MAGAZIN

Hyazinthen auf einem Glas vorziehen

Das Vortreiben von Hyazinthen hat eine lange Tradition. In dieser Anleitung erfährst du, wie du Hyazinthen im Glas vortreibst, sie zum Blühen bringst und warum Hyazinthen Hütchen tragen.

Wenn der Winter zu lang und es draußen noch zu kalt zum Gärtnern ist, ist das Vortreiben von Hyazinthen ein schöner Beginn des Gärtnerns, wenn auch im Zimmer.

Hyazinthen im Glas ziehen

Hyazinthen im Glas ziehen macht Spaß, da man der Pflanze beim Wachsen zuschauen kann ohne dass es viel Arbeit macht. Zum Vortreiben brauchst du nur eine Hyazintenzwiebel und ein passendes Glas. Wichtig bei einem Hyazinthenglas ist es, dass es sich nach oben verjüngt, so dass nicht die gesamte Zwiebel mit dem Wasser in Berührung kommt, sondern nur der Zwiebelboden, aus dem die Wurzeln wachsen.

Wie lange dauert es, bis die Zwiebel zu wachsen beginnt?

Bis Wurzeln wachsen, vergehen acht bis zehn Wochen. Es gibt aber auch Zwiebeln im Handel, die kältebehandelt wurden und schneller Wurzeln treiben. Du kannst auch schummeln und Zwiebeln aus dem Topf nehmen. Wurzeln unter fließendem Wasser von der Erde befreien und die Zwiebel dann auf das Hyazinthenglas setzen und wie oben beschrieben pflegen. Diesen Tipp hat eine Gärtnerin verraten.

Hyazinthen im Glas vorziehen - so geht es:

  • Hyazinthenglas mit Wasser füllen und Zwiebel darauf setzen.

  • Die Zwiebel mit einem Hütchen aus Papier oder Filz bedecken, damit die Zwiebel nicht zu früh austreibt.

  • Erst wenn die Blüte das Hütchen hochhebt, wird es abgenommen.

  • Jetzt muss das Hyazinthenglas an einen hellen Platz direkt am Fenster umziehen.

  • Das Wasser regelmäßig wechseln.

  • Einige Tröpfchen Flüssigdünger im Wasser helfen der Pflanze, ihre Blüte hervorzubringen.

Hütchen für die Hyazinthen-Zwiebel

Damit die Zwiebeln nicht zu früh austreiben, werden sie mit den Hütchen bedeckt. Diese gibt´s im Handel zu kaufen, du kannst sie auch aus Papier oder Filz selber machen.

Nach der Blüte

Wenn die Hyazinthe verblüht ist, schneide die Blüte ab. Das Glas samt Zwiebel kannst du jetzt an einen nicht so prominenten Fensterplatz stellen, wo es nicht stört. Die Zwiebel braucht noch Wasser, bis die Blätter eingezogen bzw. bis sie in den Garten gepflanzt werden kann.

Standort für Hyazinthen im Garten

Die Hyazinthenzwiebel treibt im nächsten Jahr im Garten wieder aus. Wichtig ist, dass du die Zwiebel im Garten an einen sonnigen oder zumindest halbschattigen Platz pflanzst. Achte darauf, dass der Boden locker ist, so dass sich keine Staunässe bildet. Im Blumenbeet dürfen die Blätter der Hyazinthenzwiebel in aller Ruhe gelb werden und einziehen. Im März nächsten Jahres wird sie wieder blühen!

Auch noch interessant:

Diese Gartenideen wurden verfasst von der Redaktion freudengarten.


Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn auf den sozialen Netzwerken. Vielen Dank!

Möchtest du über die neuesten Gartentrends auf dem Laufenden bleiben? Dann trage unten deine E-Mail-Adresse ein und abonniere den Newsletter.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN