MAGAZIN

Mein Topfgarten in diesem Jahr

In diesem trockenen Gartenjahr trug mein Topfgarten zur Belebung unseres kleinen Refugiums bei. Vom Frühjahr bis zum Herbst begleitete er uns, verteilt über den gesamten Garten. Einige Pflanzen eigneten sich besonders gut.

Liebe Gartenenthusiasten,

auch wenn ich mir zu Beginn des Gartenjahres immer vornehme, die Anzahl der Töpfe, Kübel und Kästen in meinem Garten zu reduzieren, kommt doch immer eine beträchtliche Menge davon in meinen Garten. Teils habe ich die Pflanzen selbst erworben, teils bekam ich sie als Geschenk und überwintert habe ich auch einige.

In diesem außergewöhnlichen Sommer war ich jedoch froh darüber. Schnell konnte ich damit Ecken beleben, in denen etwas vertrocknet war und schön sah es auch noch aus.

Da ich immer fleißig fotografiert habe, sind gleich zwei Beiträge für mein Online-Gartentagebuch dazu entstanden, doch lest selbst:

Teil 1 - Frühling und Frühsommer klick

Teil 2 - vom Hochsommer bis zum Herbst klick

Habt noch eine wunderbare Herbstzeit!

Herzlichst

Gisela Tanner


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN