MAGAZIN

Primeln neu entdeckt

Sie werden als Oma- oder Friedhofsblumen bezeichnet. Dabei sind sie viel mehr! Primeln gehören für mich zu den am häufigsten unterschätzten Frühjahrsblühern.

Vielleicht liegt es daran, dass sie immer wieder als altmodisch oder verstaubt bezeichnet werden. Vielleicht aber auch, dass es sie in Massen zu kaufen gibt und das Überangebot ihren Wert deutlich sinken lässt. Für mich ist die Primel ein Tausendsassa und passt in jedes frühlingshafte Arrangement. Im Grunde müsste sie „die“ Trendpflanze des Frühjahrs sein!

Hier geht zum Artikel auf dem Blog!

Auf Instagram findest Du in meinen Stories ein kleines Video zur Aktionswoche #hallofrühling und zu "Primeln neu entdeckt".


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2023. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN