MAGAZIN

Hortensien schneiden - Anleitung für den richtigen Schnitt

Die meisten Hortensien Arten werden im Frühjahr geschnitten, doch manche können im Herbst oder nach der Blüte geschnitten werden. Hier eine Anleitung zum Hortensie Schneiden.

Wann und wie Hortensien zurückschneiden? Diese Frage stellen sich viele Gartenbesitzer im Herbst. Dürfen Hortensien im Herbst, wie so viele andere Gehölze, geschnitten werden oder steht das Hortensien Schneiden im Frühjahr an? Diese Frage ist berechtigt, denn bevor Du die Schere bei deiner Hortensie ansetzt, musst Du wissen, um welche Hortensien Art es sich handelt. Denn je nachdem, welches Exemplar Du vor Dir hast, musst Du die Hortensie anders und vor allem zu einem anderen Zeitpunkt kürzen.

Bauernhortensie schneiden, Samthortensie schneiden und Tellerhortensie schneiden

Beim Bauernhortensien, Samthortensien oder Tellerhortensien Schneiden solltest Du immer nur sehr zaghaft vorgehen. Schneide im Frühjahr nur erfrorene Triebe und die alten Blüten aus dem Vorjahr ab. Der Grund ist, dass diese Hortensien im Herbst ihre Blütenansätze bilden. Schneidest Du diese Hortensien im Frühjahr stark zurück, schneidest du die Blütenknospen mit ab und die Blüte bleibt aus.

Wenn Du die alten Blüten oder erfrorene Triebspitzen zurückschneidest, solltest Du immer knapp oberhalb der letzten Knospe schneiden.

Rispenhortensie schneiden

Anders sieht die Situation beim Rispenhortensien Schneiden aus. Diese bilden ihre Blütenknospen erst im Frühjahr. Daher darfst du Rispenhortensien sowohl im Herbst als auch im Frühjahr vor dem Austreiben so weit zurückschneiden wie du möchtest. Ein Augenpaar pro Trieb muss aber stehenbleiben.

Schneeballhortensie schneiden

Schneeballhortensien bilden ihre Blütenknospen erst im Frühjahr. Sie können daher im Herbst oder im Frühjahr vor dem Austrieb geschnitten werden.

Du kannst die Schneeballhortensien bis knapp über dem Boden schneiden, so dass an jedem Trieb nur wenige Blattknospen stehen bleiben. Dort treibt die Schneeballhortensie dann neue Triebe und wächst zu einem großen Busch heran.

Schneidest du nur erfrorene Triebe zurück, verzweigt sich die Pflanze nicht so stark.

Kletterhortensien schneiden

Kletterhortensie schneiden – das muss nicht sein, zumindest wenn du genügend Platz hast. Die Pflanzen können an Mauern bis zu 15 Meter hoch werden oder, ohne Klettergerüst, zu einem stattlichen Busch heranwachsen. Wenn die Pflanze zu groß und ausladend wird, kannst du die Kletterhortensie schneiden. Schneide die nach außen wachsenden Triebe so weit zurück, wie es für die Gartensituation passend ist. Der beste Schnittzeitpunkt ist nach der Blüte. Eine genaue Anleitung zum Schneiden von Kletterhortensien, sowie einen Verjüngungsschnitt findest du hier.

Hortensie für die Vase schneiden

Diese Regeln gelten nicht, wenn die Hortensien schon blühen und Du sie für die Vase schneiden willst. Getrocknet hast Du den ganzen Winter an ihnen Freude. Wenn Du die Farbe der Hortensienblüten erhalten willst, schneide die Blüten nicht bei Regen und hänge sie gleich kopfüber zum Trocknen auf. Eine Anleitung zum Trocknen von Hortensienblüten und wie sie ihre Farbe behalten, findest du hier.

Auch noch interessant:


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN