• MEHR ERFAHREN


  • FOTOS UND IDEEN

    | Eva Luber

    Über den Winter kam immer ein Eichhörnchen und holte sich aus dem Vogelhaus die Walnuss, die wir ihm hingelegt hatten.


    0
    0

    | Eva Luber

    Das Ausgangsbeet mit der Farbe Rot in unserem Garten war ein gut 20 Quadratmeter großes Rosenbeet. Es schien langweilig, auch ein Mischen mit anderen Rottönen machte es nicht besser.


    0
    0

    | Eva Luber

    Unser Garten ist mit seinen 15 mal 25 Metern sehr klein und liegt mitten in der Stadt, zum Glück angrenzend an andere Gärten, die alle zusammen wie ein größerer Garten zwischen den Häusern erscheinen.


    0
    0

    | Natalie Bauer

    Ein Schattenbeet gestalten – nichts einfacher als das! https://wildes-gartenherz.de/ein-schattenbeet-gestalten/


    0
    0

    | Eva Luber

    Im letzten Frühling erschien in der ZEIT Literaturbeilage ein Interview mit dem Autor: Es fand in Oxford statt, wo er über Jahrzehnte die Gartenanlage einer Universität gestaltet hatte.


    0
    0

    | Redaktion freudengarten

    Auch im Mai ist es noch lange nicht zu spät, um einen Naschbalkon auf dem Balkon einzurichten. Es gibt noch viele Gemüsearten, die jetzt noch gesät werden können.


    0
    0

    | Christian Günther

    Um Ihren Garten für trockene Sommer zu wappnen, können Sie trockenheitsresistente Gewächse pflanzen. Aber auch Erde mit viel frischem Naturton hilft Ihren Pflanzen, besser durch längere Durstrecken zu kommen.


    1
    0

    | Peter Berghald

    Als Unternehmen für Gartengestaltung und Schwimmteiche aus München wissen wir, worauf es bei der Gestaltung schöner und verführerischer Gärten ankommt. Hier drei unserer Tipps!


    2
    0

    Copyright © 2016. Freudengarten.

    ANMELDUNG NOTWENDIG

    Bitte logge Dich ein um fortzufahren

    LOGIN

    REGISTRIEREN