswertes zum Efeu

Efeu (Hedera) zählt zur Pflanzenfamilie der Araliengewächse. Die Pflanze ist in Europa zu Hause. Sie wächst entweder kriechend oder, wenn sie die Gelegenheit dazu hat, erklimmt mit ihren Haftwurzeln Wände und Bäume. Im Zimmer kann sie bis zu drei bis vier Meter hoch bzw. lang werden. Sie hat dekorative mehrlappige Blätter, die je nach Sorte entweder dunkelgrün oder weiß-grün panaschiert sind. Efeu ist immergrün und leicht giftig

Der richtige Standort für Efeu im Zimmer

Der Platz für den Efeu sollte hell, aber nicht sonnig sein. Bevor ihm die Sonne auf die Blätter scheint, wächst Efeu lieber an etwas dunkleren Plätzen im Zimmer. Panaschierte Blätter verlieren an zu dunklen Standorten allerdings ihre schöne Blattfärbung.

Efeu mag es nicht sehr warm. Wähle daher keinen Platz über der Heizung für ihn aus. Ein kühles Treppenhaus oder das Badezimmer sind ideal für ihn. Im Badezimmer fühlt er sich wohl, weil er hohe Luftfeuchtigkeit liebt.

Das richtige Substrat für Zimmerefeu

An sein Substrat stellt der Efeu keine hohen Ansprüche. Normale Blumenerde ist sehr gut geeignet. Wenn du etwas Hornspäne untermischt, ist er für längere Zeit mit Nährstoffen versorgt. Wichtig ist allerdings, dass das Substrat durchlässig ist. Denn Staunässe ist nichts für die immergrüne Pflanze.

Efeu richtig gießen und düngen

Der Wurzelballen von Efeu sollte nicht vollkommen austrocknen, aber auch nicht gleichmäßig feucht sein. Am besten machst du vor jedem Gießen die Fingerprobe: Wenn sich die obere Erdschicht im Pflanztopf trocken anfühlt, ist es Zeit, den Efeu zu gießen. Damit der Efeu keine „nassen Füße“ bekommt, musst du überschüssiges Wasser abgießen.

Von März bis September kannst du Efeu im Zimmer alle zwei Wochen mit einem Flüssigdünger düngen. Am besten ist ein stickstoffbetonter Dünger für Blattschmuckstauden geeignet.

Efeu umtopfen

Efeu entwickelt einen starken Wurzelballen. Daher ist es nötig, ihn alle zwei bis drei Jahre umzutopfen. Wann es soweit ist erkennst du daran, dass die Wurzeln aus dem Abflusslöchern wachsen. Der neue Pflanztopf sollte etwa zwei bis vier Zentimeter größer im Durchmesser sein als der alte und unbedingt über ein Abflussloch für das Gießwasser verfügen. Die beste Zeit zum Umtopfen ist das Frühjahr.

Efeu im Zimmer schneiden

Efeu kann auch als Zimmerpflanze sehr alt und damit auch sehr groß werden. Schnell kann er mehr Platz beanspruchen als du ihm einräumen möchtest. Da Efeu sehr schnittverträglich ist, ist dies gar kein Problem. Du kannst Efeu über jedem Blattknoten abschneiden und auf die gewünschte Größe kürzen. Der beste Zeitpunkt zum Schneiden ist das Frühjahr.

Efeu vermehren

Efeu lässt sich sehr leicht vermehren. Du kannst die Triebe, die du beim Rückschnitt abgeschnitten hast als Stecklinge zur Vermehrung verwenden. Die Stecklinge mit einer Länge von sechs bis acht Zentimeter werden einfach in einen Pflanztopf mit Erde gesteckt. Zuvor musst du natürlich die unteren Blätter entfernen. Dann die Töpfe an einen hellen, aber nicht sonnigen Platz stellen und die Erde feucht halten.

Zimmerefeu im Winter pflegen

Efeu sollte im Winter auf keinen Fall zu warm stehen. Die Zimmertemperatur sollte nicht über 18 Grad liegen, gerne kann es aber auch kühler sein. Ein unbeheiztes Schlafzimmer, ein selten benutztes Gästezimmer oder das Treppenhaus sind ideal für die immergrüne Pflanze. Achte auch auf eine gute Luftfeuchtigkeit. Hier Tipps lesen, wie du die Luftfeuchtigkeit im Zimmer erhöhen kannst. Im Winter muss Efeu weniger gegossen werden und darf nicht gedüngt werden.

Schädlinge bei Efeu

An sich ist Efeu sehr robust und wenig anfällig für Schädlinge. Allerdings schwächt ihn trockene Zimmerluft und macht ihn zum leichten Opfer von Schildläusen, Thripsen oder Roten Spinnen. Am besten ist es, den Zimmerefeu vorbeugend an einen Platz mit hoher Luftfeuchtigkeit zu stellen. Falls sich Schädlinge einstellen, versuche sie zu bekämpfen, indem du den Efeu regelmäßig unter einem Wasserstrahl abbraust.

Sorten für Efeu als Zimmerpflanze

  • Algerischer Efeu (Hedera algeriensis): Efeu mit schönen weiß-grünen Blättern

  • Efeu ‚Gold Kolobri‘ (Hedera helix ‚Gold Kolobri‘) und ‚Eva‘ (Hedera helix ‚Eva‘): Schöne Sorten mit panaschierten Blättern; panaschierte Sorten brauchen einen hellen Standort

  • Gewöhnlicher Efeu (Hedera helix): Sorte mit dunkelgrünen Blättern, kommt auch in dunkleren Zimmerecken klar

  • Efeu ‚Chicago‘ (Hedera helix ‚Chicago‘): sehr robuste Sorte mit schön geformten Blättern

  • Efeu ‚Curly Variegated‘ (Hedera Helix ‘Curly Variegated’): Sehr ausgefallene Sort emit gewellten Blatträndern und gelb-grünen Blättern. Diese Sorte ist nicht winterhart.

  • Goldefeu (Hedera helix ‚Goldheart‘): Sehr schöne Sorte mit goldgelben Blättern. Diese Sorte mag sehr hell stehen und verträgt auch sonnige Standorte, aber nicht die pralle Mittagssonne.

  • Efeu ‚Harlekijn‘ (Hedera helix ‚Harlekijn‘): Harlekijn hat bunt gefleckte Blätter auf dunklem Grün

  • Efeu ‚Glacier‘ (Hedera helix Glacier): Dieser Efeu verzweigt sich wenig.Die Blätter sind weiß-grün und wirken silbrig-schimmernd durchzogen.

Efeu fürs Zimmer kaufen

Auch noch interessant:


Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn auf den sozialen Netzwerken. Vielen Dank!

Möchtest du über die neuesten Gartentrends auf dem Laufenden bleiben? Dann trage unten deine E-Mail-Adresse ein und abonniere den Newsletter.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Photo by Manja Vitolic on Unsplash


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN