MAGAZIN

Rhabarber einfrieren – so geht es richtig!

Kann man Rhabarber einfrieren? Na klar, das geht problemlos. Hier eine Anleitung zum Rhabarber einfrieren, roh oder gekocht.

Bist du auch ein Fan von Rhabarber und möchtest am liebsten das ganze Jahr über Rhabarberkompott oder Rhabarberkuchen essen? Leider kann Rhabarber nur bis zum Johannistag am 24. Juni geerntet werden. Das muss aber nicht das Ende des Rhabarbergenusses sein. Denn man kann Rhabarber einfrieren und das saure Gemüse dann das ganze Jahr über genießen. Du kannst Rhabarber roh oder gekocht einfrieren

Rhabarber roh einfrieren

Rhabarber kannst du sehr leicht roh einfrieren. Hier die Anleitung.

  • Schneide die Blätter und die unteren weißen Enden ab. Wirf die Blätter nicht weg, sondern verwende sie zum Mulchen im Garten oder stelle aus ihnen eine Brühe gegen Blattläuse oder zum Düngen her.

  • Wasche die Stangen gründlich und schäle die Stangen.

  • Schneide die Stangen in etwa drei Zentimeter lange Stücke.

  • Friere die Rhabarberstücke portionsweise ein. Am besten wiegst du ab, wie viel Rhabarber du für deinen Lieblingskuchen oder für eine Portion Kompott brauchst und füllst die Menge dann in ein Schraubglas oder eine Gefrierdose.

  • Wenn du in dem Gefrierschrank nur wenig Platz hast, kannst du alle Rhabarberstücke in einem großen Behälter einfrieren. Damit du die Stücke einzeln entnehmen kannst, musst du die Rhabarberstücke auf einem Backblech oder einem Brett ausbreiten, so dass sie sich nicht berühren, und zwei Stunden in den Gefrierschrank stellen. Danach können die Stücke zusammen in eine Gefrierdose gegeben werden, ohne dass sie beim Einfrieren aneienander kleben.

  • Der gefrorene Rhabarber ist bis zu einem Jahr im Gefrierschrank haltbar.

Gekochten Rhabarber einfrieren

Rhabarberkompott lässt sich sehr leicht einfrieren. Lasse das Kompott auskühlen und fülle es in ein Schraubglas oder eine Gefrierdose, die du fest verschließt. Stelle es anschließend in den Gefrierschrank.

Gefrorenen Rhabarber auftauen und verwenden

  • Gefrorenen Rhabarber für Kuchen verwenden Wenn du den gefrorenen Rhabarber zum Kuchen backen verwenden möchtest, solltest du ihn im Kühlschrank langsam auftauen lassen. Am besten gibst du die Rhabarber-Stücke in ein Sieb, unter das du einen tiefen Teller stellst. So wird das Auftauwasser aufgefangen und der Rhabarber ist nicht so feucht. Denn mit gefrorenen Rhabarber kann der Kuchenteig zu feucht werden.

  • Gefrorenen Rhabarber für Kompott verwenden Möchtest du aus dem gefrorenen Rhabarber Kompott machen, müssen die Stücke nicht zuvor auftauen, sondern kannst ihn gleich tiefgekühlt verarbeiten.

Weiterlesen

Rhabarber richtig ernten

Rhabarber vermehren - so einfach geht es

Rhabarberblätter als Pflanzenschutz und Dünger

Mehrjähriges Gemüse – einmal pflanzen, immer ernten


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN