MAGAZIN

Frühling hinterm Gartenzaun

Alle Jahre wieder, findet der Frühling bei Beetwunderung ein poetisches Ende. Diesmal nicht mit einem typischen Frühlingsgedicht, sondern einem Gedicht der Freiheit.

Hier verschmelzen Bilder und Gedicht zu einem Ausflug vor und hinter dem Gartenzaun. Ein grandioser Lyriker der Gegenwartsliteratur namens Jan Wagner verzauberte vor ein paar Jahren mit seinem Gedichtband „Regentonnenvariationen“ seine Leser. Hieraus stammt das Gedicht „Versuch über Zäune“.

Lass uns hier den Zaun überwinden.


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN