MAGAZIN

Ein Drei-Gänge-Menü mit dem Duft von Holunderblüten

Wenn der Holunder blüht, duftet der ganze Garten. Dann ist es Zeit mit einem Körbchen und der Gartenschere die weißen Dolden zu ernten. Daraus wird dann, wie früher, Holunderblütengelee und Holunderblütensirup gekocht.

Hier zeige ich Euch wie man mit dem ganz besonderen und einzigartigen Holunderblütenaroma ein lecker-leichtes, schnelles Drei-Gänge-Menü zaubert, das die Sinne verwöhnt.

Unten findet ihr die Rezepte für

  • Holunderblütensirup und Holunderblütengelee
  • Auberginen-Feta-Antipasti mit karamellisiertem Holundersalbei
  • Zucchini-Pasta mit Holunder-Pilz-Salsa und Pute
  • Schnelles Holunder-Obst-Törtchen

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN