MAGAZIN

Rhabarber ernten – Erntezeit und Anleitung

Die Rhabarber Erntezeit endet im Frühsommer. Warum das so ist und wie lange du Rhabarber ernten kannst – hier die Anleitung zum Rhabarber richtig Ernten.

Rhabarber ist ein tolles Gemüse. Ja, du hast richtig gelesen, denn obwohl Rhabarber als Kompott oder Kuchen zubereitet wird, zählt die Pflanze botanisch gesehen zu den Gemüsepflanzen. Und zwar zu den besonders pflegeleichten, da Rhabarber, einmal gepflanzt, jedes Jahr wieder neu austreibt, ohne dass du ihn säen, vorziehen oder pflanzen musst. Richtig praktisch, oder? Allerdings gibt es bei der Rhabarber Ernte zu beachten, dass man ab dem Frühsommer das saure Gemüse nicht mehr verzehren soll.

Rhabarber Erntezeit

Die Erntezeit von Rhabarber geht von April bis Juni. Offiziell ist der Johannistag am 24. Juni das Datum, an dem Rhabarber nicht mehr geerntet werden sollte. Natürlich ist es nicht gesundheitsgefährdend, Rhabarber zu essen, der einige Tage später geerntet wurde. Dennoch solltest du dich an die Faustregel zum Rhabarber Ernten halten und ab Ende Juni Rhabarber nicht mehr verzehren. Es gibt zwei Gründe, warum du ab Ende Juni die Finger vom Rhabarber lassen solltest.

  • Der Gehalt an Oxalsäure steigt an Die leckeren Rhabarberstangen enthalten Oxalsäure. Diese ist an sich nicht ungesund, zu viel davon sollte man aber nicht zu sich nehmen, da sonst die Nähstoffaufnahme gestört werden könnte und die Bildung von Nierensteinen gefördert wird. Wegen des Gehalts an Oxalsäure solltest du Rhabarber nur in geringen Mengen roh essen. Beim Kochen geht die meiste Oxalsäure verloren.

  • Die Rhabarber Pflanze muss sich erholen Das regelmäßige Ernten von Rhabarberstangen ist ganz schön anstrengend für die Pflanze, da sie ständig neue Blätter produzieren muss. Ende Juni machte die Pflanze eine Wachstumspause. Wenn sie dann auch noch ständig neue Blätter hervorbringen muss, weil ihr ihre Stängel abgedreht werden, dann ist das endgültig zu anstrengend. Gönne der Rhabarberpflanze daher die wohl verdiente Ruhepause ab Ende Juni.

Tipp: Du kannst es gar nicht erwarten, bis du die ersten Stangen ernten kannst? Du kannst den Erntezeitpunkt vorziehen, indem du zum Vortreiben einen großen Topf über die Pflanze stülpst. Eine genaue Anleitung findest du hier.

Rhabarber richtig ernten – so geht es

  • Die Rhabarberstängel wachsen direkt an dem Rhizom in der Erde. Rhabarber ist erntereif, wenn die Blätter und Stängel glatt und nicht mehr gekräuselt sind. Die Stängel haben dann einen Durchmesser von etwa 1,5 bis zwei Zentimetern.

  • Zum Ernten drehst du die Stängel vorsichtig ab – fertig! Verwende kein Messer, da das die Pflanze beim Wachstum stört. Entferne beim Ernten der Stangen gleich die Blüten an der Rhabarberpflanze. Diese sehen zwar toll aus, kosten aber der Pflanze zu viel Kraft.

  • Schneide die Blätter und das untere weiße Ende des Rhabarbers ab, da darin der Gehalt an Oxalsäure besonders hoch ist.

  • Ernte nie mehr als ein Drittel der Stangen. Dann kann sich die Pflanze regenerieren und treibt immer wieder neue Stängel, so dass du etwa alle zwei Wochen ernten kannst.

Tipp: Die Rhabarber-Blätter sind sehr nützlich und sollten nicht auf dem Kompost landen. Sie sind hervorragend geeignet, um ein biologisches Spritzmittel gegen Blattläuse herzustellen oder um den Boden im Gemüsegarten zu mulchen.

Rhabarber im September ernten – ist das möglich?

Du kannst gar nicht genug von Rhabarber bekommen und hast Lust, die sauren Stangen mit Obst zuzubereiten, die erst später reifen? Dann ist die neue Sorte ‘Livingstone’ (Rheum rhabarbarum 'Livingstone') genau die richtige für dich. Dieser so genannte Herbstrhabarber enthält weniger Oxalsäure und ist sehr starkwüchsig. er stellt ab dem Juni sein Wachstum nicht ein, sondern wächst munter weiter.

Weiterlesen

Rhabarber vermehren - so einfach geht es

Rhabarberblätter als Pflanzenschutz und Dünger

Mehrjähriges Gemüse – einmal pflanzen, immer ernten


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN