MAGAZIN

DIY Halloween Deko - Spukgeister aus Holz

Ein Gastbeitrag von meinem Mann :-) Er hat Spukgeister aus Holz gezaubert!

Ich habe meinen ersten Gastautor und zwar meinen Ehemann. Fabian ist 36 Jahre alt und wird zukünftig einmal im Quartal (vielleicht auch öfters?) einen Beitrag in meinem Gartenblog verfassen. Er stellt sich beruflich im Moment neu auf und wird in 1 bis 2 Jahren seine Weiterbildung im Bereich Waldpädagogik abgeschlossen haben. Schreiben wird Fabian über seine Hobbys, die da wären: Hühnerhaltung, Jagd, Holzbau, Restauration und sicherlich auch über Waldpädagogik. Im Sommer triffst du Fabian häufig am Smoker, also wirst du darüber auch etwas lesen können.

Fabian ist mein Lieblingsmensch. Er ist durchweg ein guter und netter Mensch, der am Gartenzaun gerne stundenlang mit den Nachbarn philosophiert und der es sich gerne leicht macht und mit dem Rasenmäher einfach über die Walnüsse drüberbrettert, die dann zu Wurfgeschossen werden. Er und mein Hahn sind sich nicht ganz grün; es kommt immer wieder zum Fight, wer wohl hier die Hosen anhat. Ich genieße das.

Fabian hört gern Country Rock und verbreitet bei mir im Garten gerne mal ein Flair von Texas und Redneck.

Und jetzt hat er Spukgeister aus Holz gebastelt, schau mal:

https://wildes-gartenherz.de/diy-halloween-deko-spukgeister-aus-holz/


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


KOMMENTARE (2)

Natalie Bauer

Hallo Andrea, ja die sind knuffig :-) Wir haben vor sie von hinten noch mit einer lila Lichterkette zu bestrahlen. Sieht in der Dunkelheit - zumindest in meiner Vorstellung - hoffentlich spooky aus.


Redaktion freudengarten

Dies sehen super aus. Ich bin ja ehrlich gesagt kein Freund von Halloween, aber diese Geister dürften bei mir auch spuken! Übrigens sehr nett, dass du deinen Mann vorstellst. Ich freue mich schon auf seine Beiträge. Liebe Grüße


Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN