MAGAZIN

Trinkstelle für Insekten

Für unsere kleinsten Gartenbewohner habe ich eine Wasserstelle aus einem alten Terrakottatopf gebaut.

Auch die kleinsten Gartenbewohner haben bei dieser Hitze Durst und brauchen Wasser. Darum habe ich für unsere durstigen Gartenuntermieter eine Wasserstelle gebastelt. Noch habe ich zwar keine Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co beim Trinken beobachten können, aber ich bin mir sicher, dass sie genutzt wird. Schließlich sitze ich nicht den ganzen Tag davor! :-) Wie es geht könnt ihr auf meinem Blog nachlesen.

TEILEN:

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2016. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN