MAGAZIN

Romantisch, zarter Frühlingskranz

Jetzt gibt es wieder Tage, an denen die Sonne scheint und langsam zweistellige Plusgrade zu verbuchen sind. Trotzdem ist es nachts noch kalt. Diese Nacht hatten wir sogar fast minus zehn Grad!

Viele Blumen würden nun erfrieren. Deshalb macht es zu dieser Zeit noch keinen Sinn, den Garten mit Frühblühern voll zu pflanzen. Damit trotzdem etwas Frühling in den Garten kommt habe ich drei Kränze geflochten und ums Haus verteilt. Sie bringen einen blumigen Hauch des Frühjahrs in den Garten.

Hier geht es auf meinen Gartenblog und zur Anleitung der Kränze.


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2023. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN